Für welche Sammelfertigkeit werdet Ihr euch entscheiden?

Astello

Astellian
May 28, 2019
101
137
43
Was vorallem wichtig auf der Rüstung / Waffe ist, sind die Stats, die random beim droppen und herstellen sind.
Craftest du eine heftige Legy Waffe als Heiler, kann die auch (z.b.) 2x STR und 2x DEX haben = zerlegen...Mats von 2 Wochen für die Katz...
 

Gig

Astellian
Jul 24, 2019
164
87
28
Eine Waffe zu Craftet kostet Material beim Händler 167K man braucht aber für eine Legendry Craft ein Crystal/Rune (Ps findet man nur in lvl 50 T-1-2 Dungeons) die für 100k gehandelt (wenn nicht sogar mehr) noch obendrein kann es passieren das die Waffe oder Rüstung halt "nur" Epish wird Wahrscheinlichkeit für ne Legendry ist 30% (Meine Spekulation, ist wahrscheinlich viel niedriger..) . Rüstung und Waffen zu Craften sind Teuer (Wenn man bedenkt das in der CB2 man 200k bekommen hat, bedeutet das man sie gar nicht craften kann) die Verlust darin sind enorm. Der Gewinn kann aber sehr groß sein 500k bis 1Mio. Am anfang ist dieser Beruf sehr frustrierend , und eigentlich nicht zu empfehlen. Und wenn man glaubt es kann nicht noch schlimmer kommen, Stats. Wenn die Stats nicht stimmen verliert man alles. Man bekommt das ausgegebene nicht oder selten zurück. Dieser Beruf wird schwer da man auch noch abhängig von anderen Berufen ist. (Lederverarbeitung und Stoffverarbeitung)

Ich kann euch jetzt schon sagen das es nicht einfach wird! Und nicht jeder wird das "viel" betreiben können. Dieser Beruf ist eher was für Pure Crafter die nichts anderes machen und non Stop am AH kleben um die günstigsten Preise zu ergattern.
Anders kann ich mir das nicht vorstellen wenn man die Händlerpreise aus der CB2 übernimmt . Was ich stark von ausgehe!
 
Last edited:

Tarlyne

Astellian
Sep 14, 2019
12
39
13
@Gig vielen lieben Dank für die Antwort. Genau so etwas wollte ich hören :)

Und entschuldigt bitte, dass ich durch meine Aussage den Thread in eine etwas andere Richtung gelenkt habe. Also back to topic: ich denke, ich würde mich für den Koch entscheiden wollen. :)
Und noch ein Edit...habe gerade geschaut, dass es 5 (?) Sammelfertigkeiten gibt? Ausgewiesen sind dort aber nur Dinge, die relevant sind für andere Berufe (also Metall - Schmied etc.). Und bei Kräutern steht nur Alchemie. Für Koch wird nichts speziell ausgewiesen. Jemand Erfahrung, was ein Koch sammeln sollte? Oder braucht auch der Koch Kräuter? Das wäre zumindest von allen (Metall, Holz, Runen, ...) das naheliegenste.
 
Last edited:

Ciara San

Astellian
Jul 15, 2019
311
374
63
Gute Frage, zumal ich mir da schon in der CBT 2 echte Gedanken darüber gemacht habe. Da es eine Closed Beta war, waren ja auch die Keys dafür begrenzt, ergo waren auch die Server nicht so voll wie es wahrscheinlich nach dem Release der Fall sein wird. Ich hatte aber schon in der CBT 2 das Gefühl, dass die Ressourcen auf den einzelnen Maps sehr begrenzt waren, und man teilweise sehr lange brauchte, um eine gewisse Menge zu sammeln. Da kommt bei mir die Frage auf, was soll das erst werden, wenn die Server nach dem Release bedeutend voller sind? Wie gestaltet sich da der Sammelberuf, denn ich hatte in der CBT 2 schon arge Probleme, genug Ressourcen zusammen zu bekommen. Man darf dabei auch nicht außer Acht lassen, dass man manche Ressourcen auch erst ab einem bestimmten Level des jeweiligen Sammelberufes ernten/abbauen kann. Bei zuwenig Ressourcen auf den verschiedenen Maps, könnte das sehr zeitaufwendig werden.
 

