3 Klassenpfade. Viel zum herumprobieren?!

Rib

Astellian
May 24, 2019
205
321
63
21
Hallo an alle Heiler und Supporter :p

Vorab freue ich mich auf Astellia und bin richtig gespannt auf die CBT´s.
Ich bin Heiler und Supporter mit ❤. Schon immer lockten mich die Heiler/Supporter Klassen.
Hier möchte ich mir den Gelehrten vornehmen. In Astellia können Klassen zwischen 3 Talentpfaden wählen. Das hört sich nach viel Platz zum herumprobieren an. Meine Fragen dazu währen: Kann man je nach Level Talentpunkte vergeben, oder bekommt man je nach Klassenpfad die gegebenen Skills? Mich persönlich würde es freuen, wenn es möglich ist, Talentpunkte zu vergeben, um somit verschiedene Builds zu bauen, oder kann man sich auch auf einfachen Weg wieder umskillen, oder wird es dann teuer?
 

Kyuukei

Astellian
May 29, 2019
306
475
63
http://astellia-db.com/scholar.php istdas einzige woran ich mich momentan orientieren könnte.

Wenn man von den 3 specs her bisschen reinguckt, dann sieht man halt je nach spec bekommt man verschiedene stats für ein level up bzw einen zusätzlichen Stern. Bei 1 * und 3* ist jeweils ein neues Skillsymbol und bei 5* ein upgrade von einem bereits vorhandenen Skill.

Da man aber keinerlei andere Infos hat und dort nichts auf ein Talentpfad hinweist, kann ich mir leider nicht vorstellen dass es sowas gibt
 

Fyruja

Astellian
Jun 5, 2019
18
11
3
38
Es gibt keine Talent Pfade oder skillbäume ala WoW, man kann aber sehr verschiedene Spielweise Ausprobieren, durch Aufwertung verschiedener skills, einmal ist es die Erhöhung der heilung/DMG, bei einem anderen Skill lässt sich cooldown anpassen. Sehr sehr viele Möglichkeiten.

Natürlich ist es sinnvoll skills zu erhöhen, die die sogenannten comboskills der astels auslösen.

Keine Angst diese vergebenen Punkte kann man jederzeit wieder zurück setzen einzeln oder alle. Also viel Freiraum.

Grüße Fyruja
 

Rib

Astellian
May 24, 2019
205
321
63
21
Ah cool!
Nadann bin ich mal gespannt:geek:

Danke an euch beiden:giggle:

Gruß Rib
 
  • Like
Reactions: Fyruja

Linathia

Astellian
May 31, 2019
497
515
93
Ich geb auch mal meinen Senf dazu:

Also du bekommst bis Level 50 jede Menge Skills und Talentpunkte mit denen du bestimmte Eigenschaften der Skills verstärken kannst. Das wären zb. Schaden/Heilung, Cooldown, höhere Chance auf Debuffs usw. Die kannst du jederzeit (ohne Kosten) neu verteilen.

Das was du mit "3 Talentbäumen" meinst, sind die Spezialisierungen/Subklassen. Eine davon kannst du ab Level 50 mit einer Menge Erfahrung aktivieren/freischalten. Die geben primär einen Boost auf verschiedene Statuswerte und verstärken einen gewissen Aspekt der Klasse.

Die Subklasse hat dann ebenfalls min. 5 Level wo du 2 neue Fähigkeiten + (vermutlich) eine verändert wird und deine Ausrüstung gibt dir ebenfalls weitere Bonis. (Auf der Ausrüstung können Werte sein, die NUR für eine Spezialisierung gelten)

Ändern kann man die Subklasse scheinbar nicht mehr (bzw. hätte ich keinen Weg gefunden) und selbst wenn es möglich ist, dann geht dabei sicher die bereits investierte Erfahrung verloren.
 

Fenris

Astellian
Jun 20, 2019
128
173
43
22
Was die Subklassen angeht bin ich auch sehr gespannt, vorallem wie stark sie sich unterscheiden :)
 

Fenris

Astellian
Jun 20, 2019
128
173
43
22
Mich Persönlich würden die Unterschiede der drei Krieger-Klassen interessieren

Kreuzritter = Pala?
Berserker = Mit Schwert und Schild oder wie? Da braucht man doch was Zweihändiges
Gladiator = Ohne Rüstung zum Tode in der Arena verdammt (oder eine Anspielung auf PvP?)
 

Polarfuchs

Astellian
May 25, 2019
563
648
93
21
Mich Persönlich würden die Unterschiede der drei Krieger-Klassen interessieren

Kreuzritter = Pala?
Berserker = Mit Schwert und Schild oder wie? Da braucht man doch was Zweihändiges
Gladiator = Ohne Rüstung zum Tode in der Arena verdammt (oder eine Anspielung auf PvP?)
Es ändern sich nur zwei Werte und du bekommst ein paar Skills dazu.
Aber die Waffenarten und Ausrüstungen, bleiben bis auf unterschiedliche Werte gleich.

Edit: http://astellia-db.com/warrior.php hier sind sonst auch alle Infos dazu.
 

Linathia

Astellian
May 31, 2019
497
515
93
Mich Persönlich würden die Unterschiede der drei Krieger-Klassen interessieren

Kreuzritter = Pala?
Berserker = Mit Schwert und Schild oder wie? Da braucht man doch was Zweihändiges
Gladiator = Ohne Rüstung zum Tode in der Arena verdammt (oder eine Anspielung auf PvP?)
Wie @Polarfuchs schon geschrieben hat, bleibt das Equip an sich das gleiche. Allerdings verändern sich die Waffen/Rüstungen mit Level 50 in Sachen Statuswerte und es kommt ein weiterer Bonusstat für die Subklassen dazu.

