Die Ankunft von Avalon - Launch Event! [Update: 19. November]

CM Venecia

Community Manager
Staff Member
May 23, 2019
787
2,139
93


Seid gegrüßt, Astellians!

Heute kündigen wir euch voller Stolz das Launch Event zur Eröffnung von Avalon am 19. November 2019 an. Bevor wir jedoch zu den Details kommen, möchten wir euch zuerst einen kurzen Überblick darüber geben, was Avalon ist, und was ihr dort erwarten könnt.
Avalon ist ein episches Drei-Fraktionen Spieler gegen Spieler Schlachtfeld, das jeweils eine Woche lang andauert. Die Spieler treten gegeneinander an, um die Kontrolle über Auftragsziele und Festungen aufrecht zu erhalten, damit Punkte zu verdienen und außerdem gegnerische NPCs und Fraktionsmitglieder zu eliminieren. Für mehr Details, könnt ihr euch gern unsere Detailübersicht zu Avalon »Hier« ansehen.

Eventdetails
Die Eröffnungswoche von Avalon wird sich auf die Veranstaltung des Launch Events fokussieren. Außerdem dient sie uns praktisch als Pre-Season um Spieler langsam heranzuführen und Teilnehmern die Chance auf eine Vielzahl einzigartiger Belohnungen zu geben, die ausschließlich im Zuge dieses Events erhältlich sein werden. So werdet ihr nicht nur in-Game Titel und Zender erhalten können, sondern auch Spezialpreise wie das “Blaunebel” - Tukana Reittier, welches zum ersten Mal in diesem Avalon Event auftaucht.​
Es ist außerdem wichtig anzumerken, dass wir euch zu einem späteren Zeitpunkt auch noch Variationen dieses Tukana Reittiers anbieten wollen. Vorher möchten wir uns aber eure Vorschläge anhören, wie die Spieler am besten in Zukunft an solche Reittiere herankommen sollen. Womöglich durch Zenderpunkte, den Einkauf im Cash Shop oder durch etwaige künftige Events - wir sind offen für eure Ideen!​
Für weitere Informationen zu den Preisen und wie ihr sie euch verdienen könnt, seht euch den Event-Preise Abschnitt unten an:​

Eventdaten
Das Event beginnt am Dienstag, den 19. November mit der Eröffnung von Avalon und läuft dann bis zum Montag, den 25. November.​
Avalon Zeitplan
Wie bereits erwähnt, ist Avalon ein einwöchiges semi-beständiges Schlachtfeld. Beginnend jeweils am Dienstag und endend am darauffolgenden Montag. Unten findet ihr den Zeitplan der Start- und Endzeiten für die Regionen Nordamerika und Europa.​

Bitte beachtet: Diese Zeiten gelten sowohl für das Avalon Event als auch den normalen Avalon Wochenplan.
Nordamerika
Start: Immer am Dienstag um 6:00 Uhr CET | 12:00am EDT | 9:00pm PDT
Ende: Immer am Montag um 7:00 Uhr CET | 1:00am EDT | 10:00pm PDT
Europa
Start: Immer am Dienstag um 23:00 Uhr CET | 2:00pm PDT
Ende: Immer am Montag um 23:00 Uhr CET | 2:00pm PDT
Update [19. November]: Avalon öffnet in Nordamerika um 10pm, nicht 9pm.​

Eventpreise
 
Last edited:

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
1,065
877
113
Also mag mich da mal jemand aufklären?!

Oder ist das so korrekt:

- Der Spieler mit den meisten Kills bekommt eben die tollen genannten Dinge.
- Der Spieler der die meisten Punkte hat, bekommt im Endeffekt das Gleiche, aber einen anderen Titel.... wobei der Spieler mit den meisten Kills doch wohl auch die meisten Punkte haben wird?!

Selbst wenn es 10, 20 oder wieder mal 100 Leute sein sollten... komme ich mir doch verarscht vor.

Wurde von dem tollen "die ersten xxx" Event denn nichts gelernt?


a) Jeder Spieler würde sich sicher über ein Mount oder Pet oder was auch immer freuen. Hier werden wieder Spieler mit sehr viel Zeit bevorzugt. Ich für meinen Teil bin die nächsten 2 Tage unterwegs und somit wird dieses Event für mich vollkommen obsolet. Den tollen Titel "Möchtegern", könnt Ihr dann auch behalten. Hat für mich absolut keinen Reiz.

b) Es gibt jede Menge Spieler die einfach Glück mit Equip und Co. hatten. Jede menge Spieler die den ganzen Tag suchten und Nachts noch AFK-Farmen. Jene haben 7 Sterne - Astels, 50mio+ Asper, BiS - Ausrüstung und vermutlich sogar schon alle Subklassen freigeschaltet.
Jetzt kommt ein Event, welches im Grunde auf die komplette Spielerschaft ******* und solche Spieler hart bevorzugt?

c) Ein Event... bei dem sowieso die Massen-/Progressgilden sicherlich gewinnen werden und sich sogar vorher zusammenschließen können, um dann zusammen in die gleiche Fraktion zu kommen.

