Die erste Phase der legendären Dungeons [Feedbacksammlung] (Update: 22. Oktober 2019)

FlauschigesBiest

Astellian
May 31, 2019
9
10
3
Also ich empfinde die Dungeons vollkommen in Ordnung.

Begründung:

1. Droprates im Spiel sind für meinen Geschmack noch viel zu Hoch zumal es ja die Basis Legi sachen schon per einfachen Quests gibt. Max Endlvl. Rüssi sogar noch Klassenspezifisch wählbar ebenso wie die Hauptwaffe und das für gerade mal 2 Quests die selbst solo in 10 Std. locker erledigt sind. Beide items haben vor allem universale Boni und Stats auf Maximum. So kommt einem der Wert der "Legendären" Items nicht wirklich legendär vor.

2. Es ist der Anfang und der Lifetest des Dungeonsystems, was ja von Anfang an gesagt und geschrieben wurde, also einfach ein realistisches Feedback geben und sachlich konstruktiv bleiben damit daran gearbeitet werden kann.

3. Sehr faires Ticketsystem, dass gibt Allen eine ähnlich gleiche Chance das sie nicht den Anschluss verpassen. Wenn man mal nicht 24/7 Dungeons rennen kann (gibt ja noch sowas wie real Life ^^)

4. Mich persönlich reizt es viel mehr einen Run zu machen und sehr geringe Chance auf einen guten Drop zu haben als einfach nach 20 runs voll Equip zu sein.

5. Der Schwierigkeitsgrad ist derzeit einfach der Tatsache geschuldet das die Mehrheit der Spieler eben nicht Pre Order Spieler sind und somit ganz anders in das Spiel einsteigen. Was zur Folge hat das ganz simpel gesagt alles erst mal so einfach wie nötig gehalten werden muss um eine Spielerbasis zu etablieren, welche das Ausrüstungsniveau aufbringt. der Dungeonfinder muss ebenso befüllt werden für die random Grp Suche.

Mein Fazit daraus ist sehr positiv und ich bin mir sicher die Spieler sind so clever das zu erkennen. Das Spiel ist noch keinen Monat alt (offiziell bei uns) und wir reden über Endcontent.

:) mfg an alle habt Spaß :)

👍 Ich sehe es auch so ^^ Gemecker gemecker, am besten wollen die in 1 Woche ein komplett fertigen char mit allem drum und dran omg sag ich da nur ^^
 

Garmoth

Astellian
Oct 8, 2019
14
11
3
Legendär Dungeon!!

was ich so erlebt habe, alle 3 runs is ein legi dabei aber zu wenig heroic , zu viel blau und grün was nichts im legi dungeon zu suchen hat aber ein wenig trash muss dabei sein sowas gehört dazu.

1.Im legendär Dungeon darf sein oder erwartet man , erhöhter schwierigkeitsgrad
2.erhöhter drop von schätzen
3. Im 1 stern legendär dungeon darf nicht droppen legendär Rüstung und Waffen, schmuck schon garnicht da die Beruffe sonst kein sinn machen
im legendär Dungeon 1 stern sollte der Heroic drop deutlich angehoben werden
4.legendär Dungeon 2 sterne sollte langsam legendär Rüstung droppen
5. legendär Dungeon 3 sterne Waffen und Rüstungs drop
6. würde man alles aus dem 1 sterne Legendär Dungeon droppen hätten die 2 und 3 sterne später kein sinn
7. Schätze aus den normalen dungeons sollten auch langsam erhöht werden da sie soweit ich mit bekommen habe alle 100x 1x dropt oder garnicht
8.Bots goldseller brauchen stärkere sanktionen, konsequent oder jemanden dazu einsetzen der sich darum kümmert


Überarbeitung der grundstats von Schmuck

zu fast 90% enthällt der Schmuck magische werte , was nur den magischen klassen zu gute kommt und sollte überarbeitet werden
 
Last edited:
  • Like
Reactions: CM Venecia

Zulema

Astellian
Oct 3, 2019
111
56
28
Mit der Schwierigkeit bin ich ganz zufrieden, jedenfalls bei Hashmal Endboss.

