Anhebung der Drop Rate von Legendären items

Larian

Astellian
Dec 11, 2019
28
13
3
vielleicht habe ich dies bezüglich einfach nur Pech aber seit Wochen schon droppe ich so gut wie keine Legendären items mehr. Das Wochenende war eh wieder der größte Witz, ticketbuff+hotbuff+ nen zweiter drop rate buff und trotz knapp 100 dungeon tickets nur 1 crap legendary und das nicht nur auf einem meiner Charaktere sondern auf allen. Schon schlimm genug dass das scheiß rng in diesem Spiel mir schon nicht freundlich gegenüber steht, das ich weder beim craften, ini loot und Steine einfach nichts gutes bekomme. Eine Verbesserung meines main chars ist seit Wochen schon nicht möglich, weil das Auktionshaus auch quasi tot ist auf Chanceria. Ich bin der Meinung, dass die drop Rate auf jedenfall noch erhöht werden muss. Denn Aktuell nimmt es mir jede Lust überhaupt noch iwas ingame zu machen. Was sind eure Erfahrungen diesbezüglich?.

Eine Anhebung sollte allerdings nicht nur für alle Legendären Dungeons gelten, sondern für alle wo Legendäre items/Schätze droppen können.
 
  • Like
Reactions: Jynn and Oklmq

Terra

Astellian
Sep 20, 2019
1,077
599
113
die entscheidende frage wäre : welche dungeons biste gelaufen <- die droprate bei den 2* z.B ist merkbar höher als bei 1*

das zweit : nein, eine "anhebung" der droprate ist nicht unbedingt nötig ... es macht schon sinn, dass in den niedrigeren dungeons nicht sofort die besten schätze droppen ... sondern man sich das eben stück für stück erspielen muss

das problem ist eher das dranhängende rng ...
die tatsache, dass der eine in seinem ersten run (same with avalon treasures) sein treasure kriegt und ne perfecte robe droppt ... und der andre nach 10 jahren grinden noch nichmal eins zu gesicht bekommen hat
 
  • Haha
Reactions: Oklmq

Larian

Astellian
Dec 11, 2019
28
13
3
da ich aktuell viel solo unterwegs bin laufe ich auch nur die solo Legendären Dungeons. Das man nicht gleich seinen Schatz in den kleineren Dungeons bekommt ist schon kla und auch gut so, aber seit 2 Monaten laufe ich die schon und hab ihn noch nicht, was dann auf dauer schon sehr frustrierend ist. Eine erhöhung der Droprate finde ich aber trotzdem für angebracht, das man zumindenst mehr Legys bekommt, das man dann trotzdem noch zu rng jesus beten muss, um was gutes zu bekommen ist ja ne andere Sache :p
 
  • Like
Reactions: Oklmq

Pandalicious

Astellian
May 31, 2019
495
255
63
21
Die Dropprate in den Solo und T1 Leggys ist ein Witz - da braucht man sich nicht wundern. Ich persönlich laufe lieber gar nicht als meine Zeit dadrin zu verschwenden.
 

Shiva

Astellian
Sep 18, 2019
202
49
28
naja hab schon viele gute teile aus rutlass solo legy bekommen, robe, die ich für 6kk verkauft habe, legedary atra kristall und ne crit attack crystal rune. sonst droppe ich auch "nur" blau und grün - manchmal lila. aber allein schon, dass man die dng rennt bringt mir auch schon etwas. von daher.
 
  • Like
Reactions: Oklmq

Larian

Astellian
Dec 11, 2019
28
13
3
wenn man vom Gear stand nicht so hoch ist, dass man die T2 Dungeons laufen kann, bleibt einen doch nichts anderes übrig als die T1 zu laufen. Und wie schon gesagt wurde Dropprate in Solo und T1 ist nen witz, sollte diesbezüglich schon was gemacht werden. Wie soll ich sonst an mein Zeug kommen :p
 
