Die erste Phase der legendären Dungeons [Feedbacksammlung] (Update: 22. Oktober 2019)

Terra

Astellian
Sep 20, 2019
1,077
599
113
Ne ganze Menge Karza-Relikte kannst du dir in leicht schlechterer Form auch beim Händler holen.
Demnach ist das RNG jener ok und für mich sogar noch viel zu hoch.
Immerhin machen genau diese eher schnellen legendären Drops den Relikthändler und dessen Marken wieder vollkommen obsolet.
Natürlich kann man mal Pech haben und das gewünschte Relikt will einfach nicht droppen, aber bis dato hat man sicher schon andere legendäre Alternativen.
Sehr schade um den Händler... Mal wieder....
ja, du hast schon recht,
der schnelle drop macht den relikthändler tatsächlich in gewisser weiße obsolet

aber zeig mir doch mal das kaufbare relik mit 7%-spellpower, 7%lp und 7% energie ... das gibts nämlich nirgends :p

und aus diesen beiden gründen seh ich die sache mit dem rng nicht ganz so wie du,
denn ich finde, dass man hier ganz dezent zwischen rng [du bekommst es nach dem 1sten wennde glück hast ... oder aber erst nach dem 100.000sten, wennde pech hast] einerseits und nötigem aufwand [es dauert so und so lang, bis du die erste stufe eines treasures erfarmt hast] unterscheiden sollte

was ich hier kritisiere ist nicht die nötige zeit, die es braucht um ein treasure zu droppen ...
denn die kann ruhig (vorallem bei den höheren/besseren) ein wenig dauern [wenn man da immer so nen kleines fünkchen besser macht von tier to tier könnte man damit sehr gut den abstand zwischen day 1 top eq spielern und day 100 nicht so toll eq spielern gering halten, während es sich zeitgleich noch belohnend anfühlen würde]

und ja, ich geb dir recht ... die droppraten aktuell ... sie sind gefühlt wirklich hoch,
und ich hätt auch absolut kein problem damit 20, 50 oder 100 mal nen dungeon laufen zu müssen ...
[so nach dem motto "oh, wieder nen kaputtes orb, find nochn paar und wir können sie zusammenflicken"]
und dafür dann das treasure sicher in den händen zu halten

was ich hier kritisiere ist nicht die dauer, die es benötigt um ein treasure THEORETISCH bekommen zu können,
sondern das REAL existierende RNG ...

es ist schlicht und ergreifend frustrierend, wenn du läufst und läufst und läufst und es dir einfach nicht droppt,
während zeitgleich der neben dir in nem run 2 mal das treasure und im nächsten run gleich nochmal droppt ... und dir ins gesicht sagt, dass ers ja garnich braucht und um 10k verkaufen geht

genauso freut es dich natürlich, wenn du dein treasure endlich kriegst ...
wenn du es aber schon zum 2ten oder 3ten mal droppst ... und zeitgleich siehst, wie derjenige mitdem du latscht immernoch versucht es überhaupt mal zu gesicht zu bekommen ... ist auch nicht wirklich prickelnd für mich

das problem ist nicht, wie lange es dauert es zu bekommen ... das kann ruhig etwas länger sein,
das problem ist die randomness und die völlig fehlende sichtbare obergrenze dieser randomness
 
  • Like
Reactions: CM Venecia

Terra

Astellian
Sep 20, 2019
1,077
599
113
edit : ich weiß nicht, obs schon gesagt wurde oder nicht ...

aber nen andrer vorschlag den ich gemacht hab hat mich grad auf die idee gebracht ...
es gäbe nämlich noch eine alternative möglichkeit, wie man das ticketsystem "abschaffen" könnte ...

einfach hergehn und die dropprate am anfang ganz weit hochschrauben und dann [accountgebunden] von run zu run senken ...
also, man kann unendlich oft rein ... aber je öfter man reingeht, desto weniger droppt man beim boss dann ... (dafür am anfang bei den ersten vollendeten runs entsprechend deutlich höher beginnen)

und das ganze dann wieder kombiniert mit nem z.B wöchentlichen oder monatlichen [in dem falle ginge auch ein täglicher] reset des counters

[und natürlich nen counter, wie oft man schon drinnen war ... damit man sich nicht wundert, warums am anfang so gut und dann plötzlich so mist droppt :p
 