Da ist schon einiges an Aoe und als Assa bist schon schön am Ausweichen ^^

Könnte aber ruhig noch ein wenig fordernder sein.

Was denn Loot angeht, kann ich nich jetzt auch nicht mehr beklagen, habe paar Legendäre Sachen schon gedropt.
Allerdings macht dieses Ticket System alles kaputt...
Ich kann mit 24 Tickets grade mal 3x Hashmal Legendär laufen, wenn ich den Ticket Buff noch dazu nutze.

Ohne braucht man gar nicht gehen, dafür ist der Drop dann zu schlecht.

Da müsste eigentlich dringend was geändert werden, auf Dauer wird das nicht gut gehen.

Pro Run benötige ich ca. 15-20 Minuten.
Bin also in einer Stunde durch und muss dann ca. 4 Stunden warten, bis ich nochmal laufen kann mit Buff.

Denn Standard Droprate erhöhen und Tickets komplett entfernen, dass wäre am besten.
 
  • Like
Reactions: CM Venecia

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
1,065
876
113
Legendär Dungeon!!

was ich so erlebt habe, alle 3 runs is ein legi dabei aber zu wenig heroic , zu viel blau und grün was nichts im legi dungeon zu suchen hat aber ein wenig trash muss dabei sein sowas gehört dazu.

1.Im legendär Dungeon darf sein oder erwartet man , erhöhter schwierigkeitsgrad
2.erhöhter drop von schätzen
3. Im 1 stern legendär dungeon darf nicht droppen legendär Rüstung und Waffen, schmuck schon garnicht da die Beruffe sonst kein sinn machen
im legendär Dungeon 1 stern sollte der Heroic drop deutlich angehoben werden
4.legendär Dungeon 2 sterne sollte langsam legendär Rüstung droppen
5. legendär Dungeon 3 sterne Waffen und Rüstungs drop
6. würde man alles aus dem 1 sterne Legendär Dungeon droppen hätten die 2 und 3 sterne später kein sinn
7. Schätze aus den normalen dungeons sollten auch langsam erhöht werden da sie soweit ich mit bekommen habe alle 100x 1x dropt oder garnicht
8.Bots goldseller brauchen stärkere sanktionen, konsequent oder jemanden dazu einsetzen der sich darum kümmert


Überarbeitung der grundstats von Schmuck

zu fast 90% enthällt der Schmuck magische werte , was nur den magischen klassen zu gute kommt und sollte überarbeitet werden
Ich möchte dir nicht zu Nahe treten, aber bitte versuch dich ein wenig verständlicher und in gutem Deutsch auszudrücken. Es liest sich schwer und was du genau möchtest, ist dementsprechend schwer herauszufiltern.

- Benutzt du denn Ticket-buffs? Alleine gestern habe ich in jeder Instanz mit Ticketbuff 1-2 Legendaries bekommen. Die meisten davon waren die Relikte/Schätze. Man kann es jetzt Glück schimpfen, aber dieerhöhte Droprate ist bei allen meinen Bekannten deutlich zu spüren.

- Heroische Ausrüstung ist eh so gut wie nutzlos. Dafür sorgen die "legendären Ausrüstungs-quests". Grün und Blau kann es eigentlich nie genug geben, da man jene für die Aufwertungssteinchen braucht. Natürlich gibt heroisch auch mehr Steinchen, aber im Endeffekt ist es vollkommen egal. Alles was nicht legendär ist, ist kaum zu gebrauchen ab Level 50.

- Höhere Instanzen hatten nie wirklich einen Sinn, außer man wollte die Herausforderung bzw. speziellen Loot wie ein Mount oder Pet, was eben nur im HC / NM Modus droppen konnte. Wenn du mal genau hinschaust, so droppen im den verschiedenen Instanzen unterschiedliche Relikte, Astels und sogar unterschiedliches Gear. Das Schwert aus Rutlass hat z.B. mehr Präzision, während das aus Purpurfelsen mehr krit. Trefferrate hat. (Nur ein Beispiel, muss nicht der Wahrheit entsprechen.)
Demzufolge machen sämtliche Dungeons Sinn und sollte die nächste Stufe freigeschaltet werden, so hat man da sicher höhere Dropchancen oder eben wieder spezielleren Loot. Andernfalls bin ich persönlich alleine wegen der Herausforderung dafür zu haben.
Die aktuellen legendären Dungeons sind für mich nicht mal ein heroisches Item wert, wenn ich es nach "Schwierigkeit - Belohnung" beurteilen müsste.

