Änderungen der Struktur des Spielbetriebs

Status
Not open for further replies.

CM Capricorn

Community Manager
Staff Member
Jan 18, 2020
144
134
43
Hallo Astellianer~

Einige von euch wundern sich über die jüngste Änderung unserer Organisationsstruktur, und wir dachten, wir würden diese Gelegenheit nutzen, um klarzustellen, was hier geschehen ist.

Um es auf den Punkt zu bringen: Wir erwarten, dass diese Änderung unseren Service insgesamt verbessern wird.

Infolge der jüngsten Umstellung wird Barunson E&A Astellia nicht mehr leiten und stattdessen wird das Spiel direkt von Studio 8, dem Entwicklungsstudio von Astellia und einem neuen Partner geleitet. Dies bedeutet, dass es für die Entwickler nun einfacher ist, mit den Spielern zu kommunizieren und somit die Fehlerbehebungen und verschiedenen Entwicklungsprozesse zu beschleunigen. Wir versprechen euch, dass ihr einen verbesserten Spielservice bemerken werdet und eure Spieldaten in keiner Weise beeinträchtigt werden.

Wir entschuldigen uns für alle Unannehmlichkeiten, die dieses Neuerungen verursacht haben könnten :LOL:
Vielen Dank für eure anhaltende Unterstützung. Bitte bleibt gesund und ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag~!

- Das Team von Astellia
 

meikel

Astellian
Sep 25, 2019
568
198
43
@CM Capricorn
Panda hats schon angesprochen... inwieweit ist der BE&A Konzern an Studio 8 beteiligt ? Zu 100% oder gibts weitere Gesellschafter ?
Oder hat man die Anteile an den "neuen Partner" verkauft ?

Dann hoffe ich mal, daß es der "neue Partner" klüger anstellt und nicht dieselben Fehler macht, die ja schließlich dazu geführt haben, daß BE&A 3 Jahre nur Verluste eingefahren hat.
 
Last edited:
  • Like
Reactions: Pirylio

Lipino

Astellian
Jul 24, 2019
65
64
18
boh ! das erste was ich nachgeschaut habe, ob Gameforge der neue Partner wäre! les bei denen aber nix ! GOTT sei Dank
Freu dich nicht zu früh :sneaky: Wer weiß, was noch auf uns zukommt. Sind ja bisher noch nicht viele Informationen ans Licht gekommen bis auf diese. Erstmal Corostern feiern.
 

meikel

Astellian
Sep 25, 2019
568
198
43
Infolge der jüngsten Umstellung wird Barunson E&A Astellia nicht mehr leiten und stattdessen wird das Spiel direkt von Studio 8, dem Entwicklungsstudio von Astellia und einem neuen Partner geleitet.
Auf deutsch, die Manager von BE&A hatten aber auch wirklich nur null Ahnung, haben sich aber trotzdem ständig bei Studio 8 eingemischt ? :LOL:
 
Last edited:
  • Like
Reactions: Oklmq

Zzet

Astellian
Oct 2, 2019
30
42
18
Auf deutsch, die Manager von BE&A hatten aber auch wirklich nur null Ahnung, haben sich aber trotzdem ständig bei Studio 8 eingemischt ? :LOL:

Was ich darunter verstehe ist, dass die Publisher (in dem Fall BE&A) sich zurückziehen und die Entwickler (Studio 8), die das Spiel entwickelt haben es selber publishen. An sich heißt das an der Struktur, dass jede Entscheidung des Spielgeschehens nicht immer vom Vorgesetzten "abgenickt" werden muss und so Veränderungen/Balancing/Patches/Fixes direkt beim Studio entschieden werden kann. Was aber besonders an der Entscheidung ist, dass Studio 8 eine Tochtergesellschaft von BE&A ist 🤔. Studio 8 hat quasi jetzt die Zügeln in der Hand aber trotzdem verdient BE&A daran :p
 
  • Like
Reactions: Pirylio

meikel

Astellian
Sep 25, 2019
568
198
43
Solange hier im Forum nicht endlich transparent kommuniziert wird, sehe ich das Projekt auch weiterhin Verluste einfahren.
Wo, besser als hier um Forum, könnte man den Fisch an den Mann bringen ?

Mit lust-/nutzlosen "Events" und noch lustloseren Textbausteinübersetzungen im Forum jedenfalls verkauft man keine Brötchen.

Und die "Metaluna 4 antwortet nicht" Mentalität gibt dem Ganzen noch den Rest.
 
  • Like
Reactions: Pirylio

Pandalicious

Astellian
May 31, 2019
624
304
63
21
Solange hier im Forum nicht endlich transparent kommuniziert wird, sehe ich das Projekt auch weiterhin Verluste einfahren.
Wo, besser als hier um Forum, könnte man den Fisch an den Mann bringen ?

Mit lust-/nutzlosen "Events" und noch lustloseren Textbausteinübersetzungen im Forum jedenfalls verkauft man keine Brötchen.