WAS LÄUFT HIER FALSCH?

@CM Venecia tut mir ja wirklich Leid, da ich das Spiel und euren Umgang eigentlich bisher als gut empfand. Aber was denkt Ihr euch hier dabei?
Wieso schließt man wieder so viele Spieler in einem Event aus? Wäre das eine PvP - Season, wäre das ja was vollkommen anderes... aber das ist ein Event? Wieso sollten sich Spieler darum scheren, die sowieso keine Chance oder nicht so viel Zeit haben? Wie wollt Ihr denn die ganzen Spieler für Avalon begeistern, wenn 99,9% jetzt schon mit dem Event vor den Kopf gestoßen wird?

- Ist ja auch nicht so, das ein paar Mages einfach mal Meteor durch größere Gruppen ziehen müssen, "weil das Klassenbalancing ist ja hervorragend!" (Sarkasmus hurra!)
Wenn ich wieder da bin, werde ich dann mal mit meinem Gammelassassinen ohne mehrfach CC, Selfheal und tonnenweise AOE oder Range/Kite-potential in die Gegner springen und fleißig den größten Lully feeden, damit der dann das ganze tolle Zeug bekommt.

- Ist ja nicht so, als könnte man diese Punkte / Kill - Orgie auch einfach boosten?!


Also nochmals die Frage... Was wurde aus dem 1. Event nicht gelernt?
Es gab da schon genug Spieler, welche den Titel gerne gehabt hätten, aber aufgrund von Serverproblemen keine Chance hatten. Jetzt werden Spieler ausgeschlossen, welche eben nicht so viel Zeit haben oder einfach kein Glück mit Astels und der Ausrüstung haben und somit nicht in der Lage sind, auch nur ansatzweise kompetitiv mitzuhalten!

Aber schön das die Gewinner so tolle Sachen bekommen werden... gerade das Mount würde ja für viele eine willkommene Abwechslung sein, da es in dem Spiel ja sonst nichts gibt.



Teilnehmern die Chance auf eine Vielzahl einzigartiger Belohnungen zu geben, die ausschließlich im Zuge dieses Events erhältlich sein werden.
Das ist für mich absolut unverständlich. WOW eine CHANCE! für die guten 24/7 Spieler wieder gratis was tolles zu bekommen!

Wenn man ein Event startet, dann sollte es auch für die ganze Community gedacht sein und nicht nur ein Bruchteil der Spielerschaft begünstigen. Für so einen Blödsinn gibt es die Arena mit Season-Belohnungen.
EVENTS SIND EVENTS UND SOLLTEN AUCH ALS SOLCHE FÜR ALLE SPIELER!!!!!! da sein!



Es brauch auch kein Schwein ein anderes Tukana-Reittier im Cashshop, nur weil das Event nicht vernünftig gehandhabt wird. Muss eine richtig tolle Idee sein, den Avalon jetzt schon mit so einem "bevorzugte Spieler" - Event zu schaden.

Mag ja sein, dass ich da was falsches interpretiere, aber ich kann nirgendwo "Bitte tötet 10 Gegner und dann bekommt jeder die Eventbelohnungen." lesen.

Von daher ist das einfach nur traurig und absolut unverständlich.

Hurra! Lasst und wieder einmal der Fairnesshalber ein Event starten, welches bestimmte Klassen, Vielspieler und "RNG-beglückte" begünstigt.

Wozu dran teilnehmen, wenn man eh nur dem einen oder den 10 Spielern damit in die Karten spielt, welche am Ende eh alles bekommen???


Wenn ich mich in 2 Tagen dann einlogge bzw. von anderen die ersten Berichte bezüglich des Events höre, wird sich das Geschriebene sicherlich bestätigen.

Ich hab wirklich noch nie so ein witzloses Event gesehen um eine spielerische Neuerung , sogenannten Endcontent, anzupreisen. Das Balancing ist fürn Popo... die Spieler wandern ab... und euch fällt nichts besseres ein, als ein "einzigartiges Event" für die genannten Spieler zu kreieren? Sry... hab ich kein Verständnis für... entweder alle und das gleichberechtigt oder gar nicht.

Nur weil man nicht so viel Zeit hat oder vielleicht der falschen Fraktion zugewiesen wird, wird man hier dezent benachteiligt. Bei so tollen Events braucht Ihr euch nicht wundern, wenn in der nächsten Woche keiner mehr da ist und die tollen Titel und Mounts anderer zu bewundern!

EDIT: Gibt sicherlich auch 95% Spieler die weniger Zeit als ich in das Spiel investieren und auch 95% die wesentlich schlechter im PvP sind. Einfach nur witzlos... Die Roadmap las sich ganz gut, dieses Event schießt aber den Vogel ab.
 
Last edited:

Shiva

Astellian
Sep 18, 2019
232
68
28
ich verstehe das so, dass EINE fraktion diese Gewinne abstauben kann. Wenn das pro spieler läuft oder pro gilde, dann ist das der untergang^^ ich kann mir das beim besten willen nicht vorstellen.
 