- Das in den normalen bzw. Solodungeons kaum was an Schätzen bzw. Legendaries droppt, ist eigentlich abzusehen und auch gut so. Andernfalls würde ja gar niemand mehr in einer Gruppe spielen. Es gibt für Solospieler ja demnach auch immer noch den Händler in Meiville oder eben Crafting.

- Was den Schmuck angeht, so scheinst du einfach Pech zu haben. Ich hatte bisher auch Schmuck mit Magier-Werten, jedoch habe ich dann mit anderen, die eben physische Werte hatten, getauscht. Letztens Wochenende wurde auch ziemlich viel Zeug mit Geschicklichkeit in der Gilde gepostet. Es ist halt einfach ein Glücksspiel.
 
  • Like
Reactions: CM Venecia

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
1,065
876
113
Denn Standard Droprate erhöhen und Tickets komplett entfernen, dass wäre am besten.
Dann hätten alle Spieler mit 3-4h pro Tag binnen einer Woche alles zu hauf. Das wäre eine ziemlich bescheidene Idee. Der Markt würde kaputt gehen, der so schon zu einfache Content würde noch einfacher werden usw..
Das mit dem Ticketbuff ist keine schlechte Sache, es ist nur nicht ausgereift. Notfalls kann sich auch jeder via Starcaller-Coins oder im Shop Tickets nachkaufen. Es muss eine Änderung geben, aber nicht so eine banale.
 

Zulema

Astellian
Oct 3, 2019
111
56
28
Die Droprate soll ja auch nicht auf die Rate erhöht werden, wie die mit dem Ticket Buff.

Die jetzige Standard Droprate ein wenig erhöhen und Tickets wegfallen lassen oder um ein vielfaches Günstiger machen.
1 Ticket pro Ini genügt doch.
Aber 4 Tickets für Ini und nochmal 4 Tickets für Buff, dass ist einfach Utopisch bei nur 24 Tickets
 

Chikung

Astellian
Sep 13, 2019
274
169
43
Für mich ist das Dropsystem ein Haufen Randommist sorry...
Ich gehe paar mal Hashmal rein mit doppeltem Ticket -> mit Glück 1 Heroic und rest crap-
Ich gehe just for fun rein ohne doppelt ticket -> 2 mal Heroic, 1 mal Legendär und viel blaues...ernsthaft ?
Es gibt nichts schlimmeres als soviel Randommist und das ist mir persönlich schön mehrfach passiert.
 
  • Like
Reactions: Tmeik

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
1,065
876
113
Für mich ist das Dropsystem ein Haufen Randommist sorry...
Ich gehe paar mal Hashmal rein mit doppeltem Ticket -> mit Glück 1 Heroic und rest crap-
Ich gehe just for fun rein ohne doppelt ticket -> 2 mal Heroic, 1 mal Legendär und viel blaues...ernsthaft ?
Es gibt nichts schlimmeres als soviel Randommist und das ist mir persönlich schön mehrfach passiert.

Das ist nunmal das gute RNG-Lootsystem. Ist in jedem Spiel das gleiche, wo es eben nicht das statische "Bei Boss X gibt es immer diese Rüstung und mit 10% Wahrscheinlichkeit noch ein Pet X." - System ist. Dafür gibt einem hier jedes Teil Steinchen zum Aufwerten.
Ändern kann man da jetzt wohl nicht mehr viel. Manchmal hat man eben Glück, manchmal eben nicht. Der Ticketbuff erhöht die Wahrscheinlichkeit ja nur, aber gewürfelt wird dennoch.
 
