Avalon - Feedback

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
769
579
93
Kurz und knapp:

- Das solche Questen wie "Die heiligen Atrasteine" nicht Expediotionsübergreifend zählen ist blöd. Wenn man als 4 - Mann Gruppe so einen Stein oder Turm einnimmt, scheint es zu gehen. In einer Expedition bekommt nur der Einzelne die Quest gutgeschrieben. Sollte überarbeitet werden.

- Die Gilderzuordnungen sind unbalanced. Letzte Woche hat auf Aquarius Todesengel + Codex in Physe/Atlas dominiert. Diese Woche steckt Codex mit nur halb so viel aktiven Spielern wie in den andere Fraktionen in Eos. Auch wenn jene sehr aktiv sind und selber viele Punkte holen, so ist dies trotzdem wieder komplett unfair diesmal Codex und den anderen Eos-Spielern gegenüber.

- Am Klassenbalancing wurde ja noch gar nichts getan und somit besteht das Avalon hauptsächlich aus "Massenkette -> Meteor". Allgemein ist dieses "Rumzergen" nicht gerade das gelbe vom Ei. Dafür ist das Tab-Targeting zu schlecht, vieles unübersichtlich, die Performance geht dann doch mal flöten und und und...
Die Spieler mit den meisten Jagdpunkten gehen auch eher alleine auf Tour um "PvE´ler" abzufarmen, da alles andere kaum was bringt.

- Die Städte sind komplett unausgeglichen. Die Stadt von Ceres/Magier lässt sich super einfach überrennen. Man kann dann auch super unter deren Spawn campen. Bei den anderen beiden Städten ist das schlichtweg nicht möglich. Den größten Vorteil hat hierbei Physe/Atlas.

- Es gibt keine Timer für die Bosse und das ist fürn Popo. Wir haben Tickets für den Boss in der Mitte eingesetzt und jener war halt nicht da. Danke für nichts.

- Das Crafting für die "Wächersteine" und so ist absolut übertrieben, was die Mats angeht. Wieso sollte man z.B. 5x Ella´s Blessing für einen Guard rausschmeißen, der von Zergs überrannt bzw. ignoriert wird und am Ende der Woche eh verschwunden ist? Das sollte auch überarbeitet werden. Nette Idee, aber schlecht umgesetzt.

- Die Hauptwachen der Fraktionen haben zwar wenig Leben, aber zu viel Ausweichchance. Gebt denen mehr Leben, aber weniger "Ausweichen". Als Assassine z.B. bin ich auf meine Passiv angewiesen und die kann ich nicht stacken, wenn 90% meiner Angriffe ins Leere gehen. Ich kann dann noch nicht einmal den Manaskill sinnvoll nutzen und müsste die ganze Zeit Pots drücken. Da sind Autoattacks wesentlich effektiver...
Ist für mich einfach nur komplett undurchdacht.

- Die Quests müllen das Questlog zu. Wir waren in Ceres, nun in Atlas und ich hab noch offene Quests von Ceres. Da dies Weeklies sind und eben länger dauern, so kann ich die zwar machen, aber nicht abgeben, bis ich wieder bei Ceres bin. Dafür sollte es doch einen Zwischen - NPC geben.
Avalon selbst sollte einen extra Questlog bekommen, da es dort nun doch sehr viele Quests gibt. Sinnvoll wäre es, wenn der Questlog nur im Avalon auch einfach auf Avalonquests umgeschalten wird. Sobald man raus geht, hat man wieder alle normalen / Jagdgebietsquests.

- Wie zu erwarten war, splittet Avalon die so schon kleine Spielerschaft. Es gehen noch weniger Dungeons auf und selbst die Jagdgebiete werden immer leerer. Wie andere schon erwähnt habe, so sollte Avalon womöglich eher ein monatliches bzw. zweiwöchiges "Event" sein.
Dies würde auf der einen Seite die Spieler vermutlich abwechselnd für Content begeistern und auf der anderen Seite würde das Interesse an Avalon dann nicht nach 2-3 Wochen aufhören. Am Ende fühlt es sich doch nur wie ein neues Daily - Gebiet mit Open - PvP an und ist nicht besonderes mehr.
Anhand der stark gesunkenen Avalon - Aktivität merkt man wieder einmal, wo die Reise da hin geht.