Und die "Metaluna 4 antwortet nicht" Mentalität gibt dem Ganzen noch den Rest.
Was soll Capricorn denn sagen? Soll sie sich was aus den Fingern saugen nur damit die Nörgler endlich Ruhe geben?🤦‍♀️ Und nur mal so am Rande, wir haben Ostermontag und gestern war Sonntag. Höchstwahrscheinlich arbeitet sie heute nicht.
 
  • Haha
Reactions: Oklmq

meikel

Astellian
Sep 25, 2019
568
198
43
Ich hab nicht von Capricorn (wohl eine Teilzeitangestellte einer Drittfirma), sondern von demjenigen, der jetzt endlich mal Geld mit dem Projekt verdienen will/muss.

Von BE&A hieß es ja immer: Die brauchen kein Geld mit Astellia zu verdienen, die sind reich genug und machen das Spiel nur als Hobby.

War wohl dem doch nicht so.....
 
  • Like
Reactions: Oklmq

Iiunnus

Astellian
Sep 28, 2019
199
180
43
Soll sie sich was aus den Fingern saugen nur damit die Nörgler endlich Ruhe geben?
Nur so am Rande - es nörgelt doch schon kaum einer mehr. Haben doch alle aufgegeben. War das das Ziel? Ein totes Forum? Trumps Up! Geschafft!
Wie geschafft? Indem man die kleinsten Zusagen oder Aussagen selbst schon nicht einhält.
Was? Die Vorstellung z.b. steht immer noch aus. Aber die brauch jetzt wohl auch keiner mehr. Was noch? Die 150gems Geschichte. Keine Klärung. Nur zwei zu unrecht und unter fadenscheinigen Gründen geschlossene Threads.

Aber ihr werdet schon Recht haben und das alles richtig machen.

Mfg
 

meikel

Astellian
Sep 25, 2019
568
198
43
Apropro... wie lange läuft die Westschiene jetzt ? So 6 Monate ?

Gratuliere... so schnell hab ich noch keinen Publisher aufgeben sehen....
 
  • Like
Reactions: Oklmq

meikel

Astellian
Sep 25, 2019
568
198
43
Na ja... dann will ich mal für die Spieler hoffen, daß der "neue Partner" genug Geld mitbringt oder zumindest diesmal einer konkrete Vorstellungen hat, wo daß Geld herkommen soll. Bisher habe ich ja nie Antworten bekommen.

Ich gehe mal davon aus, daß das Geld ja eigentlich von der Community kommen soll.
Aber was ist ein Unternehmer wert, dem die Community lediglich eine gemietete Teilzeitkraft eines externen Dienstleister wert ist ?
 
  • Like
Reactions: Oklmq and Pirylio

Magicronne

Astellian
Feb 18, 2020
20
17
3
erste Änderung ist ja schonmal da ! noch weniger infos wie zuvor Event sollte ja heute enden ! aber nix neues
 
  • Like
Reactions: Oklmq

meikel

Astellian
Sep 25, 2019
568
198
43
Wer spricht english / koreanisch und hat zufälligerweise gleich die CMs passend parat ? ;)
 
Last edited:
  • Like
Reactions: Oklmq

meikel

Astellian
Sep 25, 2019
568
198
43
@Iiunnus
Zu Thema "Alternativen zu Astellia" (im englishen Thread) zieh ich mal deinen Link hierhin und zeige auch gleich den Bezug zu diesem Thread.
Denn ich bevorzuge immer noch meine Muttersprache. ;)

https://chroniclesofelyria.com/news/34997/A-letter-from-Soulbound-Studios-to-our-Community

Das nenn ich doch mal ein ausführliches und (so wie ich das sehe) ehrliches und transparentes Statement UND das vom CEO persönlich !
Da zieh ich meinen Hut. (Edit: Wenn ich es richtig verstehe, versucht er trotzdem zu retten, was noch zu retten ist, nicht wie BE&A).


Was bekommt man hier ?
Nen kurzen (aus dem englishen oder koreanischen) übersetzten kleinen Textbaustein, da man sich wohl doch, aufgrund des korenischen Zeitartikels, genötigt sah, wenigsten irgendetwas zu sagen. Gepostet von einer Drittfirma, im Namen eines sog. "Astellia Teams", welches sich ja bekanntlich bis heute nie öffentlich vorgestellt hat.

Im Juli/August ist Astellia tot. Dafür wird Jeff Bezos dann schon sorgen. :p
 
Last edited:
  • Like
Reactions: Iiunnus and Oklmq

Pandalicious

Astellian
May 31, 2019
624
304
63
21
@Iiunnus


Im Juli/August ist Astellia tot. Dafür wird Jeff Bezos dann schon sorgen. :p
Dann kannst du ja jetzt gehen anstatt krampfhaft zu versuchen , anderen das Spiel zu vermiesen 😂 Die Leute, die wegen dem Scam von Amazon gehen werden tun mir jetzt schon leid..wobei, eigentlich nicht. Sind ja dann selber Schuld.
 

meikel

Astellian
Sep 25, 2019
568
198
43
Hello, community.

This is BORA team.


We would like to inform you that we would hold a BORA Payback Event to commemorate our new partnership with Studio 8 developed Astellia, a 3D MMORPG game.
 
  • Like
Reactions: Oklmq
Status
Not open for further replies.