  • Like
Reactions: CM Venecia

Garmoth

Astellian
Oct 8, 2019
14
11
3
Ich möchte dir nicht zu Nahe treten, aber bitte versuch dich ein wenig verständlicher und in gutem Deutsch auszudrücken. Es liest sich schwer und was du genau möchtest, ist dementsprechend schwer herauszufiltern.

- Benutzt du denn Ticket-buffs? Alleine gestern habe ich in jeder Instanz mit Ticketbuff 1-2 Legendaries bekommen. Die meisten davon waren die Relikte/Schätze. Man kann es jetzt Glück schimpfen, aber dieerhöhte Droprate ist bei allen meinen Bekannten deutlich zu spüren.

- Heroische Ausrüstung ist eh so gut wie nutzlos. Dafür sorgen die "legendären Ausrüstungs-quests". Grün und Blau kann es eigentlich nie genug geben, da man jene für die Aufwertungssteinchen braucht. Natürlich gibt heroisch auch mehr Steinchen, aber im Endeffekt ist es vollkommen egal. Alles was nicht legendär ist, ist kaum zu gebrauchen ab Level 50.

- Höhere Instanzen hatten nie wirklich einen Sinn, außer man wollte die Herausforderung bzw. speziellen Loot wie ein Mount oder Pet, was eben nur im HC / NM Modus droppen konnte. Wenn du mal genau hinschaust, so droppen im den verschiedenen Instanzen unterschiedliche Relikte, Astels und sogar unterschiedliches Gear. Das Schwert aus Rutlass hat z.B. mehr Präzision, während das aus Purpurfelsen mehr krit. Trefferrate hat. (Nur ein Beispiel, muss nicht der Wahrheit entsprechen.)
Demzufolge machen sämtliche Dungeons Sinn und sollte die nächste Stufe freigeschaltet werden, so hat man da sicher höhere Dropchancen oder eben wieder spezielleren Loot. Andernfalls bin ich persönlich alleine wegen der Herausforderung dafür zu haben.
Die aktuellen legendären Dungeons sind für mich nicht mal ein heroisches Item wert, wenn ich es nach "Schwierigkeit - Belohnung" beurteilen müsste.

- Das in den normalen bzw. Solodungeons kaum was an Schätzen bzw. Legendaries droppt, ist eigentlich abzusehen und auch gut so. Andernfalls würde ja gar niemand mehr in einer Gruppe spielen. Es gibt für Solospieler ja demnach auch immer noch den Händler in Meiville oder eben Crafting.

- Was den Schmuck angeht, so scheinst du einfach Pech zu haben. Ich hatte bisher auch Schmuck mit Magier-Werten, jedoch habe ich dann mit anderen, die eben physische Werte hatten, getauscht. Letztens Wochenende wurde auch ziemlich viel Zeug mit Geschicklichkeit in der Gilde gepostet. Es ist halt einfach ein Glücksspiel.
Du scheinst das spiel nicht ganz verstanden zu haben und was die zusatzstats vom schmuck betrifft
 
  • Like
Reactions: Tmeik

Terra

Astellian
Sep 20, 2019
1,077
599
113
in meinen augen bräuchte es ein paar änderungen

1] ticketsystem :
- wenn man am ticketsystem festhalten möchte : limitierung aufheben [zumindest so, dass man ne woche damit auskommt],
- erlauben, dass man so-oft man möchte in dungeons kann ... [dann aber eben nur normalen loot und crafting mats bekommt]
- "god-tier" - loot nur vergeben, wenn man noch tickets übrig hat / mit ticketboost läuft

2] "checkpoints" einführen ... tickets nicht zu 100% direkt am start abziehn, sondern erst nach überquerung eines checkpoints, scheibchenweise [leute verlassen gruppen / kicken andere spieler / haben dc's etc]

3] reward vs rng ... in meinen augen ist, all der (richtigen und wichtigen) änderungen zum trotz ... immernoch das rng-system der größte minuspunkt, den dieses game hat

dabei würden sich gerade die dungeons mit ihren steigerungen perfect eignen, ein auf sich aufbauendes system zu gestalten
so nach dem motto "und du läufst in das dungeon ... haust dem boss (natürlich voll aus versehn versteht sich) nen backenzahn aus ...