Last edited:

mystykz

Astellian
Sep 30, 2019
85
71
18
"einfach hergehn und die dropprate am anfang ganz weit hochschrauben und dann [accountgebunden] von run zu run senken ...
also, man kann unendlich oft rein ... aber je öfter man reingeht, desto weniger droppt man beim boss dann ... (dafür am anfang bei den ersten vollendeten runs entsprechend deutlich höher beginnen) "

Das würde nur funktionieren, wenn der erste Run des Tages sogesehen fast GARANTIERT das beide Bosse Legendäries droppen und nicht sagen wir die Chance "nur" auf 40% oder sowas geboostet ist statt die 8% oder was wir haben.
An sich gute Idee aber. Jede Idee die die Limitation von Tickets wegmacht, damit man Random Leuten oder Guildies aushelfen kann ohne selber "zu leiden" is eine gute Idee.
Momentan muss man recht egoistisch sein und die Tickets nur für einen Selber nutzen für die Legendary Dungeons den man das loot von will und kann deswegen niemand aushelfen, die Hilfe brauchen ausserhalb von dem dir ausgewählten Dungeon und das ist ein sehr bescheuertes System was nichts zu suchen hat in einem MMO, weil MMO für das ZUSAMMENspielen gemacht sind, was hier schlecht geht dank limietirungen wie den Tickets. Klar kannste Leute aushelfen theoretisch, aber dann haste selber null Progress. Wenn egoistich bist haste wenigsten NE CASINOCHANCE auf Progress, was bescheuert in itself ist, aber dass ist eine andere Geschichte.

Feedback zu Underground Prison:
Hab diese Woche underground schon 10mal gemacht und der Finalboss dauert viel zu lange und ist deswegen nicht fun. Grund: Die ADDs die ihn nicht damagebar machen. Sie sind so gesehen selber bosse mit 190k Health und den (zu hohen) Defenses eines Bosses. Also hat der Boss vom Prison sogesehen eine Millionen HP was absurd ist für momentanen Zeitpunkt!! (3 Adds 190k+350k Boss selber). Daher 190k HP behalten bei den Adds ABER die defenses runtertunen bei mindestens Hälfte vorallem CRITEVASION deutlich runtertunen damit diese 190k sogesehen "schmelzen" oder die Defenses behalten aber die HP der Adds runterregeln auf 70-90k.
Critevasion im Generellen muss runtergeschraubt werden in den Legendary Dungeons, geht nicht klar das man als Assassine mit 1,1k Physical Critical Accuracy Stat gefühlt 10% der Zeit nur crittet.
Die zu hohe Critevasion bei Bossen ist auch warum sich alles so hinzieht, weil der meiste Schaden von jeder Klasse Crits sind da Crits locker x3 Schaden machen.
Und dann wird man nur mit Blauem Kram beschneit oder mit nem Legendäry mit total falschen Stats, was dass beste Gefühl ist nach so einem viel zu langen Kampf.

Heute alle Tickets genutzt für 5 Runs von Archduke Legendary:
Die Phase wo er Donner schickt in einer linie von rechts nach links und dann oben nach unten und das 4mal ist ne Minute an sich fast und dass wiederholt er logischerweise. 3-5min vom Kampf ist locker nur diese eine Mechanik zu verdanken, dass muss nicht sein. Nur einmal links->rechts und einmal runter->oben is mehr als genug. Generell gibt es kaum uptime als melee, da man so gut wie am constant dodgen ist, manchem melee gefällt das vielleicht,aber ich finds zuviel. Aoes reworken das nen kleiner Kreis um Eligos kein Schaden macht ähnlich wie beim hashmal final boss -> mehr Melee Uptime. Mechaniken knapp halbe Minute dodgen um dann 10 Sekunden draufkloppen zu können nur um dann wieder halbe minute zu dodgen ist nicht so das gelbe vom Ei.

Dann das wichtigste:
DER LOOT ist ZU SCHLECHT für die Zeit, die man da verbringt. Wenn ihr härteren Kontent machen wollt der 30min+ brauch dann GARANTIERT guten loot und nein Blaue Dinger hinterhergeworfen und ein oder zwei purples sind kein gutes Loot. Legendäre Dungeons jeder Boss droppt nur Purple so wie im Previews im Dungeonselectscreen gesehen und ein Legendär ob Schatz oder Gear, Rune, Starjewel auf jeden ein Legendär garantiert und schon sieht die Geschichte anders aus.
 
Last edited:
  • Like
Reactions: Vilture