goldsell-spambot

Terra

Astellian
Sep 20, 2019
1,077
599
113
Es wurde offensichtlich auch erwartet, dass man 2h nach einer Meldung nen praktisch neues Spiel bekommt -
wurde das erwartet ?

bei jeder einzelnen situation, in der es ein problem gab, dass auf technische ursachen zurückzuführn war hab ich im forum doch immer gesagt, dass man den devs die nötige zeit lassen sollte, damit diese auch mal herausfinden können, was denn das eigentliche problem ist und wie man es am besten behebt ... da wurde nie nach nem neuen spiel 2h nach meldung gerufen

aber 5 (!) monate nach release noch immer keinen [bereits vor release zeitnah (!) versprochenen] genderunlock zu haben ... 5 monate für etwas vor release bereits versprochen und geplantes ... keine 2h, kein komplett neues spiel

nach knapp 1 (!) monat noch immer ein und denselben spambot im chat rumeiern zu haben ... da gings auch nicht um "und in 2h hat nen gm da zu sein um sich drum zu kümmern" ... und noch weniger darum, das spiel mal eben so neu zu erfinden ... aber einmal alle paar tage wär halt schon schön gewesen, wenn sich zumindest mal jemand von denen überhaupt ins game einloggt (denn dann hätte man das auch ganz von alleine sehn können)

übersetzungsfehler, die seit woche 1 (!) reported rumliegen ... noch immernicht behoben ...

man muss kein spiel "neu erfinden" um übersetzungsfehler zu korrigiern ...
[und auch hier wieder ... 5 monate, nicht 2h]


sind viele kleinigkeiten, die sich da eben aufsummiern

und ja, manche dinge hätte man mit ganz simplen lösungen [die im forum auch vorgeschlagen wurden] klären können ...

avalon-daily ... erreiche rang xyz ... kann zweimal die woche angenommen werden,
die leute, die das glück haben ständig fraktion wechseln zu dürfen bekommen sie doppelt und dreifach ... die leute, die 6 oder 7 mal in serie in dieselbe fraktion gesteckt werden ... denen vergeht durch solche kleinigkeiten immer mehr und mehr die lust

da hätte man ganz einfach die reset time der dailys mit der reset time avalons zusammelegen können ...
und erzähl mir jetzt bitte nicht, dass man dazu das spiel neu erfinden müsste, oder, dass das eine innerhalb von über 2 monaten (!) unlösbare aufgabe gewesen wäre


edit am rande :
Niemand spricht davon, die "Wahrheit zu verschweigen". Wenn man aber in neutralen Threads die sich um Fragen drehen plötzlich über Goldseller und RNG
wow, man diskutiert in einem tread über goldseller ... über goldseller :drama:
 
  • Like
Reactions: Oklmq

Pandalicious

Astellian
May 31, 2019
634
304
63
21
Ich weiß ja ned was alle haben, ich hab safe seit ca November keinen Goldseller mehr gesehn auf EU Aquarius🤷‍♀️
 
  • Angry
Reactions: Oklmq

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
1,065
876
113
Ahh, also ich bringe klare Beispiele, die deine Aussagen "es passiert nichts" und "sie interessieren sich nicht" widerlegen - und schon wirst du "persönlich". Ich denke, dass sagt mehr über deinen Charakter aus, als über meinen. ;)
Wir hatten das alles schon mal diskutiert, warum sollte ich mich wiederholen?! "Schadet doch dem Spiel sich zu wiederholen." Oder nun doch nicht? Immerhin... ist alles genauso verlaufen, wie ich es niedergeschrieben hatte. Also wer hat Ahnung und wer ne rosarote Brille?!

Du wirst es eh nie raffen. Wahrscheinlich sind die derzeitigen Zustände für dich auch immer noch "normal".
 
  • Like
Reactions: Chikung and Oklmq

Terra

Astellian
Sep 20, 2019
1,077
599
113
Ich weiß ja ned was alle haben, ich hab safe seit ca November keinen Goldseller mehr gesehn auf EU Aquarius🤷‍♀️
ja, weil du die handvoll ... die seit ca anfang dezember dort dauer-spammte vermutlich auf deiner blockier liste hattest ;)
hättest du dich mit nem neuen char eingeloggt hättest du deinen ganzen chat voll mit dessen nachrichten gesehn (was gerade für neue spieler nicht gerade sehr einladend wirken dürfte)

im moment scheint er aber (seit heute) wohl tatsächlich weg zu sein ... nach knappen 1,5 monaten hats also mal jemand geschafft, da das knöpfchen zu drücken ;) ... mal schaun obs heute morgen dann auch so bleiben wird ^.^
 