leider ist der backenzahn kaputt und dadurch ziemlich schwach ... schlag dem boss 100 weitere male einen backenzahn aus, damit wir ihn wieder zusammenflicken können und er dann auch vernünftig was bringt

also ein system, bei dem quasi jedesmal fix ein treasure droppt ... und man mit quests, dailys und dungeons dann eben eine bestimmte zahl X braucht, um es auf die nächste "stufe" hochzuheben

aufwand anstelle von glück

dasselbe würd ich mit dem ausrüstungssystem auch machen ...

also, dass man [anstelle des rng luckgames, das wir derzeit haben] sagt ... okay, in den unteren dungeons droppst du das "schwache eq" und in den höheren dungeons bekomsmtu items, mit denen du das dann verstärken/personalifizieren/aufleveln kannst ...

dasdu also quasi nichtmehr einen kompletten random [trippel agi stab] bekommst,
sondern ein bischen wählen kannst, in welche "richtung" sich dein char und dessen eq verbessern sollen

außerdem würd ich die möglichkeit schaffen,
via crafting items zu "verzieren" [und damit zu verbessern bzw mit verschiedenen deck-effekten zu versehn]
dazu könnte man in dungeons [an optionalen stellen, die man nicht zwingend "clearen" muss um zum boss zu gelangen vermehrt crafting mats in die dungeons selbst einbaun

- was den loot an sich angeht ...

die menge passt schon ... nur die randomness eben nicht
vllt könnte man sich da auch überlegen, mehrere items droppen zu lassen und dann am ende den spieler auswählen zu lassen, welches am ehesten zu seinem character passt

- und : bitte gestaltet das game so, dass nach dem tot des bosses alle spieler an ort und stelle automatisch wiederbelebt werden
 
Last edited:

Terra

Astellian
Sep 20, 2019
1,077
599
113
und heute mal wieder ... morgens 6:30 ...

ein kleines healy ist wach,
die dungeon tickets am überlaufen ...

ok, bevor die dann die server abdrehn und du deine - leider, leider, leider, strengst limitierten - tickets verlierst gehste halt noch schnell rein und versuchst sie zu entleeren ...

10 min ... nix
20 min ... nix
30 min ... immernoch nix
ja, nach über ner stunde ... nix ... nix ... nix ... einfach niemand in der gruppensuche drin

in solchen fällen, also, wenn eine bestimmte zeit lang [ja, das kann durchaus auch "lang" sein ... 15, 20, 30 min ... von mir aus auch gern erst nach ner 3/4 stunde oder stunde] ... sollte man, wenn sich in der zeit keine gruppe durch den gruppenfinder finden ließ [und man selbst in der zeit auch keine angebotene gruppe abgelehnt hat]

die möglichkeit bekommen, ein "normales" (single 4p / non legendary) dungeon mit entsprechend gesteigerten (auf leg nivea angehobene) dropprates zu laufen ...

allerspätestens nach ner (halben) stunde warten, ohne gruppenfindung würde ich das für angemessen und fair erachten

edit :
[entweder das, oder man gestaltet - klassenspezifische (also für jede klasse mit dmg, gamemechanik, monstermenge und hp zugeschnittene) legandary-solo instanzen]

Edit: und dank des - ach so glorreichen - gathering systems [ihr wisst schon, dem, bei dem man seinen gesamten progress verliert, wenn man auf ne andre ressource umskillen möchte ... weil das gute relic zeug ja leider nur in dungens - nicht - droppt] --- kombiniert mit den doch recht kurzen zeiten zum annehmen (ja, das sind nurn paar sec) ... muss ich defacto blöd vorm pc hocken und kann nichmal was tun

wenn ich in der zeit zumindest meinen twinky twink weiterspielen könnte [und er mich dann, wenn er fürn main ne gruppe gefunden hat automatisch switched] ... wärs schon toll

und vllt sollte man sich auch überlegen - zu nicht stoßzeiten - (also zu den zeiten, in denen man 30+min auf ne gruppe warten darf) die antwortzeiten auch ein wenig zu verlängern ...

