Januar Inhalts Vorschau!

CM Aethon

Community Manager
Staff Member
Jan 23, 2019
241
889
93
Seid gegrüßt Astellians,

Das neue Jahr ist hier und wir wissen, dass viele von euch schon gespannt auf die neusten Neuigkeiten aus Astellia warten! Wir freuen uns, euch heute einen kleinen Vorgeschmack darauf liefern zu können, was euch im Inhalts-Patch nächste Woche (14/1) erwartet!

Also macht es euch mit einem leckeren Getränk oder Snack gemütlich und schaut euch die unteren Details an:

  • Euch erwarten Legendäre Dungeons 2.2, welche die Dimensional Library Basillia und die Haveli Mansion beinhalten!
  • Zwei brandneue Events im Spiel bei der ihr eine Menge fantastische Preise gewinnen könnt.
    • Dogavi Crescent Event: welches den neuen Event Dungeon vorstellt (ähnelt thematisch dem Dogavi Nachtmarkt), der es Spielern erlaubt Shining Merchant Coins und Holy Order Symbols zu gewinnen!


    • Taking Care of Pimp Event: Ein gigantischer Spinnenboss designt für eine 12-köpfige Gruppe wurde hinzugefügt, was es Spielern erlaubt im Tausch für ihre Hilfe einen Legendären Schatz zu erlangen!
  • Neue Inhalte für den Kostüm Teil des Cash-Shops beinhalten Engels Kostüme für Spieler und Astels, so wie einen Rabatt von 75% auf bestimmte Gegenstände. Und zum Schluss auch endlich das lang erwartete Einhorn Reittier!
Wir hoffen, euch hat diese kleine Vorschau gefallen! In den folgenden Wochen haben wir noch mehr tolle Neuigkeiten und Inhalte für euch bereit. Weiter Information werdet ihr demnächst auf der offiziellen Astellia Webseite sowie Sozialen Medien (Twitter, Facebook) finden. Bleibt also dran!

- Das Astellia Team
 
  • Like
Reactions: Appoxa and BloodFly

Beauron

Astellian
Jan 8, 2020
84
58
18
Dito.
2 neue Inis, 1 12er Raid und weiteres Geld was ihr mit skins verdienen wollt.
und das ist schlecht weil?

ich find's gut. mehr Abwechslung in den inis. und man muss ihnen ja auch zugestehen, dass die inis von release zu release immer besser werden.

ob man den raidboss jetzt unbedingt braucht wird man ja sehen. der Schneemann z.b. ist einfach nur nervig. Macht nix und hat zu viel hp.
aber auf jedenfall bin ich gespannt.
 

meikel

Astellian
Sep 25, 2019
491
132
43
Ich weiß ja nicht, was QQ heißt.

Sinngemäßer Kommentar aus dem Discord auch bezüglich F2P: "Selbst geschenkt wäre noch zu teuer.".

Vor der Beta hat man ein MMORPG mit tollem "Sammel- und Crafting-System" angepriesen oder hatte ich da was mißverstanden. Deswegen hab ich es gekauft. Was aus diesem "Sammel unbd Craften" wurde, weiß ja jetzt jeder.

Daher ist leider im Grunde nur ein schnödes PVP-Game übriggeblieben. :cautious:
 
  • Like
Reactions: Oklmq

Beauron

Astellian
Jan 8, 2020
84
58
18
was ist denn am Crafting System verkehrt?
dass man sammeln muss? Oder dass nicht alle legendary proccen.
ich find's gut.
Es gibt keine Playerbase, das ist das Problem. das craften an sich ist fine.
man kann mit dem main alles herstellen, braucht nur twinks zum sammeln. die müssen ja nicht mal 50 sein.
Ich selber hab keine Zeit fürs craften. also geb ich alle mats an diejenigen, die Zeit dafür haben.
 
  • Like
Reactions: Pandalicious

meikel

Astellian
Sep 25, 2019
491
132
43
Wenn ich das richtig verstehe, bekommt man Rüstung und Waffen alles in den Dungeons ?