- Zender... wie, wo, was nun? Ich erinnere mich an die Hauptargumente in bestimmten Threads so mancher Spieler. "Im Avalon gibt es ja dann genug Zender!"
Davon hab ich bis jetzt noch nichts gesehen und leider bekomme ich auch keine Antworten.
Wenn wirklich nur die Gewinner das Zender bekommen oder wir jetzt sowieso wegen einer "Preseason" nichts davon sehen, wozu überhaupt im Avalon rumdümpeln?
Die Schätze brauchen am Ende auch nur die 10 Spieler, welche die Rangliste anführen wollen. Fürs PvE brauch man kein Endgame-Gear, da jendes eben lächerlich einfach ist. Auch gibt es keine Alternative zum Zender farmen, also was ist nun damit?
Wie wollt Ihr die Spieler bei Laune halten, wenn solch wichtige Infos einfach fehlen? Jede Menge Spieler mühen sich im Avalon ab und bekommen am Ende nichts?
Ich dachte das Event wäre schon schlimm genug gewesen, aber das setzt dem die Krone auf.
Die Spieler rennen euch genau wegen solcher Entscheidungen davon. Wäre wirklich schön, wenn da mal ein paar Infos kommen und vorallem das Zender gut verpackt in einem Brief ingame.


Es könnte alles soooo einfach sein, aber Ihr stellt euch selbst euer eigenes Bein, immer und immer wieder...
Bevor hier wieder die Üblichen kommen, ich prophezeie hier nichts mit dem nächsten Satz, aber mich würde es nicht wundern, wenn das Spiel nach der Roadmap abgeschalten wird. Avalon war für viele Spieler Kaufgrund bzw. haben sich viele davon mehr erhofft. Die Dungeons sind nicht das Wahre und somit kaum noch Motivation für die Meisten. RNG haut dann nochmal richtig tief in die "gähnende Leere" gepaart mit den Kernproblemen rein.
Macht doch bitte was und vorallem INFORMIERT DIE SPIELER ÜBER DIE ENTWICKLUNG! Hotfixes fürs Balancing gibt es auch überall...

Wirklich schade ums Spiel, wie die Sachen hier trotz enormen Feedback und Verbesserungsvorschlägen gehandhabt werden. Für mich liegt es leider auf der Hand, dass der Fokus nicht mehr auf EU/NA liegt. Kann mir auch keiner von Euch rosaroten Brillenträgern was von "ist doch normal nach Release" erzählen.
Wenn der schon vorhandene Korea - Content nicht bewusst zurückgehalten werden würde, man sich mehr um die Kernprobleme kümmern und diesbzüglich mehr Infos rausgeben würde und das Marketing von Anfang an mehr Liebe erhalten hätte, dann würde das Spiel nunmal nicht halbtot und mit einem ganz großen Fragezeichen in Richtung Zukunft gehen.
Mittlerweile weiß ich nicht einmal, warum es hier so viele CM´s gibt. Ich hab noch nie so ein "totes" Forum kurz nach Release gesehen. Jede Menge Potential wird hier einfach grundlos liegen und die Spieler dumm da stehen gelassen.
 

Chikung

Astellian
Sep 13, 2019
195
114
43
Tjo, was soll man dazu sagen.
bin selbst auch am überlegen, ob ich hier wirlich noch Zeit reinstecken soll.
Es wirkt wie eine riesige Baustelle und nur weil jemand eine Roadmap postet bedeutet das noch lange nicht, dass alles so kommt und umgesetzt wird.
Das sind für mich eher Ziele die man sich gesteckt hat.

Eine gewisse Motivation waren noch Twinks, aber dieses Spiel hat leider keinen hohen Wiederspielwert.
Es gibt immer weniger im AH, da zu wenig nachkommt...
Weiterhin kommen auch keine neuen Spieler nach, das ist sowas von marginal.

Denkt über mich was ihr wollt, aber dieses Spiel hat zuviele Baustellen und das alles zu beheben mitsamt neuen Content bei dem kleinen Unternehmen.
Ich werde hier kein Jahr warten bis sie es vielleicht irgendwann mal geschafft haben die einfachsten Sachen reinzubringen, targeting zu verbessern, Gildenbonis reinzubringen, Klassenbalancing usw.
So wie jemand schrieb, ich glaube solche Spiele sind nichts mehr für mich.

Sowas halbgares macht auf Dauer kein Spaß.
Also bye bye Anthem 2.0 denn nicht anders fühlt es sich hier an.
 
  • Wow
Reactions: Ciara San

Ciara San

Astellian
Jul 15, 2019
198
285
63
Tjo, was soll man dazu sagen.
bin selbst auch am überlegen, ob ich hier wirlich noch Zeit reinstecken soll.
Es wirkt wie eine riesige Baustelle und nur weil jemand eine Roadmap postet bedeutet das noch lange nicht, dass alles so kommt und umgesetzt wird.
Das sind für mich eher Ziele die man sich gesteckt hat.