Tarja

Astellian
Jun 30, 2019
26
10
3
Und man beachte die Startzeit für Europa. Immer Dienstags um 23 Uhr. Nehmen wir ab jetzt Mittwochs doch alle immer Urlaub damit wir nachts Avalon laufen können 😂
 
  • Like
  • Wow
Reactions: Historia and Reggie

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
1,065
877
113
ich verstehe das so, dass EINE fraktion diese Gewinne abstauben kann. Wenn das pro spieler läuft oder pro gilde, dann ist das der untergang^^ ich kann mir das beim besten willen nicht vorstellen.
Scheiß egal ob 1 Spieler, 10 Spieler, 1 Gilde oder Fraktion.

Gute Nacht kleine Gilden... gute Nacht vom Pech verfolgte oder Wenig-Spieler.... gute Nacht schon bei der Zuordnung, da z.B. Progressgilden zusammen in eine Fraktion gehen können, wenn sich die ersten Spieler die da reingehen, als Gruppe anmelden. Man kann sich ja noch so anstrengen, wenn man der falschen Fraktion zugeordnet wurde, hat man halt Pech gehabt. Das ist einfach Blödsinn für ein EVENT!

Einfach nur dumm ein Event zu starten, mit dem man dem Großteil der Spielerschaft vor den Kopf stößt. So bringt man Avalon sicher nicht zum laufen und auch keine Spieler zurück!

Das als Season mit Mehrfachbelohnung bzw. "Von - Bis Belohnungen" wäre ja etwas anderes, aber dieses Event ist einfach nichts gutes.

Lasst das Event weg und MACHT ES FÜR ALLE SPIELER! wenn Avalon auch richtig läuft!

(Und entfernt endlich mal das "exclusive Mount und den Eligos-Skin aus dem Shop!"... So viel zu exclusivem Content... Halloween ist seit fast 3 Wochen vorbei...)
 
Last edited:

Jazices

Astellian
Nov 10, 2019
35
34
18
Und alles was du über Avalon sagst kann man genauso auf den PVE Aspekt (Legendäre Dungeons,Loot,Tickets etc) vom Game ansetzen ist genau das selbe. Und Developer wollen/werden das nicht ändern,also einfach Zeit zu realisieren, dass das Game nichts für einen ist und weiterziehen. Hab das game geliebt und gezockt wie verrückt die ersten Wochen,jetzt seit knapp nem Monat ist es einloggen um schnell die Tickets aufzubrauchen in 15min alles was gemacht wird,weil kein Anreiz besteht zu spielen. Nur wenn man Fan von Casinosimulation ist und beschnitten in allem was progress gibt dank Tickets usw ist, gibt es nen Anreiz. Wenigstens im Dezember gibt es nen Tempöraren Schub für ein/zwei Tage dank der neuen Zone, und wenn die Dailies wert sind nicht so wie die HuntinggroundDailies, die Dailies dort jeden Tag.
 

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
1,065
877
113
Und alles was du über Avalon sagst kann man genauso auf den PVE Aspekt (Legendäre Dungeons,Loot,Tickets etc) vom Game ansetzen ist genau das selbe. Und Developer wollen/werden das nicht ändern,also einfach Zeit zu realisieren, dass das Game nichts für einen ist und weiterziehen. Hab das game geliebt und gezockt wie verrückt die ersten Wochen,jetzt seit knapp nem Monat ist es einloggen um schnell die Tickets aufzubrauchen in 15min alles was gemacht wird,weil kein Anreiz besteht zu spielen. Nur wenn man Fan von Casinosimulation ist und beschnitten in allem was progress gibt dank Tickets usw ist, gibt es nen Anreiz. Wenigstens im Dezember gibt es nen Tempöraren Schub für ein/zwei Tage dank der neuen Zone, und wenn die Dailies wert sind nicht so wie die HuntinggroundDailies, die Dailies dort jeden Tag.
Und was haben Dungeons und Co. welche jeder machen kann , wo jeder Rewards bekommt und man sich Zeit lassen kann , mit einem zeitbegrenzten Event zu tun , wo nur eine Fraktion oder 1 Person begünstigt wird?

Ich versteh deine Ansicht , aber ich sehe da keinen Zusammenhang. (Ist jetzt nicht böse gemeint.)
 