  • Like
Reactions: Oklmq

Pandalicious

Astellian
May 31, 2019
634
304
63
21
Mein alt hat null auf der blockliste und auch da hab ich seit ich den Char habe keinen spammen gesehn
 
  • Angry
Reactions: Oklmq

Terra

Astellian
Sep 20, 2019
1,077
599
113
Mein alt hat null auf der blockliste und auch da hab ich seit ich den Char habe keinen spammen gesehn
bist du dir da sicher ?

weil gestern hatte der spambot jedenfalls noch froh und munter rumgespammt ... und sind ja doch einige leute hier, die 1:1 genau das bestätigen können ... und an massenhaluzinationen glaub ich dann doch noch nicht ;) ... zumahl wir den ja völlig unabhängig voneinander im chat spammen sehn konnten
 
  • Like
Reactions: Oklmq

Terra

Astellian
Sep 20, 2019
1,077
599
113
ok, zufrüh gelobt ... der spambot ist aktuell wieder aktiv

und es ist immernoch ein und derselbe
 
  • Like
Reactions: Oklmq

Terra

Astellian
Sep 20, 2019
1,077
599
113
es ist donnerstag, wir haben nen neuen cm ... und ein und derselbe spambot treibt immernoch sein unwesen im chat ;)

wirft echt kein gutes licht auf die firma ;)
 
  • Like
Reactions: Oklmq

Pandalicious

Astellian
May 31, 2019
634
304
63
21
es ist donnerstag, wir haben nen neuen cm ... und ein und derselbe spambot treibt immernoch sein unwesen im chat ;)

wirft echt kein gutes licht auf die firma ;)
Noch was; schon mal daran gedacht, was CM heißt? Ich helf dir mal, es steht für COMMUNITY MANAGER. Nicht für "ich renne den ganzen Tag ingame rum und banne Leute weil es so lustig ist und ich sonst eh nix zu tun habe". Evtl haben die neuen CMs gar keine Accounts fürs Spiel die ihnen das ermöglichen würden? Das ist sehr gut möglich, denn zumindest in anderen Spielen war das die Aufgabe der GMs und nicht der CMs.
 

Terra

Astellian
Sep 20, 2019
1,077
599
113
Noch was; schon mal daran gedacht, was CM heißt? Ich helf dir mal, es steht für COMMUNITY MANAGER. Nicht für "ich renne den ganzen Tag ingame rum und banne Leute weil es so lustig ist und ich sonst eh nix zu tun habe". Evtl haben die neuen CMs gar keine Accounts fürs Spiel die ihnen das ermöglichen würden? Das ist sehr gut möglich, denn zumindest in anderen Spielen war das die Aufgabe der GMs und nicht der CMs.
a) selbst dann kann dieser dieses unbestreitbar seit 2 monaten existierende und mehrfach gemeldete problem an die developer und gm's weiterleiten

b) unsere alten cm's hatten sehrwohl ingame-account's, es gab noch so ankündigungen [von gm's] wie "wir sind jetzt mal auf botjagd" und man sah [sowohl g als auch cm's] sie ingame [existiert auch nichtmehr]

c) in den meisten größeren spiele die ich kenne fallen die bereiche des kundensupports sowie der website, socialmediabetreuung und des ingamechats in die zuständigkeit des *trommelwirbel* genau, community-managers

und ganz zum schluss :
wie du selbst schon festgestellt hast handelt es sich um ein und denselben spambot, der seit monaten unseren chat-tyrannisiert

niemand redet davon, dass der dev/gm/cm den ganzen tag 24/7 im chat leute bannen sollte ...
das ist deine eigene persönliche fehlinterpretation ... die so, in der form, nie gefordert wurde

aber alle 2 monate mal zumindest ins spiel und den chat reinzugucken, ob denn noch alles in ordnung ist ... das sollte dann doch wohl noch drin sein ... so überfordert kann man als spieleentwickler / gm / cm eigentlich garnicht sein, dass man es nicht ein einziges mal in zwei monaten schaffen würde, einen bot aus dem chat zu entfernen

und ja, du hast natürlich recht ... ich hab keine ahnung, wie das hier in diesem spiel gehandhabt wird ... ich hab keine ahnung, welche rechte die cm's haben/nicht haben

