Januar Inhalts Vorschau!

Beauron

Astellian
Jan 8, 2020
84
58
18
btw.. so sehen verbesserungsvorschläge aus.
und nicht irgendwo versteckt in Post #70 von nem Kostüm Thread, oder zwischen 87 Posts in denen sich beklagt wird weil man in avalon gefarmt wird, das wird keiner lesen, außer die Community, die dadurch eher abgeschreckt wird.
 

Attachments

Last edited:

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
1,065
876
113
also muss man sich den loot verdienen.
Was ein Blödsinn. Wer zuerst am Boss ist, der fängt den logischerweise an. Wenn die Gruppe dann aus Heilern oder Tanks besteht bzw. viele Neulinge ohne Equip dabei sind , dann kann es halt mal bisschen dauern. Dann kommen irgendwelche Gilden mit dickem Gear und bomben den weg, wozu auch bis 50% warten und dann den Leuten helfen, die vorher schon da waren, vielleicht sogar auf den Boss selbst warten mussten etc.

Ist das gleiche wie anfangs mit den Rationen oder Pflanzen. Einer prügelt sich den Loot frei, nur damit den ein anderer klaut.
Hat was mit sozialem Verhalten zu tun, solchen Leuten dann den Vortritt zu lassen, oder drängelt ihr euch im Supermarkt auch immer vor und schubst dabei noch den Opa im Rollstuhl um?

Um anderen was "wegzunehmen", wurde Avalon erfunden. In einem reinen PvE Gebiet hingegen , ist das einfach nur toxisches Verhalten, vorallem wenn man sowas noch im offiziellen Discord feiert.

btw.. so sehen verbesserungsvorschläge aus.
und nicht irgendwo versteckt in Post #70 von nem Kostüm Thread, oder zwischen 87 Posts in denen sich beklagt wird weil man in avalon gefarmt wird, das wird keiner lesen, außer die Community, die dadurch eher abgeschreckt wird.
Du kommst ein wenig spät mit deinen "Weisheiten". Gab genug richtige Threads zu einzelnen Punkten oder eben 1-2 Sammelthreads, wovon einer von den Devs selber kam.
Wenn man den Start verpennt, sollte man später vielleicht nicht mit sowas um sich werfen, nur weil welche das Spiel bzw. die Devs eher zu kritisieren, da ja in der ganzen Zeit nichts an den Problemen gemacht wurde.
Abgesehen davon gibt es keinen mehr, der sich das anguckt. Die beiden CM's sind weg.
 
Last edited:

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
1,065
876
113
Seine Posts werden gelöscht und er denkt immer noch es gäbe keine CMs mehr..traurig
Und was wurde die letzten Wochen so gelöscht, vorallem von mir? Gar nichts? Oder hast die Ignore - Funktion entdeckt, weil dir das gestern alles zu heftig war und du kannst es jetzt einfach nicht mehr sehen ohne "Show ignored Content" zu drücken?

Ist auch ein bisschen was anderes, wenn 2-3 Leute was reporten, dann ein Button zu drücken, als Feedback zu lesen und es ggf. bei den Entwicklern zu präsentieren. Aethon kann ja nicht mal auf eigene Aufrufe wegen Astelsternen oder sonstwas antworten.
 
Last edited:
  • Like
Reactions: Pirylio

Pandalicious

Astellian
May 31, 2019
500
260
63
21
Es wurde vermutlich nicht gelöscht, weil es niemand reported hat. Ich habs zumindest nicht getan. Nur werd ich zumindest mir nicht länger mit anschauen, wie du die Forumregeln gekonnt ignorierst und jedes einzelne Mal wenn ich es sehe reporten ;)
 
  • Angry
Reactions: Oklmq

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
1,065
876
113
Es wurde vermutlich nicht gelöscht, weil es niemand reported hat. Ich habs zumindest nicht getan. Nur werd ich zumindest mir nicht länger mit anschauen, wie du die Forumregeln gekonnt ignorierst und jedes einzelne Mal wenn ich es sehe reporten ;)
Da spricht ja genau die Richtige von "Forumregeln ignorieren". Immer wieder schön, wie du selbst in deine eigenen Fettnäpfchen trittst. Wieder was zum Lachen. ;)

Erst wurde es gelöscht, jetzt wurde es VERMUTLICH nicht gelöscht... jaja... du weißt selbst nicht mehr was du willst oder was so abgeht oder?
 