Jazices

Astellian
Nov 10, 2019
35
34
18
"Es gibt jede Menge Spieler die einfach Glück mit Equip und Co. hatten. Jede menge Spieler die den ganzen Tag suchten und Nachts noch AFK-Farmen. Jene haben 7 Sterne - Astels, 50mio+ Asper, BiS - Ausrüstung und vermutlich sogar schon alle Subklassen freigeschaltet."
Sagts hier selber dass der RNG bescheuert ist in dem Game, weil es reine Casinosimulation ist und nur die Jackpotgewinner,was davon haben und alle anderen die Arschkarte, dass als Casual man sehr sehr weit weg ist von einen oder gar mehreren 7 Star und wenn geaddet wird meilenweit weg von 10 Star weil die EXP 5 star zu 10Star einfach zu stark hochjumpt, nur für 7 star zu 10 Star brauche 2560 Punkte was das DOPPELTE ist was man von 1-6 Star brauchte.
Das Asper/EXP nonexistant sind ausser, wenn man wie erwähnt jackpot luck hat und gear verkauft und es keine Wege gibt EXP zu Farmen die einen nicht mental umbringen (Hallo hashukal orcs!) und die 100k was die Dailies geben und die 100k die Weeklies is gar nichts wenn man 90! Millionen brauch. Sobald Story und Amie's Quests erledigt sind gibt es so gut wie nichts. Amie/Partyquests resetten jede Woche mit Weekly reset und voila magical fix.
Oder Endgame Zone adden mit unendlich wiederholbaren Quests.
"Massen-/Progressgilden sicherlich gewinnen werde"
Selbes für Dungeons, wenn deine Gildies nicht online sind viel Spass beim 1 Stunde+++ warten in der Queue als DPS dank dummen Ticketsystemlimitation und bei weitem nicht genug Spieler. Dann kriegste nen Pop und boom jemand denied so wieder bei 0.

" Wieso sollten sich Spieler darum scheren, die sowieso keine Chance oder nicht so viel Zeit haben?"
Selbiges für Dungeons, keine Chance auf gutes Gear dank CasinoRNG und erst recht keine Chance, wenn auch Guildies offline sind weil man nicht mal in Dungeons kann. Und dann für die nicht harten nur sehr zeitverschwendenden, weil viel zu viel Stats vorallem Critevasion/HP bei den Bossen, nur bescheuerte Blaue Sachen bekommen nicht mal nen Legendäry garantiert, wo man dann casinosimulation betreibt und es eh magestats auf melee und meleestats auf magegear immer ist.
Also warum sollten sich Spieler darum scheren? Und leute die keine Zeit haben wortwörlich STUNDEN in der queue zu sitzen?
"Wie wollt Ihr denn die ganzen Spieler für Avalon begeistern, wenn 99,9% jetzt schon mit dem Event vor den Kopf gestoßen wird?"
Wie wollt ihr die ganzen Spieler für das Spiel begeisten,wenn 99,9% in Endgame jetzt schon merken dass Ticketsystembehinderung gepaart mit dem CasinoRNG die meisten Leute vertreibt. Und die gehen einfach ohne ein Wort zu sagen,weil warum im Forum was schreiben für Sachen die sich eh nicht ändern werden, weil die Devs nur auf die falschen Dinge hört, die alles nur noch länger und noch mehr tedious machen, weil damit man Leute ja hookt im Spiel und nicht der gegenteil der fall ist, dass jeder abhaut um gute Sachen die es der Zeit wert sind zu zocken. Was Spoiler der Fall ist, darum kaum noch Leute on.

"Ist ja auch nicht so, das ein paar Mages einfach mal Meteor durch größere Gruppen ziehen müssen"

Selbes in Dungeons jeder will nur Mages, weil Mages halt komplett overtuned sind.

"Jetzt werden Spieler ausgeschlossen, welche eben nicht so viel Zeit haben oder einfach kein Glück mit Astels und der Ausrüstung haben und somit nicht in der Lage sind, auch nur ansatzweise kompetitiv mitzuhalten!"
Das hier ist FÜR DAS GANZE PVE SYSTEM der fall genauso. Keine guten Astels/Gear dank Ticketsystem gepaart mit zuviel RNG und du bist die Gruppe am runterziehen in den Endgame Dungeons aka Legendaries.

"Wenn man ein Event startet, dann sollte es auch für die ganze Community gedacht sein und nicht nur ein Bruchteil der Spielerschaft begünstigen. Für so einen Blödsinn gibt es die Arena mit Season-Belohnungen.
EVENTS SIND EVENTS UND SOLLTEN AUCH ALS SOLCHE FÜR ALLE SPIELER!!!!!! da sein!"
Wenn man ein Game designt, dann sollte es auch für die ganze Community gedacht sein und nicht nur ein Bruchteil der Spielerschaft begünstigen aka Spieler die denken es ist okay ein Gearpiece in einem Jahr zu kriegen, Spieler die denken es ist okay auf nen Boss 30min draufzuhauen mit Mechaniken die easy sind aber es trotzdem gefühlt 30min dauert, weil die Stats von den Bossen bei meilen zu Hoch sind und die Mechaniken die bosse UNANGREIFBAR MACHEN FÜR DIE ZEIT, siehe Eligos Legendary z.B. Für so einen Blödsinn gibt es Wildstar...oh warte ist tot.
" Lasst und wieder einmal der Fairnesshalber ein Event starten, welches bestimmte Klassen, Vielspieler und "RNG-beglückte" begünstigt."

Replace Event mit neuen Dungeons oder kommende Fusionsystem etc und is genau das selbe.

"Das Balancing ist fürn Popo... die Spieler wandern ab... und euch fällt nichts besseres ein, als ein "einzigartiges Event" für die genannten Spieler zu kreieren? Sry... hab ich kein Verständnis für... entweder alle und das gleichberechtigt oder gar nicht. "
siehe oben Event austauschen mit Dungeons selber Effekt.
 