Ich bin von GuildWars ausgegangen. Fleißig Mats sammeln und dann teuer im AH verkaufen. :geek:
 

Pandalicious

Astellian
May 31, 2019
355
198
43
21
Das Sammel System ist doch gut so. So kann nicht 1 no lifer mit 1 char alles maxen und den Markt komplett dominieren. Er muss dafür zumindest mehrere Chars hochziehen.
 
  • Like
Reactions: Beauron

Tinkerbell

Astellian
Sep 25, 2019
9
10
3
was ist denn am Crafting System verkehrt?
dass man sammeln muss? Oder dass nicht alle legendary proccen.
ich find's gut.
Es gibt keine Playerbase, das ist das Problem. das craften an sich ist fine.
man kann mit dem main alles herstellen, braucht nur twinks zum sammeln. die müssen ja nicht mal 50 sein.
Ich selber hab keine Zeit fürs craften. also geb ich alle mats an diejenigen, die Zeit dafür haben.

Was du ansprichst ist leider nur ein Teil des Craftes ( Rüstungen / Waffen). Was immer noch fehlt ist das man auch wirklich alle mats für Archeologie bekommt. Urnen wo was drin sein soll findest du nur in Instanzen und da ist zu 99,99999% nix drin, alle anderen resourcen findet man auch im PvP gebiet. Das Craftingsystem ist leider immernoch nicht komplett nutzbar.
 

Zwiebel

Astellian
Jul 4, 2019
409
327
63
Archeology ist tatsächlich broken, da geb ich euch recht. Aber der rest des Crafting systems ist funktional okay. Besonders Juwelenschleifer ist extrem gut. Die Rüstung und Waffenberufe müsste man evtl von den Matkosten an Juwelenschleifer anpassen, ansonsten sind die aber auch okay.

So wie ich das sehe erhalten wir zum ersten mal "richtige" neue Dungeons, sprich neue mapdesigns. Nice, darauf freue ich mich. :)

Das Event mit dem Spinnenboss und Black Market Verschnitt... Hmm... Kommt drauf an wie es gemacht ist. Prinzipiell find ich eventdungeons ja klasse. Hoffe nur dass man den nicht spammen muss für die Rewards. Hätte keine Lust drauf dafür zu viele Tickets zu verblasen.

Auf die Kostüme bin ich gespannt!

Ich hoffe der Preisnachlass von 75% gilt wieder auch für die Lootrollen... 50 cent für eine Rolle ist ein Schnäppchen!
 

Pandalicious

Astellian
May 31, 2019
355
198
43
21
So wie ich das sehe erhalten wir zum ersten mal "richtige" neue Dungeons, sprich neue mapdesigns. Nice, darauf freue ich mich. :)


Ich hoffe der Preisnachlass von 75% gilt wieder auch für die Lootrollen... 50 cent für eine Rolle ist ein Schnäppchen!
Vor allem die Schätze sind ziemlich krass die man da bekommen kann. In Haveli droppen die 2 wahrscheinlich besten Schätze für Archer und Assassin. Einer mit 7% Evasion und der andere mit 7% Phys Crit Attack und Phys Attack
 

Shiva

Astellian
Sep 18, 2019
160
26
28
Cool, ich freu mich mega, bin in letzter zeit wieder total hyped auf das game, ein auf und ab :D

In Haveli droppen die 2 wahrscheinlich besten Schätze für Archer und Assassin. Einer mit 7% Evasion und der andere mit 7% Phys Crit Attack und Phys Attack
woher weißt du das? haveli sagt mir mal so überhaupt nichts D: kenne ehrlich gesagt, aber auch nicht die bossnamen auswendig. dann weiß ich ja, was ich die nächste zeit grinden muss.
 