ändert aber alles an der grundproblematik, dass es immer und immer und immer wieder über verschiedene wege [forum, discord, reportfunktion] gemeldet wird, ohne das sich seit monaten dran was ändert nix

und ändert auch an der tatsache, dass es ein verdammt schlechtes bild auf eine firma wirft,
wenn ein und derselbe spambot seit monaten aktiv im chat rumspammen darf, weils schlicht und ergreifend niemand der verantwortlichen interessiert (und die sich offensichtlich in 2 monaten nicht ein einziges mal den chat auch nur angesehn haben) genau garnichts
 

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
1,065
876
113
a) selbst dann kann dieser dieses unbestreitbar seit 2 monaten existierende und mehrfach gemeldete problem an die developer und gm's weiterleiten

b) unsere alten cm's hatten sehrwohl ingame-account's, es gab noch so ankündigungen [von gm's] wie "wir sind jetzt mal auf botjagd" und man sah [sowohl g als auch cm's] sie ingame [existiert auch nichtmehr]

c) in den meisten größeren spiele die ich kenne fallen die bereiche des kundensupports sowie der website, socialmediabetreuung und des ingamechats in die zuständigkeit des *trommelwirbel* genau, community-managers

und ganz zum schluss :
wie du selbst schon festgestellt hast handelt es sich um ein und denselben spambot, der seit monaten unseren chat-tyrannisiert

niemand redet davon, dass der dev/gm/cm den ganzen tag 24/7 im chat leute bannen sollte ...
das ist deine eigene persönliche fehlinterpretation ... die so, in der form, nie gefordert wurde

aber alle 2 monate mal zumindest ins spiel und den chat reinzugucken, ob denn noch alles in ordnung ist ... das sollte dann doch wohl noch drin sein ... so überfordert kann man als spieleentwickler / gm / cm eigentlich garnicht sein, dass man es nicht ein einziges mal in zwei monaten schaffen würde, einen bot aus dem chat zu entfernen

und ja, du hast natürlich recht ... ich hab keine ahnung, wie das hier in diesem spiel gehandhabt wird ... ich hab keine ahnung, welche rechte die cm's haben/nicht haben

ändert aber alles an der grundproblematik, dass es immer und immer und immer wieder über verschiedene wege [forum, discord, reportfunktion] gemeldet wird, ohne das sich seit monaten dran was ändert nix

und ändert auch an der tatsache, dass es ein verdammt schlechtes bild auf eine firma wirft,
wenn ein und derselbe spambot seit monaten aktiv im chat rumspammen darf, weils schlicht und ergreifend niemand der verantwortlichen interessiert (und die sich offensichtlich in 2 monaten nicht ein einziges mal den chat auch nur angesehn haben) genau garnichts
Nur um es mal zu erwähnen. Der neue CM spielt doch selbst seit der CBT - 1 und sollte sich der ganzen Problematiken oder auch Bots bewusst sein?! ;)
 

Appoxa

Astellian
Sep 30, 2019
278
161
43
und ganz zum schluss :
wie du selbst schon festgestellt hast handelt es sich um ein und denselben spambot, der seit monaten unseren chat-tyrannisiert

niemand redet davon, dass der dev/gm/cm den ganzen tag 24/7 im chat leute bannen sollte ...
das ist deine eigene persönliche fehlinterpretation ... die so, in der form, nie gefordert wurde
Die Logik ist für mich wieder etwas kurzsichtig. Wir wissen nicht, warum der Bot nicht gesperrt wird. Vielleicht gibt es Gründe dafür, um genau diesen Bot erstmal nicht rauszuwerfen.
Z.B.: Weil bestehende Spieler diesen einfach blockieren können, dann haben sie kein Problem mehr (da es ja keine neuen zu geben scheint).
-> Warum es Spieler gibt die diesen einfach nicht sperren und sich dann Wochenlang im Forum darüber ärgern, bleibt auch nur deren Geheimnis.

Ein Grund wieso man ihn nicht sperrt könnte sein, dass man davon ausgeht, dass dieser es dann merkt und deswegen 1 oder 2 weitere Bots erstellt. Diese Bots würden dann wieder alle Spieler betreffen. Die Sperre könnte in dieser Form also insgesamt mehr Schaden anrichten. Wie gesagt, nur ein Beispiel, wieso es so sein könnte.
Ein weiterer Grund wäre, dass man ggf. auch gegen diese Anbieter klagt und sich einen eingeloggten Bot behalten will, um zu veranschaulichen, dass dieser von verklagten Unternehmen aus agiert. Wie gesagt, nur ein Beispiel, wieso es so sein könnte.
Noch ein Grund könnte sein, dass man automatische Systeme entwickelt und ein möglichst echtes (und was wäre echter als ein tatsächlich existierender Bot) Abbild haben will, um das System zu testen. Wie gesagt, nur ein Beispiel, wieso es so sein könnte.