Eine gewisse Motivation waren noch Twinks, aber dieses Spiel hat leider keinen hohen Wiederspielwert.
Es gibt immer weniger im AH, da zu wenig nachkommt...
Weiterhin kommen auch keine neuen Spieler nach, das ist sowas von marginal.

Denkt über mich was ihr wollt, aber dieses Spiel hat zuviele Baustellen und das alles zu beheben mitsamt neuen Content bei dem kleinen Unternehmen.
Ich werde hier kein Jahr warten bis sie es vielleicht irgendwann mal geschafft haben die einfachsten Sachen reinzubringen, targeting zu verbessern, Gildenbonis reinzubringen, Klassenbalancing usw.
So wie jemand schrieb, ich glaube solche Spiele sind nichts mehr für mich.

Sowas halbgares macht auf Dauer kein Spaß.
Also bye bye Anthem 2.0 denn nicht anders fühlt es sich hier an.
Ich habe dich vor 2 Tagen mit meiner Gelehrten noch durch Graublatt flitzen sehen, sag jetzt nicht, du willst wirklich gehen? 😕

Bin auch gerade am Verzweifeln... der 21. Versuch meinen heroischen Stab auf +4 zu bekommen... und auch der 21. Fehlschlag. Meine Fresse, wenn ich an die vielen Asper denke, die da den Bach runtergeflossen sind, wird mir schlecht!!! Jetzt muss ich einfach mal die Frage in den Raum werfen: Ist das normal hier, oder geht es nur mir damit so, dass sich manches so beschis... äh bescheiden plussen lässt?
 

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
769
579
93
Ich habe dich vor 2 Tagen mit meiner Gelehrten noch durch Graublatt flitzen sehen, sag jetzt nicht, du willst wirklich gehen? 😕

Bin auch gerade am Verzweifeln... der 21. Versuch meinen heroischen Stab auf +4 zu bekommen... und auch der 21. Fehlschlag. Meine Fresse, wenn ich an die vielen Asper denke, die da den Bach runtergeflossen sind, wird mir schlecht!!! Jetzt muss ich einfach mal die Frage in den Raum werfen: Ist das normal hier, oder geht es nur mir damit so, dass sich manches so beschis... äh bescheiden plussen lässt?
Gibt viele die da Pech haben. Ich kann dir nur empfehlen alles auf +3 zu bringen , das reicht fürs PvE komplett aus.
Wenn du dann weiter willst, besorg dir vorher wenigstens den Deckeffekt Techniker. Gibt davon auch einen herstellbaren Schatz, wenn die Astels nicht reichen.
Da macht sich sogar die 1. Stufe extrem bemerkbar.
 

Ciara San

Astellian
Jul 15, 2019
198
285
63
Gibt viele die da Pech haben. Ich kann dir nur empfehlen alles auf +3 zu bringen , das reicht fürs PvE komplett aus.
Wenn du dann weiter willst, besorg dir vorher wenigstens den Deckeffekt Techniker. Gibt davon auch einen herstellbaren Schatz, wenn die Astels nicht reichen.
Da macht sich sogar die 1. Stufe extrem bemerkbar.
Den Deckeffekt habe ich, nur scheine ich da wirklich extremes Pech zu haben. Ist aber nur bei meinem Stab so, meine Rüssi ist schon +5 und Schmuck bin ich immer noch am plussen, aber bisher auch ohne Probleme. Gibt es hier im Game vielleicht Waffen, die einfach nicht höher gehen? Weißt du darüber zufällig etwas @Micela?

Oder kann das auch ein Bug sein @CM Venecia?
 

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
769
579
93
Den Deckeffekt habe ich, nur scheine ich da wirklich extremes Pech zu haben. Ist aber nur bei meinem Stab so, meine Rüssi ist schon +5 und Schmuck bin ich immer noch am plussen, aber bisher auch ohne Probleme. Gibt es hier im Game vielleicht Waffen, die einfach nicht höher gehen? Weißt du darüber zufällig etwas @Micela?

Oder kann das auch ein Bug sein @CM Venecia?
Dann wohl eher Bug oder Pech. Alles geht bis +10 und sogar noch weiter, nur eben mit der Chance dann auch Aufwertungen zu verlieren.

Ich würde einfach sagen, dass du extrem "unglücklich" bist. Kennt man ja bei dem RNG.
 