  • Haha
Reactions: Appoxa

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
1,065
877
113
"Es gibt jede Menge Spieler die einfach Glück mit Equip und Co. hatten. Jede menge Spieler die den ganzen Tag suchten und Nachts noch AFK-Farmen. Jene haben 7 Sterne - Astels, 50mio+ Asper, BiS - Ausrüstung und vermutlich sogar schon alle Subklassen freigeschaltet."
Sagts hier selber dass der RNG bescheuert ist in dem Game, weil es reine Casinosimulation ist und nur die Jackpotgewinner,was davon haben und alle anderen die Arschkarte, dass als Casual man sehr sehr weit weg ist von einen oder gar mehreren 7 Star und wenn geaddet wird meilenweit weg von 10 Star weil die EXP 5 star zu 10Star einfach zu stark hochjumpt, nur für 7 star zu 10 Star brauche 2560 Punkte was das DOPPELTE ist was man von 1-6 Star brauchte.
Das Asper/EXP nonexistant sind ausser, wenn man wie erwähnt jackpot luck hat und gear verkauft und es keine Wege gibt EXP zu Farmen die einen nicht mental umbringen (Hallo hashukal orcs!) und die 100k was die Dailies geben und die 100k die Weeklies is gar nichts wenn man 90! Millionen brauch. Sobald Story und Amie's Quests erledigt sind gibt es so gut wie nichts. Amie/Partyquests resetten jede Woche mit Weekly reset und voila magical fix.
Oder Endgame Zone adden mit unendlich wiederholbaren Quests.
"Massen-/Progressgilden sicherlich gewinnen werde"
Selbes für Dungeons, wenn deine Gildies nicht online sind viel Spass beim 1 Stunde+++ warten in der Queue als DPS dank dummen Ticketsystemlimitation und bei weitem nicht genug Spieler. Dann kriegste nen Pop und boom jemand denied so wieder bei 0.

" Wieso sollten sich Spieler darum scheren, die sowieso keine Chance oder nicht so viel Zeit haben?"
Selbiges für Dungeons, keine Chance auf gutes Gear dank CasinoRNG und erst recht keine Chance, wenn auch Guildies offline sind weil man nicht mal in Dungeons kann. Und dann für die nicht harten nur sehr zeitverschwendenden, weil viel zu viel Stats vorallem Critevasion/HP bei den Bossen, nur bescheuerte Blaue Sachen bekommen nicht mal nen Legendäry garantiert, wo man dann casinosimulation betreibt und es eh magestats auf melee und meleestats auf magegear immer ist.
Also warum sollten sich Spieler darum scheren? Und leute die keine Zeit haben wortwörlich STUNDEN in der queue zu sitzen?
"Wie wollt Ihr denn die ganzen Spieler für Avalon begeistern, wenn 99,9% jetzt schon mit dem Event vor den Kopf gestoßen wird?"
Wie wollt ihr die ganzen Spieler für das Spiel begeisten,wenn 99,9% in Endgame jetzt schon merken dass Ticketsystembehinderung gepaart mit dem CasinoRNG die meisten Leute vertreibt. Und die gehen einfach ohne ein Wort zu sagen,weil warum im Forum was schreiben für Sachen die sich eh nicht ändern werden, weil die Devs nur auf die falschen Dinge hört, die alles nur noch länger und noch mehr tedious machen, weil damit man Leute ja hookt im Spiel und nicht der gegenteil der fall ist, dass jeder abhaut um gute Sachen die es der Zeit wert sind zu zocken. Was Spoiler der Fall ist, darum kaum noch Leute on.

"Ist ja auch nicht so, das ein paar Mages einfach mal Meteor durch größere Gruppen ziehen müssen"

Selbes in Dungeons jeder will nur Mages, weil Mages halt komplett overtuned sind.

"Jetzt werden Spieler ausgeschlossen, welche eben nicht so viel Zeit haben oder einfach kein Glück mit Astels und der Ausrüstung haben und somit nicht in der Lage sind, auch nur ansatzweise kompetitiv mitzuhalten!"
Das hier ist FÜR DAS GANZE PVE SYSTEM der fall genauso. Keine guten Astels/Gear dank Ticketsystem gepaart mit zuviel RNG und du bist die Gruppe am runterziehen in den Endgame Dungeons aka Legendaries.

"Wenn man ein Event startet, dann sollte es auch für die ganze Community gedacht sein und nicht nur ein Bruchteil der Spielerschaft begünstigen. Für so einen Blödsinn gibt es die Arena mit Season-Belohnungen.
EVENTS SIND EVENTS UND SOLLTEN AUCH ALS SOLCHE FÜR ALLE SPIELER!!!!!! da sein!"
Wenn man ein Game designt, dann sollte es auch für die ganze Community gedacht sein und nicht nur ein Bruchteil der Spielerschaft begünstigen aka Spieler die denken es ist okay ein Gearpiece in einem Jahr zu kriegen, Spieler die denken es ist okay auf nen Boss 30min draufzuhauen mit Mechaniken die easy sind aber es trotzdem gefühlt 30min dauert, weil die Stats von den Bossen bei meilen zu Hoch sind und die Mechaniken die bosse UNANGREIFBAR MACHEN FÜR DIE ZEIT, siehe Eligos Legendary z.B. Für so einen Blödsinn gibt es Wildstar...oh warte ist tot.
" Lasst und wieder einmal der Fairnesshalber ein Event starten, welches bestimmte Klassen, Vielspieler und "RNG-beglückte" begünstigt."