  • Like
Reactions: Terra and Oklmq

Beauron

Astellian
Jan 8, 2020
84
58
18
Was ein Blödsinn. Wer zuerst am Boss ist, der fängt den logischerweise an. Wenn die Gruppe dann aus Heilern oder Tanks besteht bzw. viele Neulinge ohne Equip dabei sind , dann kann es halt mal bisschen dauern. Dann kommen irgendwelche Gilden mit dickem Gear und bomben den weg, wozu auch bis 50% warten und dann den Leuten helfen, die vorher schon da waren, vielleicht sogar auf den Boss selbst warten mussten etc.

Ist das gleiche wie anfangs mit den Rationen oder Pflanzen. Einer prügelt sich den Loot frei, nur damit den ein anderer klaut.
Hat was mit sozialem Verhalten zu tun, solchen Leuten dann den Vortritt zu lassen, oder drängelt ihr euch im Supermarkt auch immer vor und schubst dabei noch den Opa im Rollstuhl um?
Auch das ist progress.
oder um dein Beispiel Sozialeverhalten aufzugreifen.
Fressen und gefressen werden.
In einem Supermarkt habe ich das nicht nötig, weil ich eh das bekomme, was ich benötige.

Hier nicht. wenn ich den kleinen den Drop überlasse ist er weg. ich kriege ihn nicht später, ich bekomme ihn gar nicht. und das ist in einem spiel, in dem zeit die wichtigste Ressource ist ein großes Kriterium. Warten bedeutet Stagnation.
Du kommst ein wenig spät mit deinen "Weisheiten". Gab genug richtige Threads zu einzelnen Punkten oder eben 1-2 Sammelthreads, wovon einer von den Devs selber kam.
Wenn man den Start verpennt, sollte man später vielleicht nicht mit sowas um sich werfen, nur weil welche das Spiel bzw. die Devs eher zu kritisieren, da ja in der ganzen Zeit nichts an den Problemen gemacht wurde.
Abgesehen davon gibt es keinen mehr, der sich das anguckt. Die beiden CM's sind weg.
Und das ist ein grund jetzt nicht mehr konstruktiv zu bleiben?
 
Last edited:
  • Like
Reactions: Pandalicious

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
1,065
876
113
Auch das ist progress.
oder um dein Beispiel Soziales Verhalten aufzugreifen.
Fressen und gefressen werden.
In einem Supermarkt habe ich das nicht nötig, weil ich eh das bekomme, was ich benötige.

Hier nicht. wenn ich den kleinen den Drop überlasse ist er weg. ich kriege ihn nicht später, ich bekomme ihn gar nicht. und das ist in einem spiel, in dem zeit die wichtigste Ressource ist ein großes Kriterium. Warten bedeutet Stagnation.
Und wo bekommst du die "Ressource" hier nicht mehr? Im Supermarkt stellst dich doch auch 5min hinten an. Da kann man nicht auf den Boss oder Rationenrespawn warten, wenn jemand anderes definitiv zuerst da war? Im übrigen könnte auch jemand die letzte Schokolade im Supermarkt vor deiner Nase wegschnappen, da respawnt nichts mehr wenn das Lager leer ist.
Warten bedeutet "sozial sein". Kannst ja nebenbei auch 3 Adds für XP klatschen, hält dich keiner von ab. Es ist und bleibt asozial... ist nichts anderes als sich vorzudrängeln, jemand die Vorfahrt zu nehmen oder was auch immer. Gab schon Gruppen denen ein Boss 3x von großen Gilden geklaut wurde. Da hat die Handvoll Spieler, welche vielleicht gerade zum 1. Mal die Jagdgebiete macht, sicher noch richtig Bock weiterzumachen.

Und das ist ein grund jetzt nicht mehr konstruktiv zu bleiben?
Hat keiner behauptet, dass es nicht konstruktiv bleiben muss. Gibt auch immer noch genug konstruktive Aussagen, die von manchen hier einfach stets missinterpretiert werden und dann kommt "Mimimi". Kann ja keiner was für, dass manche einfach die Probleme nicht erkennen wollen oder einfach zu doof sind um bestimmte Thematiken zu verstehen. Ich sag ja nur "Deal with it!".... ändert nur leider nichts an der Spielerabwanderung wenn alle damit "dealen" und sowas wie Arena oder Avalon nicht mehr mit dem Arsch angucken.