  • Like
Reactions: CM Venecia

Ciara San

Astellian
Jul 15, 2019
198
285
63
Dann wohl eher Bug oder Pech. Alles geht bis +10 und sogar noch weiter, nur eben mit der Chance dann auch Aufwertungen zu verlieren.

Ich würde einfach sagen, dass du extrem "unglücklich" bist. Kennt man ja bei dem RNG.
Ja, so langsam glaube ich auch, dass ich bei dem Stab einfach nur vom Pech verfolgt werde, da hilft wahrscheinlich auch kein wegrennen, das Pech scheint mir auf Schritt und Tritt zu folgen 🤣
 

Jazices

Astellian
Nov 10, 2019
21
18
3
@ciarasan Bald kommen Tier 2 dungeons mit Tier 2 Drops/kannst T1 gear fusionieren auf T2 ich würd mir jetzt also nicht den Kopf zerbrechen und alles nur auf +3 bringen was 100% ist und gut ist. Dann mit T2 gear kannst du wieder dein Glück in Las Vegas ich mein Astellia versuchen.

Back to topic: Alles was hier gesagt wurde ist richtig, aber ich würde mir keine Hoffnungen machen. Soviel gute Ideen und Feedback und Vorschläge von mehreren Leuten gab es schon und nicht ein einziger Punkt von denen der für alle Spieler gut und Nutz voll wäre wurde umgesetzt. Alle Updates bis jetzt waren nur Sachen um dass Game noch zäher und noch langwieriger zu machen als es eh schon war. Für die Spieler Sachen verbessern - Fehlanzeige.
 
  • Like
Reactions: Weizenbrot

Chikung

Astellian
Sep 13, 2019
195
114
43
Ich habe dich vor 2 Tagen mit meiner Gelehrten noch durch Graublatt flitzen sehen, sag jetzt nicht, du willst wirklich gehen? 😕

Bin auch gerade am Verzweifeln... der 21. Versuch meinen heroischen Stab auf +4 zu bekommen... und auch der 21. Fehlschlag. Meine Fresse, wenn ich an die vielen Asper denke, die da den Bach runtergeflossen sind, wird mir schlecht!!! Jetzt muss ich einfach mal die Frage in den Raum werfen: Ist das normal hier, oder geht es nur mir damit so, dass sich manches so beschis... äh bescheiden plussen lässt?
Ich versuche mich ja immer wieder zu motivieren, aber was bleibt denn wirklich übrig...
1. Dailies machen für Astelkarten
2. Weekly machen
3. colosseum, sorry , ist mir zu langweilig
4. AFK farmen, mache ich auch
5. Ressourcen sammeln, *hust* wollte 12 Rüstungen bauen, aber als ich gesehen habe, dass ich dafür ca. knapp 1500 Juwelier Ressourcen brauche habe ich es Beiseite geschoben(neben den Erzen die man noch sammeln müsste).
6. Vielleicht mal ein wenig Schmuck craften, diesmal nur Ringe und Armreif, da das was ich brauche ja nur Magierstats droppt....
Leider bestätigt was Zwiebel geschrieben hat.
7. Alleine in Inis gehen um Astel Punkte zu farmen...
8. Ab und an kann man twinken, aber ist langweilig, da alles ja wieder das gleiche ist.
9. PvP mal getestet, aber ich dieses Performance Wunder mit Zergwürzung und Rüstung vor Skill ist aus meiner Sicht ne Lachnummer
10. Inis laufen, jo 3 mal, dann Ticket weg...toll...ist auch nur ein fixes durchfarmen, wenn man weiß wie

Was bleibt...AFK TV gucken ;)

Ich rede mir immer ein, dass es eventuell mit dem Dezemberkram besser wird, aber das Prinzip bleibt hier immer gleich, RNG bis man Albträume bekommt, Dailies und Weeklies bis zum erbrechen und eine Marktwirtschaft die im Eimer ist.
Crafting lohnt nur bedingt(vielleicht Runencrafter da man damit noch Geld machen kann).

So wie jemand schrieb, man hätte eine Menge aus dem Spiel machen können, aber es zuviele Dinge die man aus meiner Sicht optimieren müsste und ich glaube nicht, dass der zuständige Hersteller/Entwickler die Ressourcen hat um alles in einem passenden Zeitrahmen einzubringen.