Replace Event mit neuen Dungeons oder kommende Fusionsystem etc und is genau das selbe.

"Das Balancing ist fürn Popo... die Spieler wandern ab... und euch fällt nichts besseres ein, als ein "einzigartiges Event" für die genannten Spieler zu kreieren? Sry... hab ich kein Verständnis für... entweder alle und das gleichberechtigt oder gar nicht. "
siehe oben Event austauschen mit Dungeons selber Effekt.
Also zuallererst gibt es einen "Reply" - Button... dann wird das Ganze auch ein bisschen übersichtlicher und ich muss nicht schauen, was nun von mir oder von dir ist. ^^


Ja ich kann da vielen Sachen zustimmen und versteh deine Ansicht. Es gibt für mich dabei aber einen gewaltigen Unterschied.

Um Gear zu farmen oder sonst etwas kann man sich theoretisch Zeit lassen, bis die Server runtergefahren werden. Jeder Spieler hat da auch die gleichen RNG - Chancen.
Bei einem Event das nur eine Woche geht, ist man schon zeitlich extrem begrenzt und es gibt ja offenbar exclusive Titel und Mounts.

Der Gedanke da hinter ist sicherlich, die Spieler dazu zu bewegen, viel Avalon zu spielen um jenes zu erreichen. Aber genau das Gegenteil wird der Fall sein... Wozu es versuchen, wenn Spieler mit mehr Zeit in dieser einen Woche und besserem Gear eben bessere Chancen haben?!

Jeder sollte wie beim Halloween - Event auch die Möglichkeit haben, eben alles zu erspielen. Ohne das der Content exclusiv für glückliche Spieler oder Fraktionen gehalten wird. Das soll schließlich ein Community-Event sein und keine PvP-Season.

Von daher geht es mir auch nur um diesen Fakt und nicht um RNG, Balancing usw.... das sind andere Probleme, welche langsam mal behoben werden sollten.
 

Chikung

Astellian
Sep 13, 2019
274
169
43
Also zuallererst gibt es einen "Reply" - Button... dann wird das Ganze auch ein bisschen übersichtlicher und ich muss nicht schauen, was nun von mir oder von dir ist. ^^


Ja ich kann da vielen Sachen zustimmen und versteh deine Ansicht. Es gibt für mich dabei aber einen gewaltigen Unterschied.

Um Gear zu farmen oder sonst etwas kann man sich theoretisch Zeit lassen, bis die Server runtergefahren werden. Jeder Spieler hat da auch die gleichen RNG - Chancen.
Bei einem Event das nur eine Woche geht, ist man schon zeitlich extrem begrenzt und es gibt ja offenbar exclusive Titel und Mounts.

Der Gedanke da hinter ist sicherlich, die Spieler dazu zu bewegen, viel Avalon zu spielen um jenes zu erreichen. Aber genau das Gegenteil wird der Fall sein... Wozu es versuchen, wenn Spieler mit mehr Zeit in dieser einen Woche und besserem Gear eben bessere Chancen haben?!

Jeder sollte wie beim Halloween - Event auch die Möglichkeit haben, eben alles zu erspielen. Ohne das der Content exclusiv für glückliche Spieler oder Fraktionen gehalten wird. Das soll schließlich ein Community-Event sein und keine PvP-Season.

Von daher geht es mir auch nur um diesen Fakt und nicht um RNG, Balancing usw.... das sind andere Probleme, welche langsam mal behoben werden sollten.
Sehe ich auch.
Als ich von Gildenfreunden gehört habe, dass sie teils in Sekunden zerlegt werden, hatte ich so einige Erinnerungen an andere Spiele.
Teils welche wo es keine Immunitäten gab, keine Dmmishing Returns, wo Rüstung ganz klar vor Skill geht.
Hier ist das RNG riesig und wir haben bei uns einige die bei den Astels höllisch viel Glück hatten vor der Umstellung mit den Sternchen.
Ergo haben manche so einige Astels sehr hoch.

Ich habe von Avalon von anfang an nichts erwartet, da ich schon in zuvielen Spielen gesehen habe wie es abläuft.
Aus meiner Sicht wird es auch keine Motivation geben, Avalon zu spielen....
Vermutlich maximal, um vielleicht das zu bekommen was man zum Schatzupgrade benötigt.
Da wir jetzt aber auch schon mittlerweile soweit sind, dass die Stufen nicht nur zurückgesetzt werden, sondern die Gegenstände zerstört, warte ich nur noch auf den Moment wo ich die faxen richtig dicke habe und das Spiel nur noch deinstalliere.