  • Like
Reactions: Oklmq

Terra

Astellian
Sep 20, 2019
1,077
599
113
irgendwie find ich das jetzt schon lustig

da gibts also tatsächlich leute,
die einerseits die kaputtgehenden avalon treasures verteidigen (so nach dem motto "na wär ja langweilig, wenn jeder an die rankommen könnt, irgendwann wirste die schon auch kriegen")

leute, die einem da vorwerfen, man wolle doch einfach nur alles sofort haben ohne selbst etwas dafür zu tun
und die es super finden, dass ein spieler nach woche 2 bereits ... und ein anderer spieler nach monat 4 noch nicht damit rumrennt ;)


und zeitgleich liest man dann von genau jenen leuten,
dass die droprate wohl zu mies wäre ... [und sie doch bitte alles gleich haben möchten *hust ... hust* ... denn ja, genauso wie gewisse personen das bei meiner kritik an den avalon treasures unterstellen ... genauso könnte man das hier auch einfach mal pauschal unterstellen]


und wie war das nochmal mit den ganzen "but gear doesn't matter" sagern ... *nachdenk*
was denn nun, entscheidet euch doch bitte mal ... does gear matter or does gear not matter ? ... das eine schließt das andere ja logischerweise aus

und gerade du, liebes panda, warst es doch sogar, die meinte "aber ein heroisches T2 item ist doch sogar schon besser als ein legandary T1" ... das hast du doch gesagt oder ?


und jetzt werf ich einfach mal nen blick auf die loottabelle ...
die loottabelle ... für T1 dungeons ... da wird lila angezeigt

so wie ich das sehe sollte die sache mit den dungeons also eine art "Treppe" nach oben sein ...
bei der dann das eq ... der gearstand ... von dungeon zu dungeon besser werden sollte


in den charactercreation dungeons ... da droppste garkeine legys ... da bringste deine astel hoch und schauste, dasde eq für legys hast
in den T1 legys ... die sind nich darauf ausgelegt, dich mit legys zuzudecken ... sondern auch darauf, deine astels hochzubringen ... dir gutes lila eq (und runen) zu geben ... und das ein oder andere legy ... damit du eben auf den gearstand kommst um T2 laufen zu können

es ist [zumindest vermute ich das einfach mal] nie die intention der T1 dungeons gewesen, dich mit legys zuzudecken ...
es ist nie die intention der T1 dungeons gewesen, die T2 oder höheren dungeons zu "ersetzen" ... kann man ja prima solo laufen
vielmehr wurde doch von anfang an gesagt, dass der loot in den solo dungeons an den schwierigkeitsgrad jener angepasst wäre

[und in anbetracht der tatsache, dass es inzwischen sogar schon gruppen gibt, die gezielt 4 player für solo dungeons suchen ... finde ich nen deutlich merkbaren unterschied in der dropqualität auch garnichmal so verkehrt]


und auch so ein "treppensystem" [wo der loot und die qualität der erhaltenen items von dungeon zu dungeon steigt] ist in meinen augen doch garnichtmal so verkehrt ... oder ?


in meinen augen ist das problem auch garnichtmal die droprate von legys an sich ...
sondern das RNG mit dem diese legys droppen ... was soll nen healy mit nem tripple str stab ... suuupi ... oder ?

und hier sollte man eher ansetzen ...

besser auf die jeweilige klasse zugeschnittene dropps ...
evtl ein sicheres [gutes heroic / schlechtes legy] nach x runs ...

könnte man ja in jedes dieser dungeons reinpacken ...
schließe dungeon X ab und erhalte ein legy item für deine klasse [das müsste sich stat mäßig natürlich deutlich von den "normal droppenden" unterscheiden ... sonst kriegen wir denselben mist wie bei armors und waffen ... wo "normale" dann plötzlich garnixmehr wert wärn, weil jeder questitem hätt]
 
  • Like
Reactions: Oklmq

Pandalicious

Astellian
May 31, 2019
495
255
63
21
Ja das hab ich gesagt - weil es Tatsache ist 🤷‍♀️

Ich finde die Dropprate btw in Ordnung, genauso wie ich kaputtgehende Avalon Treasures ok finde und auch das restliche RNG, obwohl ich selbst unnormal viel Pech habe.
50% von dem das du da sagst gehen komplett am Thema des Threads vorbei Terra.