Linathia

Astellian
May 31, 2019
497
515
93
@Tarlyne



Sammelberuf kannst du einen pro Charakter lernen, Handwerksberufe alle.

5 Sammelberufe:
  • Holzfäller
  • Bergbau
  • Juwelensammler
  • Kräutersammler
  • Artefakte
  • (Beute/Sammeln = Monsterdrops/Sammelspots)
8 Handwerksberufe:
  • Schmied
  • Gerber
  • Tischler
  • Weber
  • Juwelier
  • Alchemist
  • Archäologe
  • Koch
 

Stiyl

Astellian
Jul 2, 2019
89
115
33
27
Hallo,


@Tarlyne

Für den Koch benötigt man keine Sammelfertigkeit wie bei anderen Berufen, die Materialien (Tomaten, Zwiebeln, Ingwer, Öle, Fleisch, etc...) findet man zum einen in den Mob dropps, zum anderen stehen in kleinen Städten bzw. Siedlungen hier und da Ölfläschchen auf einem Tisch, oder Rettich in einer Kiste etc... Dann gibt es noch einen Händler in den größeren Städten der Zutaten verkauft, kurz gesagt; jeder kann Kochen und die benötigten Materialien dafür sammeln.


@Ciara San

Das stelle ich mir nicht so schlimm vor, es gibt ja mehrere CH's (Chanel) und Ressourcen respawnen nach (geschätzt) 3 – 5min.
Zudem gibt es ja noch Ressourcen in den Dungeons, die bekanntlich Instanziiert sind. Zusätzlich dazu wird nicht jeder von Anfang an seinen Sammelberuf leveln wollen.
 
  • Like
Reactions: CM Venecia

ChaosInMir

Astellian
Sep 7, 2019
137
108
43
Waren es nicht in der Beta wie ich gehört habe 50 Channels? dann dürfte das sammeln eigentlich keine Probleme sein auch wenn es z.B nur 10 wären zu beginn ^^
 

Tarlyne

Astellian
Sep 14, 2019
12
39
13
Ok, dann sollte ich mir wohl noch einen "richtigen" Beruf überlegen und die Sammelfertigkeit dazu überdenken.
Vielen Dank für die Antworten! :)
 
  • Like
Reactions: CM Venecia

Gig

Astellian
Jul 24, 2019
164
87
28
Wegen der Sammelfertigkeit, von lvl 11-20 gibt es 2 Gebiete wo man die Sammeln kann+ halt die Verschiedenen Channels(Edit: Für 99 Kräuter braucht man ungefähr 1-2 Stunden(Vielleicht war es sogar mehr, Zeit vergeht schnell wenn man Spass hat). Das zieht sich weiter bis lvl 50. Eigentlich eher selten das ihr jemanden findet der gerade seine runden dreht , eher später nach 2-3 Monaten könnte es ab 50 etwas eng werden (Halt am Abend und halt nur am Wochenende) ist aber glaub ich auch ne Seltene Angelegenheit da die meisten im Dungeon sein werden, da man dort gute Ausrüstungen bekommt die auch völlig ausreichen für einen Soft-Cap. Natürlich gibts die beste Rüstung halt beim Crafter. Später kommt ja das Fusionieren der Rüstungen/Waffen + T2 (Ka ob wir die schon von anfang an bekommen.) Arbeit gibts genug, aber wundert euch nicht allein das Wiederbeleben bei 10 "Mal Sterben" Kostet 50k.

Geld in Astellia wird auch nicht so einfach werden, wenn man bedenkt das man von lvl 1-11 gerade mal 7k hat. Es ins AH zu stellen schon 1K kostet :D (Ps - 5% vom Preis )
 
Last edited:
  • Like
Reactions: Honto

Gameplayerin

Astellian
Mar 5, 2020
1
0
1
Hi zusammen :)
Welcher Sammelberuf ist denn nun der "beste" - also welchen sollte man am besten auswählen?

Ich kenne das nur von Teso, dass man halt mit einem Char alles erlernen und craften kann. Da ich mich hier entscheiden muss, denke ich, würde ich nur etwas unwichtiges wählen ... ^^

Nebenbei: Kann man nichts mit der Herstellfähigkeit machen? Ich bekomme dort keine Punkte zum verteilen, nichts. Ich bin jetzt Level 9 mit meiner Main.