habs da nämlich schon öfter gehabt, dass sich leute denken "ah, da kommt eh nix, geh ich ncoh schnell aufs klo" ... und genau in der zeit wär dann für 3 andre die gruppensuche aufgeploppt t.T ...

wie auch immer,
irgendwas sollte man sich da einfallen lassen

und ja,
ne anhebung des ticketlimits von 2*täglich zu 1*wöchentlich würde da vermutlich auch schon wunder bewirken
... weil dann wärs egal, wenn meine 24 täglichen tickets bischen "vollaufen" ... würd ich die eben heute nach der maintanance oder morgen oder am wochenende machen, ohne das gefühl haben zu müssen "was zu verliern"
 
Last edited:

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
1,065
876
113
und heute mal wieder ... morgens 6:30 ...

ein kleines healy ist wach,
die dungeon tickets am überlaufen ...

ok, bevor die dann die server abdrehn und du deine - leider, leider, leider, strengst limitierten - tickets verlierst gehste halt noch schnell rein und versuchst sie zu entleeren ...

10 min ... nix
20 min ... nix
30 min ... immernoch nix
ja, nach über ner stunde ... nix ... nix ... nix ... einfach niemand in der gruppensuche drin

in solchen fällen, also, wenn eine bestimmte zeit lang [ja, das kann durchaus auch "lang" sein ... 15, 20, 30 min ... von mir aus auch gern erst nach ner 3/4 stunde oder stunde] ... sollte man, wenn sich in der zeit keine gruppe durch den gruppenfinder finden ließ [und man selbst in der zeit auch keine angebotene gruppe abgelehnt hat]

die möglichkeit bekommen, ein "normales" (single 4p / non legendary) dungeon mit entsprechend gesteigerten (auf leg nivea angehobene) dropprates zu laufen ...

allerspätestens nach ner (halben) stunde warten, ohne gruppenfindung würde ich das für angemessen und fair erachten

edit :
[entweder das, oder man gestaltet - klassenspezifische (also für jede klasse mit dmg, gamemechanik, monstermenge und hp zugeschnittene) legandary-solo instanzen]

Edit: und dank des - ach so glorreichen - gathering systems [ihr wisst schon, dem, bei dem man seinen gesamten progress verliert, wenn man auf ne andre ressource umskillen möchte ... weil das gute relic zeug ja leider nur in dungens - nicht - droppt] --- kombiniert mit den doch recht kurzen zeiten zum annehmen (ja, das sind nurn paar sec) ... muss ich defacto blöd vorm pc hocken und kann nichmal was tun

wenn ich in der zeit zumindest meinen twinky twink weiterspielen könnte [und er mich dann, wenn er fürn main ne gruppe gefunden hat automatisch switched] ... wärs schon toll

und vllt sollte man sich auch überlegen - zu nicht stoßzeiten - (also zu den zeiten, in denen man 30+min auf ne gruppe warten darf) die antwortzeiten auch ein wenig zu verlängern ...

habs da nämlich schon öfter gehabt, dass sich leute denken "ah, da kommt eh nix, geh ich ncoh schnell aufs klo" ... und genau in der zeit wär dann für 3 andre die gruppensuche aufgeploppt t.T ...

wie auch immer,
irgendwas sollte man sich da einfallen lassen

und ja,
ne anhebung des ticketlimits von 2*täglich zu 1*wöchentlich würde da vermutlich auch schon wunder bewirken
... weil dann wärs egal, wenn meine 24 täglichen tickets bischen "vollaufen" ... würd ich die eben heute nach der maintanance oder morgen oder am wochenende machen, ohne das gefühl haben zu müssen "was zu verliern"
Da soll noch einer sagen, die Spielrzahlen würden nicht sinken und alles ist fine...

Die einfachste Lösung wäre doch Spieler zurück-/ zu gewinnen.
Leider sind die Spielerzahlen ja sehr stark zurückgegangen und das wird auch noch weitergehen. Das Spiel brauch mehr gutes Marketing.