Sorry, aber aus meiner Sicht wirkt auch das PvP hier wieder amateurhaft.
Rüstung vor Skill, genug RNG als timesink.
So hält man keine Spieler, zumindest würde ich behaupten nicht in den westlichen Gefielden...
 
  • Like
Reactions: Artios and mystykz

Shiva

Astellian
Sep 18, 2019
232
68
28
mittlerweile gehe ich auch davon aus, dass es pro spieler gilt diese erfolge zu erreichen :D naja. ich weiß ja nicht, pro fraktion hätte das sinn ergeben (ein wenig sinn mehr). klar, wenn du nur mit kleinen gilden zusammengeworfen wirst und du 2 große gilden als gegner hast, dann ists eh vorbei. wieder mal RNG. ein erfolg einzupacken, in dem man sagt, kill 900 mob hier kill 900 mob da und nehme so und so viel an avalon teil. das wäre sicherlich viel besser gewesen. aber nun ist das kind schon in den brunnen gefallen. schade. die haben nicht konsequent das game auf uns EUler angepasst.

aber ich glaube, zu 99,99% wird ein mage diese erfolge bekommen. meteor regelt.
 

Cronoslightfire

Astellian
May 24, 2019
344
285
63
Ich muss den Vorrednern hier Recht geben, das ist absoluter SCHWACHSINN hoch zehn, ich spiele seit ein paar Tagen kein Astellia mehr, alleine wegen dem RNG Faktor und der zu geringen Droprate ( 20 Legi Runs / 0 Legi und 0 Heroic )

Ich dachte am Anfang, Astellia wird mal wieder ein schönes MMORPG, so wie ich es mir vorgestellt habe, Anfangs war es auch genauso, aber mit solchen Events, wo nur eine Spielerschaft bevorzugt wird, schiest ihr euch ins Knie, der Server in Europa wird auch immer leerer.

Und Thema Balancing von meinen Vorrednern, in diesem Spiel gibt es kein Balancing ( alleine wegen den RNG auf Rüssi usw )
Aber für mich ist Astellia nunmal gestorben, schade eigentlich.
 
  • Like
Reactions: mystykz

Almariel

Astellian
Jul 12, 2019
77
127
33
Ich finde die Uhrzeit des Resets/Neustarts eigentlich gut. Sollte man einer Gilde beitreten wollen, so kann man das dann auch nach der Arbeit in der Fraktions-neutralen Avalon-Pause tun, da die jeweils neue Phase erst spät Abends anfängt... sollte man auch nicht außer Acht lassen ehe man sich beschwert ;)

Und Im Grunde.. wen juckts, wann das Ding anfängt / endet. Muss man denn direkt zur Eröffnung zugegen sein? Die Gesamt-Dauer bleibt ja so oder so die selbe, egal um wie viel Uhr es beginnt *schulterzuck*. Da verstehe ich zugegebenermaßen die Aufregung nicht wirklich (ohne Jemandem was zu wollen)
 

Reggie

Astellian
Sep 22, 2019
93
36
18
ich habe mich gefragt, wie das PvP hier umgesetzt wird, denn in einem holy-trinity-system, dass auf PvE oder Massen-PvP ausgelegt ist, kann es ohne weitere Anpassungen ein faires 1vs1 oder low scale-PvP nicht geben.
Wennich daran denke, wie Gelehrte reine Opfer sind oder Nahkämpfer an Bogis verzweifeln und Magier alles stun-lock-killen.... wasn Spass.
Und was ist mit Leuten, deren Chars unter 50 sind, oder frisch 50. Treten die ohne Anpassungen gegen 5 Star-Highend-full legendary an?

Naja, PvP ist ja - zum Glück - freiwillg.

ABER

von einem Event erwarte ich eigentlich, dass ALLE Spieler mitgenommen werden und ihnen Lust am Event und evtl. Lust an späterem PvP gemacht wird. D.h. Teilnahme-Belohnungen auch ohne Erfolg, z.B. Belohnung bei 3 kills oder 10 Kampfteilnahmen.
Ich würde mir auch vorstellen können, dass für das Event Angriffs- und Verteidigungswerte aller Teilnehmer auf feste Werte gebufft/debufft werden. Damit wäre die sache ETWAS fairer, wenngleich immernoch einige stark im Vorteil wären (Astels, Evo-Skills usw.)

Warum hat BE&A solche Angst ein Event für alle Spieler zu machen? Haben sie Angst, dass die 24/7-progresser dann mit Astellia aufhören? Das sind doch bestimmt nur ein kleiner Teil. Ist die Masse nicht im casual Bereich? Und genau die werden durch dieses PvP-System, dem Avalon und sogar von dem Event ausgegrenzt.

Reggie

ps. der Titel "Möchtegern" ist ja wohl ein Schlag ins Gesicht für alle, die keinen 5*-highend-Char haben.
Was spräche denn gegen Titel wie "Duelist der ersten Stunde" oder "Erste Reihe des Avalon"?
Wer bitte soll sich auf ein Event freuen, bei dem er nicht nur chancenlos ist, sondern dann auch noch mit dem Titel "Möchtegern" belohnt wird?
 