Natürlich könnte es auch sein, dass das einfach nicht an die GMs kommuniziert wird und diese von sich aus kein Interesse haben hineinzuschauen und den Bot zu sperren. Aber wirklich glaubhaft ist das halt nicht - gerade weil es "so einfach" wäre, den Bot kurz runter zu werfen.
 
  • Like
Reactions: Pandalicious

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
1,065
876
113
Die Logik ist für mich wieder etwas kurzsichtig. Wir wissen nicht, warum der Bot nicht gesperrt wird. Vielleicht gibt es Gründe dafür, um genau diesen Bot erstmal nicht rauszuwerfen.
Z.B.: Weil bestehende Spieler diesen einfach blockieren können, dann haben sie kein Problem mehr (da es ja keine neuen zu geben scheint).
-> Warum es Spieler gibt die diesen einfach nicht sperren und sich dann Wochenlang im Forum darüber ärgern, bleibt auch nur deren Geheimnis.

Ein Grund wieso man ihn nicht sperrt könnte sein, dass man davon ausgeht, dass dieser es dann merkt und deswegen 1 oder 2 weitere Bots erstellt. Diese Bots würden dann wieder alle Spieler betreffen. Die Sperre könnte in dieser Form also insgesamt mehr Schaden anrichten. Wie gesagt, nur ein Beispiel, wieso es so sein könnte.
Ein weiterer Grund wäre, dass man ggf. auch gegen diese Anbieter klagt und sich einen eingeloggten Bot behalten will, um zu veranschaulichen, dass dieser von verklagten Unternehmen aus agiert. Wie gesagt, nur ein Beispiel, wieso es so sein könnte.
Noch ein Grund könnte sein, dass man automatische Systeme entwickelt und ein möglichst echtes (und was wäre echter als ein tatsächlich existierender Bot) Abbild haben will, um das System zu testen. Wie gesagt, nur ein Beispiel, wieso es so sein könnte.

Natürlich könnte es auch sein, dass das einfach nicht an die GMs kommuniziert wird und diese von sich aus kein Interesse haben hineinzuschauen und den Bot zu sperren. Aber wirklich glaubhaft ist das halt nicht - gerade weil es "so einfach" wäre, den Bot kurz runter zu werfen.
Gerade du willst etwas von kurzsichtig erzählen? Soll ich nochmal alte Diskussionen rauskamen, als du genauso alles "schön" geredet hast und es am Ende genau so eingetreten ist, wie ich es prophezeit habe?!

Die "Gründe" sind auch... ne... kein Kommentar....
Wozu auch einfach nen Screenshot oder nen Video machen als ein Beweis bei einer Klage?
Wozu auch solange die ganzen Bots bannen, bis Firma "X" aufgibt, weil sich Kosten und Zeit nicht mehr rentieren?

Ich spekulier mal anders für dich:

a) Keiner fühlt sich genötigt auch nur mal ingame reinzuschauen und sich um sowas zu kümmern.

b) Da alle anderen Bots gekickt wurden und ganz zufällig nur noch dieser seit Monaten da rum steht, könnte man den auch als "Entwickler - Bot" betiteln. Quasi eine kleine 2. Geldeinnahme, da ja auch vorallem gute Neulinge massiv Asper brauchen um nachziehen zu können.
Catch-Up- Mechanik 2.0? Wer weiß... ;)

c) Gerade weil es so einfach ist und insofern b) nicht zutrifft, hat sicherlich einfach keiner Bock sich drum zu kümmern, genauso wie um so viel andere Sachen, als schon längst vorgefertigten Content zu implementieren um von den letzten 50 Fanboys weiter Geld aus den Taschen zu leiern.
 

Appoxa

Astellian
Sep 30, 2019
278
161
43
Gerade du willst etwas von kurzsichtig erzählen? Soll ich nochmal alte Diskussionen rauskamen, als du genauso alles "schön" geredet hast und es am Ende genau so eingetreten ist, wie ich es prophezeit habe?!
Ist es dass denn? Es wird immer wieder behauptet, dass Spiel sei tot. Logge ich mich ein, sehe ich immernoch überall Spieler laufen.
Was "tot" ist, ist ggf. das Dungeon-System, weil die Gruppensuche nicht funktioniert. Was aber primär daran liegt, dass die Tickets auf die Menge der verfügbaren Dungeon immer weniger werden. ;)
Ansonsten werde ich auf diese Weltuntergangs-Verschwörungstheorien nicht weiter eingehen.
 