Wir auf Aquarius können uns ja noch glücklich schätzen, dass überhaupt irgendetwas mal geht. Canceria und der NA Server sind ja gefühlt tot. Und ohne Stammgruppe wird man bei dem Ticket-system ja leider auch nicht viel reißen können.

Also fleißig die Werbetrommel schwingen und günstigere Shopaktionen bringen. Vorallem aber wesentlich mehr kosmetische Gegenstände und Mounts, die auch außerhalb des Shop erspielbar sein sollten. Anstatt zig Zender zu Farmen, könnte man auch mal hier und da ein Astelskin droppen lassen. Limitiert die notfalls für 2 Wochen , ist trotzdem "nice to have".
Oder klaut im schlimmsten Fall das gute Ponysystem von BDO, aber bitte ohne 50h AFK - reiten , damit man das Pony leveln kann und weiterzüchten darf. Dann bekommen zig Spieler mal mehr als das olle Anfangspony.

Egal was... die Spieler brauchen nur was zu tun und es sollte belohnend sein, dann bleiben die auch eher da.

Zuallererst sollte man Canceria aber wieder dicht machen und die paar Spieler nach Aquarius holen. Auch wenn der Gruppenfinder serverübergreifend ist, bringt das den Spieler nicht viel außer 1h in der Warteschlange zu sitzen.

TLDR:

- Canceria mit Aquarius zusammenlegen

- mehr tolle Sachen zum Erspielen und im Shop

- wesentlich mehr PR für das Spiel machen... das ist neben dem bescheidenen Release - Termin sicher auch ein großer Kritikpunkt. Es ist einfach viel zu unbekannt.

Die von mir erwähnten Boni oder etwas dergleichen sollten auch im Gruppenfinder reinkommen. Dann rennen die Spieler eben nicht nur mit Gildies, sondern benutzen auch den Finder.
 
  • Like
Reactions: Skyver

Appoxa

Astellian
Sep 30, 2019
278
161
43
und heute mal wieder ... morgens 6:30 ...

ein kleines healy ist wach,
die dungeon tickets am überlaufen ...

ok, bevor die dann die server abdrehn und du deine - leider, leider, leider, strengst limitierten - tickets verlierst gehste halt noch schnell rein und versuchst sie zu entleeren ...

10 min ... nix
20 min ... nix
30 min ... immernoch nix
ja, nach über ner stunde ... nix ... nix ... nix ... einfach niemand in der gruppensuche drin

in solchen fällen, also, wenn eine bestimmte zeit lang [ja, das kann durchaus auch "lang" sein ... 15, 20, 30 min ... von mir aus auch gern erst nach ner 3/4 stunde oder stunde] ... sollte man, wenn sich in der zeit keine gruppe durch den gruppenfinder finden ließ [und man selbst in der zeit auch keine angebotene gruppe abgelehnt hat]

die möglichkeit bekommen, ein "normales" (single 4p / non legendary) dungeon mit entsprechend gesteigerten (auf leg nivea angehobene) dropprates zu laufen ...

allerspätestens nach ner (halben) stunde warten, ohne gruppenfindung würde ich das für angemessen und fair erachten
Sowas kann doch nicht wirklich dein Ernts sein!?
Die Vorstellungen wie sowas laufen sollte sind doch immer wieder bemerkenswert.

Findest dort keine Gruppe, kannst du sicher etwas anderes laufen. "Mangelnde Mitspieler" sind sicher kein Grund irgendwas an Drops praktisch "geschenkt" zu bekommen - und schon gar nicht Drops der besten Güteklasse( n ).

Zuallererst sollte man Canceria aber wieder dicht machen und die paar Spieler nach Aquarius holen. Auch wenn der Gruppenfinder serverübergreifend ist, bringt das den Spieler nicht viel außer 1h in der Warteschlange zu sitzen.
Genau - und dann Abends wieder ne hohe Auslastung haben durch welche einige Spieler vermehrt laggs beklagen. ^^
 

Terra

Astellian
Sep 20, 2019
1,077
599
113
Findest dort keine Gruppe, kannst du sicher etwas anderes laufen. "Mangelnde Mitspieler" sind sicher kein Grund irgendwas an Drops praktisch "geschenkt" zu bekommen - und schon gar nicht Drops der besten Güteklasse( n ).
wenn ich in 3 legandary instances [alle, dies derzeit gibt] über ne stunde keine gruppe krieg ...

natürlich kann ich die "normale" solo latschen ...
wirft mich dann halt effektiv gesehn zurück, weil dort alle droprates echt bescheiden sind ...
 