Wenn dir langweilig ist, kannst dir ja gern mal die ganzen Threads anschauen. Standardmäßig ging es gut konstruktiv los und dann kamen immer die gleichen 2-3 Leute und haben die anderen fürs Feedback kritisiert, es ins lächerliche gezogen oder einfach nur Trollposts verfasst. Solchen Leuten kann ich im Gegenzug auch den ganzen Tag ans Bein pinkeln, wenn mir danach ist.




PS: Stell dir vor, die 5min im Supermarkt anstehen, könntest du auch in Astellia investieren... Gib dem kleinen Kind einfach ne Kopfnuss, schubs die Oma um und pack die Fleischpeitsche auf die Theke, damit die Kassiererin weiß wo der Hase lang läuft. Dann überfährst noch jede rote Ampel und schon kannst du 5min mehr pro Tag stumpf Mobs grinden, anstatt die Arbeit auf die AFK - Astels abzuwälzen.
 
Last edited:

Pandalicious

Astellian
May 31, 2019
500
260
63
21
Da spricht ja genau die Richtige von "Forumregeln ignorieren". Immer wieder schön, wie du selbst in deine eigenen Fettnäpfchen trittst. Wieder was zum Lachen. ;)

Erst wurde es gelöscht, jetzt wurde es VERMUTLICH nicht gelöscht... jaja... du weißt selbst nicht mehr was du willst oder was so abgeht oder?
Ich rede von deinen ganzen anderen Hetz-Beiträgen ;) Aber du schnallst es eh ned. Mich wundert mittlerweile nix mehr. Ich geh dann mal mit meiner Katze diskutieren, die hat bessere Argumente als du..
Wünsche dir und deinem Haustier Oklmq (oder so, nicht mal richtiger Username.. ein Bot?) noch ein schönes verbittertes Leben😘
 

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
1,065
876
113
Ich rede von deinen ganzen anderen Hetz-Beiträgen ;) Aber du schnallst es eh ned. Mich wundert mittlerweile nix mehr. Ich geh dann mal mit meiner Katze diskutieren, die hat bessere Argumente als du..
Wünsche dir und deinem Haustier Oklmq (oder so, nicht mal richtiger Username.. ein Bot?) noch ein schönes verbittertes Leben😘
Joar kann schon sein, dass du ein "Miau" besser verstehst , als so manche Thematiken hier. Immerhin kannst du dir ja dann was darauf einbilden.
Keine Ahnung warum du Oklmq da jetzt mit reinziehst. Ich kann nichts dafür, dass der den Weg zu irgendwelchen Buttons findet. Wenn ich mich recht entsinne, hab ich mit dem auch schon mal wegen Balancing diskutiert.
Aber wenn es danach geht, kann ich mit Sicherheit gleich ein ganzes Tierheim gründen. Immerhin finden sich genug Leute, die dein Verhalten missbilligen und größtenteils auch nur für aufgesetzt halten. Das alles nur Schall und Rauch ist, merkt man auch an deiner grandiosen Argumentation. Wenn du schon 3x von deiner Katze erzählst, hättest auch wenigstens ein Foto posten können. Ist schon traurig wie manche sich so groß und toll geben und am Ende doch ganz kleine Lichter sind.

Was die Hetzbeiträge angeht... reporte doch was auch immer du willst, das ist mir vollkommen latte. Du kannst Feedback, Kritik und wirkliches Hetzen ja nicht mal voneinander unterscheiden. Vielleicht solltest du gleich zu allen Spielern, welche mal irgendwas schlechtes über Astellia gesagt oder geschrieben haben, nach Hause gehen und mal ganz doll mit denen schimpfen!
 
Last edited:
  • Like
Reactions: Terra and Oklmq

Zzet

Astellian
Oct 2, 2019
29
39
13
Ich zitiere hier mal meine Managerin wenn sich wieder eine sogenannte "Karen" bei ihr beschwert:

"Wenns dir hier nicht gefällt dann verpiss dich doch"

Selbiges gilt denke ich mal für das Spiel 🤔

Sorry aber manche Leute verhalten sich so als hätten sie grade für 1,5 Millionen € in ein Haus investiert. Wieso dann für die Leute die immer noch Spaß am Spiel haben die Suppe versalzen?
 