Was solche Firmen schreiben was sie machen wollen glaube ich eh nicht mehr.
Zu oft Spiele erlebt wo vieles erzählt worden ist und dann wurde es geschoben, dies und das nicht umgesetzt usw.
Es sind leider auch zu wenig Spieler da...
Twinken auf 50 bedeutet ein Solospiel zu spielen, sehr toll....

Man merkt einfach, dass zwar Spieler da sind, aber für den Spielspaß scheint es mir doch mittlerweile zu wenig zu sein.
Avalon splittet ja auch noch...

Ich liebe Inis gehen und habe 3 Chars die es können, aber außer dem Tank mit ner fixen Gruppe hast bei den anderen so eine lange Wartezeit bis die Queue wieder abbricht..

Avalon selbst müsste aus meiner Sicht ganz anders aufgebaut werden.

1. Gebiet locker verdreifachen
2. Separate PVP Rüstung wie in Guildwars
3. Festungen mit Gebieten bei denen man Bonus erhält, sofern man die Gebiete eingenommen hat
4. Eine gewisse Zeit wo Festungen nicht sofort angegriffen werden können
5. Gebiete wo man vielleicht besondere Sache hat wie mehr Ressourcen zum farmen oder besondere Sachen die man herstellen kann
Gebiete wo besondere Gegner sind die Schätze droppen oder Titel

Ich habe jedesmal bei neuen Spielen das Gefühl, dass die Leute maximal Tetris gespielt haben, aber sicherlich keine MMOs.


Zum Thema Aufrüstungen:
Einmal habe ich 40 Versuche gebraucht um ein Heroic +7 Schmuckstück danach wieder auf +7 zu haben
Dann einmal in der Nacht, als ich nicht pennen konnte, habe ich es probiert und bin auf +8 mit 9 Versuchen gekommen.
RNG ftw echt...zum würgen
 
Last edited:

Ciara San

Astellian
Jul 15, 2019
198
285
63
@ciarasan Bald kommen Tier 2 dungeons mit Tier 2 Drops/kannst T1 gear fusionieren auf T2 ich würd mir jetzt also nicht den Kopf zerbrechen und alles nur auf +3 bringen was 100% ist und gut ist. Dann mit T2 gear kannst du wieder dein Glück in Las Vegas ich mein Astellia versuchen.

Back to topic: Alles was hier gesagt wurde ist richtig, aber ich würde mir keine Hoffnungen machen. Soviel gute Ideen und Feedback und Vorschläge von mehreren Leuten gab es schon und nicht ein einziger Punkt von denen der für alle Spieler gut und Nutz voll wäre wurde umgesetzt. Alle Updates bis jetzt waren nur Sachen um dass Game noch zäher und noch langwieriger zu machen als es eh schon war. Für die Spieler Sachen verbessern - Fehlanzeige.
An sich macht das Game ja richtig Spaß... zumindest bis Level 50. Ab dann kriegt man irgendwie das Gefühl es zieht sich alles wie Kaugummi unter der Schuhsohle so lang hin, das ist irgendwie stumpfsinnig. Hinzu kommt, das manche Dinge vom Ansatz her eigentlich gut sind, aber irgendwie blöd umgesetzt wurden, und eben das Klassenbalancing nicht die helle Freude ist.
 
  • Like
Reactions: Jazices

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
769
579
93
Leute ich kann euren Unmut sehr gut nachvollziehen, doch scheint das alles ein wenig Off-Topic zu gehen. Auch wenn ich selber kurz darauf geantwortet habe, wäre es doch schön, wenn sich der Thread eben eher um das Avalon dreht.
Zwecks RNG, Craften und das Spiel allgemein gibt es ja auch schon Threads bzw. kann man ja auch nochmal einen neuen erstellen.

Nichts für Ungut, ich mein das nicht böse, wäre nur eine persönliche Bitte. Ihr könnt natürlich hinsichtlich des Avalons trotzdem eure Eindrücke da lassen.



Avalon selbst müsste aus meiner Sicht ganz anders aufgebaut werden.

1. Gebiet locker verdreifachen
2. Separate PVP Rüstung wie in Guildwars
3. Festungen mit Gebieten bei denen man Bonus erhält, sofern man die Gebiete eingenommen hat
4. Eine gewisse Zeit wo Festungen nicht sofort angegriffen werden können
5. Gebiete wo man vielleicht besondere Sache hat wie mehr Ressourcen zum farmen oder besondere Sachen die man herstellen kann
Gebiete wo besondere Gegner sind die Schätze droppen oder Titel
Wieviel hast du vom Avalon denn schon gesehen?