Chikung

Astellian
Sep 13, 2019
274
169
43
In einem Spiel wo du in Sekunden stirbst und selbst mit guter Rüstung nen onehit verpasst bekommst, da taugt das PvP nichts...
Ist der gleiche M.ü.l.l. wie in Aion, da war es ebenfalls so.
Was würde ich für ein Spiel geben wo im PvP der Skill und nicht die Rüstung zählt und man nicht in Sekunden weggebügelt wird.
Gratz...
 

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
1,065
877
113
ich habe mich gefragt, wie das PvP hier umgesetzt wird, denn in einem holy-trinity-system, dass auf PvE oder Massen-PvP ausgelegt ist, kann es ohne weitere Anpassungen ein faires 1vs1 oder low scale-PvP nicht geben.
Wennich daran denke, wie Gelehrte reine Opfer sind oder Nahkämpfer an Bogis verzweifeln und Magier alles stun-lock-killen.... wasn Spass.
Und was ist mit Leuten, deren Chars unter 50 sind, oder frisch 50. Treten die ohne Anpassungen gegen 5 Star-Highend-full legendary
Damit hast du richtig geraten. Mit Level 30 kann man ja Arena starten und man wird direkt mal gegen Level 50 Gegner mit 5 Sternen gematcht.
Beide befinden sich ja in der "Iron -Liga..." mehr Matchmaking gibt es nicht.
Avalon wird am Ende auch nur durch Masse, "Wer hat die meisten Mages?" oder der Fraktion mit den 24/7 Suchties dominieren.

Zum Event habe ich ja schon genug gesagt, aber um es nochmal in gutem Deutsch auszudrücken :

ICH FINDE ES ZUM KOTZEN!



Sofern ich bis dato noch dabei bin, hoffe ich mal, dass das angekündigte Roadmap - Pvp aus mehr besteht als sich die Köpfe einschlagen... wir brauchen Spielmodi wie Huttenball, Capture the Flag und King of the Hill MIT RICHTIGEM MATCHMAKING!
 

Iiunnus

Astellian
Sep 28, 2019
201
185
43
Zu Avalon sag ich jetzt einfach erst mal gar nichts. War ja noch nicht drin.
Eine Meinung sollte man sich erst bilden, nachdem man auf die Herdplatte gefasst hat.
(Irgendwie paradox. ;-)
Was ich damit ausdrücken will: Natürlich tut man sich als Melee in der Arena schwer.
Natürlich kommt es einem im Moment so vor, als wär der Mage OP. Zumal er ja noch das 16% Food hat, das m.M.n. so gar nicht gewollt ist.
Da sind ooops einfach 10% dazu gekommen.
Ich will jetzt nicht der Spielverderber und die Petze sein, deswegen belass ich es mal mit dieser Aussage.

Wir sollten mal abwarten, ob es sich wirklich so krass gestaltet, wie Du es ahnst, Micela.

Gruß
iiu
 

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
1,065
877
113
Zu Avalon sag ich jetzt einfach erst mal gar nichts. War ja noch nicht drin.
Eine Meinung sollte man sich erst bilden, nachdem man auf die Herdplatte gefasst hat.
(Irgendwie paradox. ;-)
Was ich damit ausdrücken will: Natürlich tut man sich als Melee in der Arena schwer.
Natürlich kommt es einem im Moment so vor, als wär der Mage OP. Zumal er ja noch das 16% Food hat, das m.M.n. so gar nicht gewollt ist.
Da sind ooops einfach 10% dazu gekommen.
Ich will jetzt nicht der Spielverderber und die Petze sein, deswegen belass ich es mal mit dieser Aussage.

Wir sollten mal abwarten, ob es sich wirklich so krass gestaltet, wie Du es ahnst, Micela.

Gruß
iiu
Joar ist ja richtig. Mir geht es im Moment auch hauptsächlich einfach nur um das Event.

Bei Avalon selber würde ich einfach davon ausgehen, wie Menschen einfach ticken. Wenn sich in 2-3 Wochen herausstellt, das die Fraktion mit Gilde X immer gewinnt, dann wird man es irgendwann nicht mehr versuchen. So sind die Menschen eben...

Mal schauen... ich würde mir selbst ja mehr erhoffen, selbst als Melee... aber im Moment hat das alles einen sehr faden Beigeschmack und wirkt extrem undurchdacht.

PS: Wie erwähnt, muss ich ja auch mit meinem Level 40 Twink in der Arena gegen High-End-Gegner antreten... Wenn man das nicht mal geregelt bekommt, wie soll Avalon dann funktionieren?!
 
  • Like
Reactions: Mereoleona

Chikung

Astellian
Sep 13, 2019
274
169
43
ICH FINDE ES ZUM KOTZEN!



Sofern ich bis dato noch dabei bin, hoffe ich mal, dass das angekündigte Roadmap - Pvp aus mehr besteht als sich die Köpfe einschlagen... wir brauchen Spielmodi wie Huttenball, Capture the Flag und King of the Hill MIT RICHTIGEM MATCHMAKING!
Danke, habe mal das wichtigste für mich drin gelassen, so passt es^^