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
1,065
876
113
Ich zitiere hier mal meine Managerin wenn sich wieder eine sogenannte "Karen" bei ihr beschwert:

"Wenns dir hier nicht gefällt dann verpiss dich doch"
Joar das sagen wir jetzt jedem, der mal was an dem Spiel auszusetzen hat. Dann kannst morgen ganz allein Orks klatschen.


Sorry aber manche Leute verhalten sich so als hätten sie grade für 1,5 Millionen € in ein Haus investiert. Wieso dann für die Leute die immer noch Spaß am Spiel haben die Suppe versalzen?
Soll ich mich selber noch mal von der letzten Seite quoten, wer wirklich den anderen das Spiel vermiest? Ich hab hier noch keinen gesehen, welcher ankam und sagte: "Ey Leute... hört auf das Spiel zu spielen, nur weil ich das sage!"
 

Appoxa

Astellian
Sep 30, 2019
278
161
43
Joar das sagen wir jetzt jedem, der mal was an dem Spiel auszusetzen hat. Dann kannst morgen ganz allein Orks klatschen.
Es ist halt nen Unterschied ob man sich an 1, 2 oder 5 Sachen stört, oder ob einen 50 Sachen stören, die diverse zentrale Punkte des Spieles beinhalten.
Ferner ist es auch eine Frage, wie man die Kritik daran äußert. In dem Stil, dass "die Entwickler ja eh nichts machen" ist halt nur schädlich. Weil es eben auch bewusst ignoriert, dass an mancherlei Stellen durchaus Anpassungen vorgenommen wurden. (z.B. die Sammelbarkeit von Items für Star Tales)
Die Behauptung "es würde nichts gemacht werden" liegt doch nur daran, dass eben nicht alle Punkte die einen stören unmittelbar bearbeitet wurden. Ungeachtet des Umstandes, dass viele Punkte niemals geändert werden - weil sie so zum Spiel gehören - und andere eben ihre Zeit brauchen, bis sie überhaupt an der Reihe sind.
 

Zzet

Astellian
Oct 2, 2019
29
39
13
Joar das sagen wir jetzt jedem, der mal was an dem Spiel auszusetzen hat. Dann kannst morgen ganz allein Orks klatschen.




Soll ich mich selber noch mal von der letzten Seite quoten, wer wirklich den anderen das Spiel vermiest? Ich hab hier noch keinen gesehen, welcher ankam und sagte: "Ey Leute... hört auf das Spiel zu spielen, nur weil ich das sage!"

Ach das war also nicht du der diese Steamreview geschrieben hat bevor überhaupt das Spiel auf Steam erschien?
"Die Devs machen sowieso nichts" rumbrüllen damit das auch jeder Neuling lesen kann? 🤔

Du fragst dich wieso ich auf dich komme oder? Naja der Typ der die Steamreview geschrieben hat heißt "Darth_Angeal" oder so und deine Forum Signatur ist das "Sith Codex" ... Zufall?


Ich hoffe ja mal Astellia wird sich positiv weiterentwickeln und ich weiß auch dass die Entwickler dafür hart arbeiten und grade bei denen grade alles brennt da Astellia KR gemerged werden muss und Astellia RU. Ich selbst möchte niemals ein MMO Dev. sein, manche sind halt echt undankbar für die 30-80€ die man hier bietet an Spielzeit ... ich sag es immer wieder: vergleicht das an der Spielzeit eines AAA Titels
 
  • Like
Reactions: Pandalicious

Ciara San

Astellian
Jul 15, 2019
311
374
63
Woher nehmt ihr eigentlich die Review von Steam? Laut Astellia Shop-Seite auf Steam, gibt es keine Nutzer-Reviews.

 

Appoxa

Astellian
Sep 30, 2019
278
161
43
meikel hatte es verlinkt:

Die erste Review auf Steam:

Also eigentlich kein "Review" bzgl. des Bereiches dafür - aber ja dennoch eine direkte Rückmeldung zum Spiel, weswegen es inhaltlich als Review zu werten ist.
 

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
1,065
876
113
"Die Devs machen sowieso nichts" rumbrüllen damit das auch jeder Neuling lesen kann? 🤔
Weißt du wie einfach man so ein Problem löst? Indem die Devs sich mal zu Wort melden bzw. mehr machen und sich um die Probleme kümmern. Tun Sie aber nicht... Die Roadmap wird weiter gemacht und das wars.
So ganz versteht Ihr wohl nicht, wie das mit Feedback und Kritik funktioniert oder? Wenn einer ankommt und was will, dann reagiert auch sicher keiner. Wenn zig Leute über Wochen hinweg aber alle ein ähnliches Problem haben, dann sollte man mal daran was machen, ansonsten rennen einen die Spieler davon. Da nichts gemacht wurde, sind die Spieler nun auch weg. Aber ihr scheint ja weiterhin in einer heilen Welt zu leben.