1. Anhand der Spielerzahlen finde ich das Gebiet groß genug. Immerhin hat auch jede Fraktion noch ein eigenes kleines Gebiet, in dem Gegner auch nicht ganz so einfach jederzeit reinkommen können. Dort kann man die wirklichen Endgame - Mats mit ein wenig Glück bekommen und hat sogar eine Weekly dafür.

2. Alles, was du dir hier erspielst, ist einzig und allein für das PvP gedacht. PvE ist keine Herausforderung und auch der angekündigte Raid kommt nur auf Wunsch. Wie gut die Mechaniken demnächst sein werden, weiß ja aber leider keiner.

3./4. Durch das Einnehmen der Atrasteine gibt es doch Buffs für mehr Punkte. Die normalen Steinchen bringen zeitliche Buffs von klein bis groß.
Die 9 Atrasteine und die andern Steintürme werden zum Avalonstart und nach dem Einnehmen auch eine Zeit lang gesperrt.

5. Wie schon erwähnt, hat jede Fraktion ein Untergebiet und auch sonst bekommt man spezielle Sachen von Quests bzw. gewissen Bossen und Errungenschaften.


Avalon selbst ist keine schlechte Idee und vieles wirkt auch einigermaßen durchdacht. Was ich oben angesprochen habe, sind halt leider die Negativ - Aspekte.
 
Last edited:
  • Like
Reactions: CM Venecia

Chikung

Astellian
Sep 13, 2019
195
114
43
Leute ich kann euren Unmut sehr gut nachvollziehen, doch scheint das alles ein wenig Off-Topic zu gehen. Auch wenn ich selber kurz darauf geantwortet habe, wäre es doch schön, wenn sich der Thread eben eher um das Avalon dreht.
Zwecks RNG, Craften und das Spiel allgemein gibt es ja auch schon Threads bzw. kann man ja auch nochmal einen neuen erstellen.

Nichts für Ungut, ich mein das nicht böse, wäre nur eine persönliche Bitte. Ihr könnt natürlich hinsichtlich des Avalons trotzdem eure Eindrücke da lassen.





Wieviel hast du vom Avalon denn schon gesehen?

1. Anhand der Spielerzahlen finde ich das Gebiet groß genug. Immerhin hat auch jede Fraktion noch ein eigenes kleines Gebiet, in dem Gegner auch nicht ganz so einfach jederzeit reinkommen können. Dort kann man die wirklichen Endgame - Mats mit ein wenig Glück bekommen und hat sogar eine Weekly dafür.

2. Alles, was du dir hier erspielst, ist einzig und allein für das PvP gedacht. PvE ist keine Herausforderung und auch der angekündigte Raid kommt nur auf Wunsch. Wie gut die Mechaniken demnächst sein werden, weiß ja aber leider keiner.

3./4. Durch das Einnehmen der Atrasteine gibt es doch Buffs für mehr Punkte. Die normalen Steinchen bringen zeitliche Buffs von klein bis groß.
Die 9 Atrasteine und die andern Steintürme werden zum Avalonstart und nach dem Einnehmen auch eine Zeit lang gesperrt.

5. Wie schon erwähnt, hat jede Fraktion ein Untergebiet und auch sonst bekommt man spezielle Sachen von Quests bzw. gewissen Bossen und Errungenschaften.


Avalon selbst ist keine schlechte Idee und vieles wirkt auch einigermaßen durchdacht. Was ich oben angesprochen habe, sind halt leider die Negativ - Aspekte.
Ändert es aus meiner Sicht nichts für mich dran, dass dieses PvP Gebiet einfach nur langweilig ist und ich habe das ganze Gebiet gesehen inkl. der Zwischengebiete wie Polace, Lamy etc.
Einfach nur ein paar Steinchen hinstellen und ein paar Minibasen und dann los gehts.

Hast du wirklich schon mal richtiges und vernünftiges PvP erlebt wo es nicht nur darum geht, irgendwelche Steinchen zu klopfen ?
Richtige Festungen zum einnehmen, Gebiete mit Bonis etc. ?
Wenn du sowas erlebst hast, dann kann ich dir nur sagen ist Avalon wie ein Mini PvP was man einfügt, damit einige PvP Willige ein wenig beschäftigt werden und das wars.

Es geht auch gar nicht darum, ob PvE eine Herausforderung ist oder nicht, sowas müsste man separat klären, damit beide Bereiche ihre Motivation bieten.

Das System wie es hier ist, empfinde ich als sehr schlecht umgesetzt.