Pandalicious

Astellian
May 31, 2019
355
198
43
21
Cool, ich freu mich mega, bin in letzter zeit wieder total hyped auf das game, ein auf und ab :D


woher weißt du das? haveli sagt mir mal so überhaupt nichts D: kenne ehrlich gesagt, aber auch nicht die bossnamen auswendig. dann weiß ich ja, was ich die nächste zeit grinden muss.
Haveli ist einer der 2 neuen Dungeons die kommen^^
 

meikel

Astellian
Sep 25, 2019
491
132
43
 

meikel

Astellian
Sep 25, 2019
491
132
43
Die erste Review auf Steam:


Hier die google-Übersetzung:

Das Spiel ist 30 Dollar wert, um es bis zum Endspiel zu spielen. Aber das ist in vielleicht 20 Stunden erledigt, wenn Sie wissen, was Sie tun.
Das Endgame ist dann einfach purer Grind. NA und EU_Canceria sind tote Server und die Entwickler kümmern sich nicht darum. Sie veröffentlichen das Spiel hier, um sich Ihr Geld zu schnappen und das ist alles.

Es gibt kein wirkliches Gleichgewicht und Neulinge werden keine Chance haben, die Spieler zu erreichen, da Sie rund um die Uhr farmen und sogar das "AFK-BOT-Feature" verwenden müssen, um eine Chance im PvP zu haben. Release-Spieler haben jetzt 4 Monate Vorsprung.
Wenn du Ausrüstung willst, musst du dich zu einfachen Dungeons schleifen oder du machst hirnlose Dailies / Weeklies. Wenn du keinen Lootring hast, musst du 100 Mal "F" drücken, weil jemand anderes plündert oder deine Beute nicht auftaucht, wenn ein Gruppenmitglied nicht plündert usw. Dann wartet niemand auf dich .

Die gesamte Beute basiert auf RNG. Sie können und werden Nahkampfwaffen mit magischen Eigenschaften erhalten und umgekehrt. Oder du musst 1 Dungeon 100 Mal wiederholen, um den einen legendären Schatz zu erhalten. In der Zwischenzeit hat ihn jemand anderes 10 Mal erhalten, kann ihn aber in seiner Klasse nicht benötigen.
Nicht einmal das Basteln hilft, da Sie eine ganze Woche lang Material anbauen und Millionen von Aperitifs dafür ausgeben können, wenn das Basteln auf RNG basiert und Sie für Ihre gesamte Arbeit unbrauchbare Heldentaten anstelle von Legenden erhalten können.
Schätze aus Avalon (das Endspiel - Offene PvP-Gebiet) können zerstört werden. Entweder haben Sie Pech oder Sie müssen rund um die Uhr mahlen und die Schätze immer wieder herstellen.
Gleiches gilt für die Ausrüstung. Es wird nicht zerstört, aber du brauchst Glück, um sie zu verbessern. +10 ist das Maximum dort, aber Sie können immer wieder zurückgesetzt werden, so dass all Ihre harte Arbeit und verdienten Ressourcen ins Nirgendwo verschwendet werden.

Während die Dungeons ein Kinderspiel sind, ist PvP in der Arena ziemlich schwer zu töten. So ist es auch mit Avalon, was das eigentliche Endspiel sein sollte. PvP ist so schwer aus dem Gleichgewicht zu bringen und Geschicklichkeit spielt keine Rolle. Es hängt alles von der Ausrüstung und den RNG-Fähigkeiten ab. Sie könnten 3 Betäubungen verpassen und der Feind wird Sie mit Permastun töten, da es RNG-Deck-Effekte gibt, die vollständige Fähigkeits-Abklingzeiten zurücksetzen oder sofort starke Zaubersprüche wirken können, sodass Sie keine Chance haben, einer tödlichen Meteoriten-Aoe auszuweichen.


Das Feedback wurde seit der Veröffentlichung und den cbt´s gegeben, aber die Entwickler kümmern sich nicht darum. Sie haben gerade eine Roadmap mit bereits vorhandenen Inhalten durchgespielt, die in der koreanischen Version veröffentlicht wurde. Erraten Sie, was? Die koreanische Version wurde noch geschlossen, da die Entwickler dort auch noch nichts gemacht haben.