Ich hoffe ja mal Astellia wird sich positiv weiterentwickeln und ich weiß auch dass die Entwickler dafür hart arbeiten und grade bei denen grade alles brennt da Astellia KR gemerged werden muss und Astellia RU. Ich selbst möchte niemals ein MMO Dev. sein, manche sind halt echt undankbar für die 30-80€ die man hier bietet an Spielzeit ... ich sag es immer wieder: vergleicht das an der Spielzeit eines AAA Titels
Und was haben jetzt die Kosten mit der Spielzeit zu tun? Ich kann auch 60€ für ein 10h Spiel zahlen und habe da ne epische Story und 1000x mehr Spielspaß. Endloser Grind bei dem die geleistete "Arbeit" auch noch zurückgesetzt wird, kann man keineswegs der wirklichen Spielzeit anrechnen. Das ist Beschäftigungstherapie und nichts weiter. Mag sein, dass das 100 Spieler geil finden, der Großteil aber eben nicht und das sieht selbst ein Blinder.
Es gibt genug Spiele bei denen man sich was abgucken hätte können. Spiele mit ähnlichen Systemen aber zig Tausend Spielern. (e.g. Diablo wegen dem RNG)
Stattdessen ging man halt die P2W Variante ohne P2W an und scheißt auf alle Vorschläge, welche sicher mehr Spieler im Spiel halten würden. Aber das scheinst du oder Panda oder Zwiebel oder sonst wer einfach nicht zu kapieren. Allein das die Entwickler sich lieber um RU und damit verbunden "schnelles Geld" kümmern, anstatt die Westversion zu fixen und sich um den Erhalt der Spielerbasis zu kümmern, zeigt doch wo die Reise hingeht.
 
  • Like
Reactions: Terra and mystykz

Ciara San

Astellian
Jul 15, 2019
311
374
63
meikel hatte es verlinkt:



Also eigentlich kein "Review" bzgl. des Bereiches dafür - aber ja dennoch eine direkte Rückmeldung zum Spiel, weswegen es inhaltlich als Review zu werten ist.
Ich weiß, dass meikel es verlinkt hatte. Es ist trotzdem keine offizielle Nutzer-Review. Mal ganz davon abgesehen, finde ich es aber ganz schön frech von einigen, sich hier hinzustellen und zu behaupten, dass @Micela diese Rückmeldung zum Spiel geschrieben hat, ohne jeglichen Beweis dafür.

Nur weil er hier sein Feedback und berechtigte Kritik am Spiel im Forum abgibt, muss das noch lange nicht heissen, dass er sich auch auf Steam dazu äußert. Ich frage mich ernsthaft, wo manch einer hier die Info hernimmt, dass besagte Person auf Steam eben Micela ist? Es gibt keinen Beweis dafür, also ist das in meinen Augen eine ziemlich haltlose Anschuldigung.

Sicher passt hier so manchem nicht in den Kram, was Micela so schreibt, aber wer ehrlich zu sich selbst ist, kann nicht abstreiten, dass so manches, was er hier als Feedback/Verbesserungsvorschlag/Kritik anbringt der Wahrheit entspricht. Er erfindet ja keine Märchen, wenn er sagt, dass seit Release die Spielerzahlen massiv gesunken sind. Es ist und bleibt ein Fakt.

Tatsache ist auch, dass Astellia von Anfang an nicht den Ansturm an Spielern hatte, den man sich vielleicht gewünscht hätte. Trotzdem sagt er nicht die Unwahrheit, und mit dieser Aussage redet er auch das Spiel nicht schlecht. Es ist lediglich eine Feststellung, dass wir eben weit weniger Spieler haben, als zu Beginn. Dies ist auch nur ein Beispiel für eine seiner Aussagen.

Seit Anbeginn regen sich immer die gleichen Leute darüber auf, dass er er hier Feedback/seine Erfahrungen im Forum postet, genau wie auch die gleichen Leute gegen Terra und mich hier revoltieren.