Als Beispiel:
  • Waffe/Rüstung-Variante 1: Statuswerte und Klassenstat für die erste Subklasse
  • Waffe/Rüstung-Variante 2: Statuswerte und Klassenstat für die zweite Subklasse
  • Waffe/Rüstung-Variante 3: Statuswerte und Klassenstat für die dritte Subklasse
Dh. ein Krieger wird immer Schwerter tragen, der Magier einen Stab usw...
Und eine "neue" Klasse wird -mit den Subklassen- anscheinend auch nicht daraus, viel mehr verstärken/fokussieren die einen (bereits vorhandenen) Aspekt der Klassen.

Was dies betreffen könnte, habe ich hier schon mal erwähnt:
Ja ist so, jede Klasse hat mit Level 50 drei Spezialisierungen die nochmals einen Aspekt fokussieren:
(Übersetzungen & Bedeutungen laut dem englisch Patch bzw. so ich es vermute)
  • Krieger:
    • Crusader -> Verteidigung
    • Berserker -> Angriff
    • Gladiator -> CC/Statuskontrolle
  • Assassine:
    • Assassin -> Schnelle Angriffe
    • Phantom -> Ausweichen
    • Avenger -> AoE-Angriffe
  • Bogenschütze:
    • Hunter -> Überleben/Durchhaltevermögen
    • Hawk Eye -> Verfolgung von Zielen
    • Ranger -> Burst/Hoher Schaden auf kurze Zeit
  • Magier:
    • Wizard -> "Angriff ist die beste Verteidigung"
    • Sorcerer -> Widerstandsdurchdringung
    • Location -> Schadensflächen auf dem Boden
  • Gelehrte:
    • Cleric -> Balance zwischen Schaden und Heilung
    • Shaman -> Mehr Schaden als Heilung
    • Oracle -> Mehr Heilung/Verteidigung als Schaden
 

Fenris

Astellian
Jun 20, 2019
128
173
43
22
Wie @Polarfuchs schon geschrieben hat, bleibt das Equip an sich das gleiche. Allerdings verändern sich die Waffen/Rüstungen mit Level 50 in Sachen Statuswerte und es kommt ein weiterer Bonusstat für die Subklassen dazu.

Als Beispiel:
  • Waffe/Rüstung-Variante 1: Statuswerte und Klassenstat für die erste Subklasse
  • Waffe/Rüstung-Variante 2: Statuswerte und Klassenstat für die zweite Subklasse
  • Waffe/Rüstung-Variante 3: Statuswerte und Klassenstat für die dritte Subklasse
Dh. ein Krieger wird immer Schwerter tragen, der Magier einen Stab usw...
Und eine "neue" Klasse wird -mit den Subklassen- anscheinend auch nicht daraus, viel mehr verstärken/fokussieren die einen (bereits vorhandenen) Aspekt der Klassen.

Was dies betreffen könnte, habe ich hier schon mal erwähnt:
Vielen Dank für die Tolle Antwort
 
  • Like
Reactions: Rib and Polarfuchs

Blümchen

Astellian
Jun 17, 2019
228
313
63
27
Unter einem Berserker bzw. Gladiator kenne ich diese Klasse/n als Großwaffenträger und nich als Schild und Schwert Träger.
Seien es 2 große Äxte, eine Riesenaxt oder ein Großschwert.
Manche Unterklassen sind schon verwirrend im ersten Moment
Aber vlt kommt ja noch eine Berserker ähnliche Klasse in Zukunft.
Gut wäre auch mal, anstelle einen ''modernen'' Kanonier/Gunner/Pistol Charakter, welches jetz fast jedes Spiel hat, ehr wieder einen old school Armbrustschützen hinzuzufügen. Z. B. Rappelz Online Zeiten gabs den Schattenläufer.
Oder aus Elder Scrolls die Armbrust.
 

Fenris

Astellian
Jun 20, 2019
128
173
43
22
Unter einem Berserker bzw. Gladiator kenne ich diese Klasse/n als Großwaffenträger und nich als Schild und Schwert Träger.
Seien es 2 große Äxte, eine Riesenaxt oder ein Großschwert.
Manche Unterklassen sind schon verwirrend im ersten Moment
Aber vlt kommt ja noch eine Berserker ähnliche Klasse in Zukunft.
Gut wäre auch mal, anstelle einen ''modernen'' Kanonier/Gunner/Pistol Charakter, welches jetz fast jedes Spiel hat, ehr wieder einen old school Armbrustschützen hinzuzufügen. Z. B. Rappelz Online Zeiten gabs den Schattenläufer.
Oder aus Elder Scrolls die Armbrust.
Mir gefallen deine Ideen wirklich sehr gut...
Muss zugeben, dass es mich gerade beim Krieger etwas stört...
Nur weil ein paar skills anders sind, wird ein Kreuzritter zum Berserker...
Oder gar zu einem Gladiator

Mein Vorschlag wäre diesbezüglich...
Den einfachsten Weg zu gehen:

Da es ja eh keine Schilder gibt, sollten Berserker Waffen bzw/Rüstungen einfach dementsprechend ausschauen
Also dann ist es eben ein Zweihandschwert (würde aber neue Animationen nach sich ziehen)
Bei der Rüstung ist es umso leichter.
Kreuzritter bekommen die dicken Platten,
Berserker die luftigen Plez,Leder Rüstungen mit einseitiger Schulterpanzerung
Und bei Gladiatoren da kann man etwas flexibler sein

Über die Skins könnte man als Kreuzritter dann aber trotzdem ein Berserker Outfit tragen, sofern man das möchte
 
  • Like
Reactions: Blümchen