Genderlock ist immer noch eine Sache. Die Entwickler haben versprochen, dies zu ändern, aber nur 2 von 5 Klassen können als Mann / Frau gespielt werden. Die anderen 3 sollen Frauen / 1 kleines Kind sein. In den letzten Monaten hat sich nichts geändert, auch wenn viele Spieler mehrmals nach dieser VERSPROCHENEN Änderung fragen.

Ich kann nur empfehlen: KAUFEN SIE DIESES SPIEL NICHT, es sei denn, Sie möchten Ihr Geld in einem Spiel verschwenden, das wahrscheinlich in 6 Monaten tot ist.
Die Entwickler interessieren sich nicht für das Spiel oder seine Community. Sie haben 2 CM´s abgefeuert, sie haben keine Patchnotes mehr veröffentlicht, der Magier ist seit Tag 1 kaputt, immer mehr Spieler verlassen das Spiel und der Cash Shop wird immer teurer. (Erstes Reittier kostet 18 Böcke, neues Reittier bis 30)
Oh und du kannst im Spiel nur Ausrüstung bewirtschaften. Keine Haustiere, keine Farben für deine Rüstung, keine Reittiere, nur RNG-basierte Ausrüstung, um in einem toten PvP mit einem Ausrüstungsvorteil zu gewinnen.

Schade, dass dieses Spiel gute Ideen hat, aber neben den langweiligen Permagrind Dailies 0 Inhalte hat und das nach 7 Jahren Entwicklung. Und die Entwickler töten es mit ihrer eigenen Unwissenheit.
Nimm dein Geld und mach weiter. Es gibt weitaus bessere Spiele, die nicht nur AFK - Simulator, Casino-Royale-Spielautomaten mit Cash-Shop sind.
Die Entwickler versuchen nur, dieses Spiel am Leben zu halten, um mehr Geld durch den Cash-Shop zu bekommen, das ist alles.

Wenn Sie mir nicht vertrauen, besuchen Sie einfach das offizielle Astellia-Forum. https://forum.astellia-mmo.com/

Es gibt keine CM´s mehr, die "Patchnotes" sind nur noch Cash Shop Notizen und Benachrichtigungen, dass etwas Neues implementiert wurde, aber nichts behoben wurde. Events sind keine Events, sondern eher Braindead Dailies, die langweilig sind. Die Cashshop-Skins sind zu 99% Standard-Rüstungs-Skins aus dem Spiel selbst, und und ... nicht einmal die Lokalisierung ist vollständig. Immer mehr der letzten 20 aktiven Forenspieler kritisieren das Spiel permanent.

RUHE IN FRIEDEN. Astellia, in den ersten 49 Levels hat es Spaß gemacht, aber der Rest wurde von deinen Entwicklern getötet!

(Habe ich schon erwähnt, dass immer mehr Spieler das Spiel verlassen, auch auf EU_Aquarius, das 4 Monate nach seiner ursprünglichen Veröffentlichung noch mindestens 300-400 aktive Spieler hat ?!)
 
  • Like
Reactions: Oklmq

Pandalicious

Astellian
May 31, 2019
355
198
43
21
Wer auch immer dieses Review geschrieben hat ist
a) dumm
b) frustriert
c) spielt schon seit Ewigkeiten selbst nicht mehr
d) alles von den obigen Antworten
 
  • Like
Reactions: Avin and Beauron

Appoxa

Astellian
Sep 30, 2019
278
161
43
a.) Dumm würde ich ihn nicht nennen, nur weil er ne andere Meinung hat.
b.) Sehe ich auch so - offensichtlich Frustriert, weil die Erwartungen zum Spiel zu hoch oder einfach völlig anders waren.
c.) Reine Mutmaßung die ich aus dem Kontext heraus nicht lesen konnte. Würde eher das Gegenteil annehmen, da offenbar noch aktiv verfolgt wird, wie es mit Astellia weiter geht.
d.) Ich dachte du meinst das sowieso alles gleichzeitig. :D

Ansonsten enthält der Text nichts, was nicht schon 10x hier im Forum "diskutiert" worden wäre. ^^