Ich kenne PvP aus einem Spiel wo man es aus Freude gespielt hat, weil es so geil war und richtig Spaß gemacht.
Wo Skill vor Rüstung stand und nicht solche Sachen wie hier.
 

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
769
579
93
Ändert es aus meiner Sicht nichts für mich dran, dass dieses PvP Gebiet einfach nur langweilig ist und ich habe das ganze Gebiet gesehen inkl. der Zwischengebiete wie Polace, Lamy etc.
Einfach nur ein paar Steinchen hinstellen und ein paar Minibasen und dann los gehts.

Hast du wirklich schon mal richtiges und vernünftiges PvP erlebt wo es nicht nur darum geht, irgendwelche Steinchen zu klopfen ?
Richtige Festungen zum einnehmen, Gebiete mit Bonis etc. ?
Wenn du sowas erlebst hast, dann kann ich dir nur sagen ist Avalon wie ein Mini PvP was man einfügt, damit einige PvP Willige ein wenig beschäftigt werden und das wars.

Es geht auch gar nicht darum, ob PvE eine Herausforderung ist oder nicht, sowas müsste man separat klären, damit beide Bereiche ihre Motivation bieten.

Das System wie es hier ist, empfinde ich als sehr schlecht umgesetzt.

Ich kenne PvP aus einem Spiel wo man es aus Freude gespielt hat, weil es so geil war und richtig Spaß gemacht.
Wo Skill vor Rüstung stand und nicht solche Sachen wie hier.
Ich wollte jetzt auch nicht irgendwie versuchen dich umzustimmen oder so.
Wollte eben nur wissen, ob du auch wirklich alles gesehen hast, da es anhand deiner Aussagen für mich nicht so rüber kam.

Wenn du alles gesehen hast und es trotzdem nichts für dich ist, dann ist das ja vollkommen ok. Mich hyped es selber ja auch nicht so. Die Gründe dafür habe ich ja schon genannt. Nette Idee, besseres Daily - Gebiet als die Jagdzonen (optisch), aber wie immer fehlt der Feinschliff.
 
  • Like
Reactions: CM Venecia

CM Venecia

Community Manager
Staff Member
May 23, 2019
762
2,068
93
@all:
Vielen Dank für das sehr ausführliche Feedback zum Avalon Gebiet, auch an dich, @Skyver. :)

Oder kann das auch ein Bug sein @CM Venecia?
Also ein Bug, der verhindert, dass sich bestimme Equipment-Teile upgraden lassen, scheint nicht bekannt zu sein, also würde ich vorsichtig ebenso annehmen, dass es Pech war/ist. :(
Bei mir ist gestern 1 x das Heroic Upgrade auf +5 schiefgegangen und ich dachte da schon: Oh neein, meine Aufwertungssteine.
Jaaa...und jetzt sagst du 21 x ... nimm' mir mal bitte die Kuscheldecke und den Tee ab, du brauchst das dringender als ich. 😭 🍵
 
  • Love
Reactions: Ciara San

shagrul

Astellian
Nov 20, 2019
8
2
3
Wenn du alles gesehen hast und es trotzdem nichts für dich ist, dann ist das ja vollkommen ok. Mich hyped es selber ja auch nicht so. Die Gründe dafür habe ich ja schon genannt. Nette Idee, besseres Daily - Gebiet als die Jagdzonen (optisch), aber wie immer fehlt der Feinschliff.
Feinschliff ist aber schon sehr großzügig ausgedrückt ^^ hier gibt es keinerlei balancing xD und dailys gehören komplett überabeitet ( die sind auf dem niveau von jahr 2002 ! Avalon spiel ich gar nicht weil es sowieso unnötige zeit ist was man da reinsteckt weil es sowieso nur die leute oben mitspielen können was 24/7 spielen und afk farmen ( weil sie es ja erlauben )! Also für ein MMORPG in jahr 2019 fühlt sich das eher an ob ich everquest 1 spiele. Sry hatte so große hoffnung und freute mich endlich auf ein neues mmorpg , und dann bekommen wir ein halbfertiges spiel wo es keinerlei endgame sachen gibt was interessant oder schwer wären. Sehe einfach keinen sinn mehr sich täglich einzuloggen die langweilligen daylis zu machen. Selbe gilt für Dungeons machen einfach kein bock ( nicht nur das man teilweise 3h auf ein dungeon warten muss ) nein man lauft denn und weiß das es zu 100% unnötig war da man absolut nix interessantes bekommt. Dieses Game hat den zustand von einer Alpha 2.0 version. Spiel hätte potenzial aber das werden wir nicht mehr sehen wenn es so weitergeht , werden sie es auf f2p umstellen und die ganzen p2w sachen wieder einfügen.
 