Appoxa

Astellian
Sep 30, 2019
278
161
43
Wie kann ein Fortschritt dich "effektiv zurückwerfen" ? Ich nehme an, du meinst relativ gesehen zu anderen?
Zu welchen anderen? Denen die gar nicht erst online sind, oder denen die in festen Gruppen ihre Tickets immer zusammen laufen?

Also entweder du machst dennoch einen "relativen" Fortschritt gegenüber jenen die gar nicht laufen - oder du musst dir eben genau solche Gruppen suchen, damit du deine Tickets sicher planen kannst. Einen Anspruch aus "hab halt keine Gruppe gefunden" abzuleiten, ist aber nur unsinnig. >_>
 

Terra

Astellian
Sep 20, 2019
1,077
599
113
die forderung eines fairen vorankommens, wenn nicht aus eigener schuld - sondern aus gamedesigntechnischen gründen dieses voranschreiten blockiert wird halte ich keineswegs für unsinnig ...

aber danke, du hast mich auf einen ganz anderen vorschlag gebracht, der vermutlich sogar noch besser wäre ...

aber zuerst den alten ein wenig erweitern :
man könnte hergehn und die dungeons [genauso wie astel-packs auch] in "gruppen" unterteilen,
dann könnte man - wenn man 10 min nicht hineinkommt - anbieten, für alle dungeons einer solchen "gruppe" zu suchen ...
und nach weiteren 5 min [in der die gruppensuche dann alle dungeons des jeweiligen tier reinwirft ... evtl mit der möglichkeit einzelne dungeons auszunehmen] sollte dann mein vorheriger vorschlag [das mit den droprates und der möglichkeit einen vorherigen tier zu laufen] reinkicken


ich hatte aber dank deines einwands eine andere, fairere und vermutlich auch einfacher umzusetzende idee ...

und zwar könnte man ja auch einfach hergehn und ab einer bestimmten wartezeit (also ohne eigenes ablehnen einer gruppe) anbieten,
die verbleibenden tickets in "consumables" umzuwandeln ... also pretty much so, wies aktuell beim halooween event der fall war

wennde [hausnummer] 10-15 min die gruppensuche aktiv hast und er aber keine gruppe findet,
dann solltest du die möglichkeit haben den dungeon-ticket-preis von deinen tickets abzuziehn und in ein entsprechendes consumable/coupon/ticket einzutauschen, dass du dann zu späterem zeitpunkt [wenn die gruppensuche mal wieder aktiver ist] nutzen könntest

wäre vllt tatsächlich ein besserer, einfach umzusetzender und fairer vorschlag
 
  • Like
Reactions: CM Venecia

Zulema

Astellian
Oct 3, 2019
111
56
28
Zu geil, da wird sich mitten in der Woche, morgens um 6:30 Uhr beschwert, weil man keine Gruppe findet 😂

Ich nehme mal stark an, dass um diese Zeit, viele auf Arbeit oder in der Schule sind.

Ist doch völlig normal, dass so früh die Wartezeiten länger sind ^^
 
  • Like
Reactions: Appoxa

Terra

Astellian
Sep 20, 2019
1,077
599
113
Ist doch völlig normal, dass so früh die Wartezeiten länger sind ^^
mag ja sein, dass es "völlig normal" ist ...
wobei 1,5 stunden würde ich bei nem neuen game nun auch nicht unbedingt als völlig normal betiteln

aber da sind wir halt bei 2 problemen
a) nicht jeder hat die gleichen onlinezeiten, zu denen er spielen kann und
b) die tickets gehen verloren, wennde keine gruppe findest, während du on sein kannst

am ende das tages hängt das ganze problem also - mal wieder - mit der aktuellen ticketlimitierung zusammen