Terra

Astellian
Sep 20, 2019
1,077
599
113
Wenn ihr einen Verstoß gegen die Richtlinien melden möchtet, schreibt bitte hier ein Ticket :)
a) report-funktion ingame
b) report-via-pm
c) report-via-discord
d) im forum darauf aufmerksam gemacht

sei mir nicht böse, aber da kann niemand sagen er wusste nichts davon [zumahls ja im öffentlich einsehbaren all-chat stattfand] ...
und auch du solltest es, spätestens mit deiner antwort hier, auch schon mitbekommen haben ;)

ansonsten kann ich meinem vorposter zustimmen

ist die report funktion ingame denn etwa wirklich nur ein decoratives element ?
interessierts euch nicht, wenn euch spieler via discord / pm und forum auf eine situation [die ganz offen für jeden sichtbar ist] aufmerksam machen ?

sei mir nicht böse, aber du kannst nicht von normalen spielern erwarten,
dass diese sich jetzt jedesmal bis zur website durchwühlen um händisch ein ticket zu schreiben,
wenn die situation bereits via ingame-reportfunktion, pm und forenpost gemeldet wurde
 
  • Like
Reactions: Ciara San and Oklmq

Chikung

Astellian
Sep 13, 2019
274
169
43
Die Logik ist für mich wieder etwas kurzsichtig. Wir wissen nicht, warum der Bot nicht gesperrt wird. Vielleicht gibt es Gründe dafür, um genau diesen Bot erstmal nicht rauszuwerfen.
Z.B.: Weil bestehende Spieler diesen einfach blockieren können, dann haben sie kein Problem mehr (da es ja keine neuen zu geben scheint).
-> Warum es Spieler gibt die diesen einfach nicht sperren und sich dann Wochenlang im Forum darüber ärgern, bleibt auch nur deren Geheimnis.

Ein Grund wieso man ihn nicht sperrt könnte sein, dass man davon ausgeht, dass dieser es dann merkt und deswegen 1 oder 2 weitere Bots erstellt. Diese Bots würden dann wieder alle Spieler betreffen. Die Sperre könnte in dieser Form also insgesamt mehr Schaden anrichten. Wie gesagt, nur ein Beispiel, wieso es so sein könnte.
Ein weiterer Grund wäre, dass man ggf. auch gegen diese Anbieter klagt und sich einen eingeloggten Bot behalten will, um zu veranschaulichen, dass dieser von verklagten Unternehmen aus agiert. Wie gesagt, nur ein Beispiel, wieso es so sein könnte.
Noch ein Grund könnte sein, dass man automatische Systeme entwickelt und ein möglichst echtes (und was wäre echter als ein tatsächlich existierender Bot) Abbild haben will, um das System zu testen. Wie gesagt, nur ein Beispiel, wieso es so sein könnte.

Natürlich könnte es auch sein, dass das einfach nicht an die GMs kommuniziert wird und diese von sich aus kein Interesse haben hineinzuschauen und den Bot zu sperren. Aber wirklich glaubhaft ist das halt nicht - gerade weil es "so einfach" wäre, den Bot kurz runter zu werfen.
Man kann viel mutmaßen, aber versuchen wir es mal mit ein wenig Logik.
Gehen wir davon aus, dass Astellia daran interessiert ist die Bots zu bannen, weil sie schädlich sind, so sollte es definitiv kein Grund sein,
weil jemand seine Blockliste neu setzen muss oder jemand neu blocken.

Ein Bot der fortgeschritten ist, hat stärkeren Einfluss auf das Spiel als 2 neue die ganz neu leveln müssen.
Genau genommen sind es sogar 2 neue Lizenzen die quasi gekauft werden.
Ein Bot dem jedoch weiter Freigang gewährt wird, macht damit sein Geld.
Ein Bot der neu gelevelt werden muss, macht hier noch kein Umsatz.

Vielleicht hat Astellia ja angst, dass die Botter hier ganz verschwinden, denn das scheint ja noch Geld in die Kasse zu bringen.
Wäre es also ein vertrauenswürdiges Unternehmen, mal ganz überspitzt geschrieben, so würden sie diese gleich bannen.

In einem Spiel wo es eine ausreichende Com gibt bzw. Spieler wird sowas sicherlich gemacht.
In einem Spiel wo es extrem an Spielern mangelt, läßt man die botter eine zeitlang machen, läßt sie Umsatz generieren und dann bannt man sie vielleicht irgendwann.
So hat man ein passendes Zusammenspiel.
 
  • Like
Reactions: Oklmq