Ciara San

Astellian
Jul 15, 2019
198
285
63
@all:
Vielen Dank für das sehr ausführliche Feedback zum Avalon Gebiet, auch an dich, @Skyver. :)


Also ein Bug, der verhindert, dass sich bestimme Equipment-Teile upgraden lassen, scheint nicht bekannt zu sein, also würde ich vorsichtig ebenso annehmen, dass es Pech war/ist. :(
Bei mir ist gestern 1 x das Heroic Upgrade auf +5 schiefgegangen und ich dachte da schon: Oh neein, meine Aufwertungssteine.
Jaaa...und jetzt sagst du 21 x ... nimm' mir mal bitte die Kuscheldecke und den Tee ab, du brauchst das dringender als ich. 😭🍵
Nun, ich bin ja niemand, der gleich die Flinte ins Korn wirft, also hab ich vorgestern noch Versuch Nummer 22 gestartet, aber dann hatte ich nach dem 22. Fehlschlag, bei dem Teil, echt die Faxen dicke. :mad: Ich hab mir nun einen anderen Stab besorgt und hoffe, dass ich mit dem eben mehr Glück habe ;)

Aber danke für die Kuscheldecke und den Tee... das hab ich wirklich gebraucht :D und den Kaffee :coffee: hinterher auch.

Edit:

P.S. @CM Venecia vielleicht könnte man das ja mal auf dem Testserver, welchen ihr nutzt, versuchen zu reproduzieren? Der Stab war heroisch und nannte sich Fackel.
 
Last edited:
  • Love
Reactions: CM Venecia

Chikung

Astellian
Sep 13, 2019
195
114
43
Nun, ich bin ja niemand, der gleich die Flinte ins Korn wirft, also hab ich vorgestern noch Versuch Nummer 22 gestartet, aber dann hatte ich nach dem 22. Fehlschlag, bei dem Teil, echt die Faxen dicke. :mad: Ich hab mir nun einen anderen Stab besorgt und hoffe, dass ich mit dem eben mehr Glück habe ;)

Aber danke für die Kuscheldecke und den Tee... das hab ich wirklich gebraucht :D und den Kaffee :coffee: hinterher auch.
Das ist einfach RNG hier vom feinsten ;)
Sorry, aber da es so oft auftritt, läßt sich gut darauf einprügeln :p

Beispiel, an einem Abend mal kurz versucht ein Schmuckstück(heroisch) von +7 höher zu bringen.
Ratet mal auf welcher Stufe ich nach 40 Versuchen warn -> +7

Ein anderes mal habe ich kurz reingeschaut, wollte was anderes upgraden da ich ein besseres, heroisches Schmuckstück für ein anderen Platz gefunden hatte.
Nach 9 Versuchen war das Teil von 0 auf +8
Danach noch die Waffe und Brust jeweils um 1 erhöht mit nur einem Fehlschlag, ein weiteres Teil direkt auf +8 gebracht.

Sowas hat mich aus BDO verjagt, dort lange alles benötigte angespart. zig Versuche etwas zu plussen und dann der direkte Absturz.
Alles fürn Popo und dann aus Frust den Helm mal angeklickt und sofort ein up gehabt.

Offen gesprochen hasse ich sowas....
 

Terra

Astellian
Sep 20, 2019
683
354
63
auf gut deutsch gesagt :

eine hand voll top geared spieler wird für ihr rng luck beim event belohnt,
der ganze rest durfte sich völlig umsonst, also so richtig für die katz dort reinstellen, ohne auch nur ansatzweise was dafür zu sehn ;)

versteh ich das so richtig ?
 

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
769
579
93
auf gut deutsch gesagt :

eine hand voll top geared spieler wird für ihr rng luck beim event belohnt,
der ganze rest durfte sich völlig umsonst, also so richtig für die katz dort reinstellen, ohne auch nur ansatzweise was dafür zu sehn ;)

versteh ich das so richtig ?
Nicht nur die "top gear RNG lucker", sondern auch die 24/7 Spieler oder Fraktionsglückliche. ;)
 

Terra

Astellian
Sep 20, 2019
683
354
63
avalon geöffnet ... noch keine 30 min offen

und schon latscht da nen oberbefehlshaber mage mit buff und 42k hp in der gegend rum ... supi
und das soll man dann noch aufholen, wenn der von anfang an mit 4-fach hp alles niedermetzelt