Ich für meinen Teil schreibe deshalb nur noch selten hier, weil ich es einfach leid bin, mir unterstellen zu lassen, ich rede das Spiel schlecht. Im Gegenteil, ich mag das Game immer noch, sonst wäre ich nicht mehr hier. Ich stelle mich aber auch nicht hin und rede Dinge schön, die alles andere als schön sind.
 
  • Like
Reactions: nagare and Terra

Appoxa

Astellian
Sep 30, 2019
278
161
43
Nur weil er hier sein Feedback und berechtigte Kritik am Spiel im Forum abgibt, muss das noch lange nicht heissen, dass er sich auch auf Steam dazu äußert. Ich frage mich ernsthaft, wo manch einer hier die Info hernimmt, dass besagte Person auf Steam eben Micela ist? Es gibt keinen Beweis dafür, also ist das in meinen Augen eine ziemlich haltlose Anschuldigung.
Meines Erachtens gibt es eher klare Anzeichen dafür, dass die beiden nicht die gleiche Person sind. Aber so oder so - keinem bringen diese Spekulationen etwas. ^^

Tatsache ist auch, dass Astellia von Anfang an nicht den Ansturm an Spielern hatte, den man sich vielleicht gewünscht hätte. Trotzdem sagt er nicht die Unwahrheit, und mit dieser Aussage redet er auch das Spiel nicht schlecht. Es ist lediglich eine Feststellung, dass wir eben weit weniger Spieler haben, als zu Beginn. Dies ist auch nur ein Beispiel für eine seiner Aussagen.
Das es einen Spielerschwund gibt ist aber auch normal. Insbesondere wenn man eben nicht das Hype-Spiel des Monats ist. Und das ist Astellia natürlich nicht. Es ist auch okay Kritik zu üben und Astellia bietet dafür viel Grundfläche. Aber gerade Micela artet dabei gerne in er Wall-Of-Text aus und hat die gleichen Punkte (teilweise solche die nicht Kritikwürdig sind, weil sie einfach nur eine andere Spielweise darstellen - z.B. bzgl. der länge von Grinds und ob sowas "Spaß" machen kann) unzählige Male wiederholt. Das ist dann nicht mehr sachlich und in Ordnung, sondern eben schädlich.
Und wenn diese Personen das praktisch in jedem Thread im Forum schreiben, dann ist es nicht mehr nur eine Feststellung von Problemen sondern verschärft die Situation, weil es ein schlimmeres Bild als es tatsächlich ist nach draußen trägt.
Und mit diesem Verhalten ist es nicht mehr Kritik, sondern vermittelt den Eindruck "im Spiel ist alles scheiße" - denn überall (in den Threads) steht ja drin, dass es scheiße sei. Und damit wird das Spiel schlecht geredet.

Man muss hier eben auch beide Seiten betrachten. Die Kritik ansich, und die Wirkung die man durch das Wiederholen dieser erreicht.
 
  • Like
Reactions: CM Capricorn

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
1,065
876
113
Und wenn diese Personen das praktisch in jedem Thread im Forum schreiben, dann ist es nicht mehr nur eine Feststellung von Problemen sondern verschärft die Situation, weil es ein schlimmeres Bild als es tatsächlich ist nach draußen trägt.
Und mit diesem Verhalten ist es nicht mehr Kritik, sondern vermittelt den Eindruck "im Spiel ist alles scheiße" - denn überall (in den Threads) steht ja drin, dass es scheiße sei. Und damit wird das Spiel schlecht geredet.

Man muss hier eben auch beide Seiten betrachten. Die Kritik ansich, und die Wirkung die man durch das Wiederholen dieser erreicht.
Ich weiß echt nicht, woher man immer diese Ansichten nimmt.
Ja ich schreibe sehr ausführlich, damit mich hoffentlich auch der letzte Depp versteht. Davon aber abgesehen habe ich sage und schreibe 2 Threads geschrieben und das mit über einem Monat Abstand.
Der 1. handelte von meiner Erfahrung von Start bis zu dem Zeitpunkt und der Meinung, dass es so nicht weitergehen kann. Der 2. wurde erst dieses Jahr in Englisch verfasst, in der Hoffnung, dass vielleicht mal ein Entwickler die Glupschen aufkriegt. Immerhin wurde bis dato nichts gemacht, keine Infos rausgegeben und 2 CM´s gefeuert, während das Spiel immer mehr ausstirbt und die eigentlichen Endgame - Aktivitäten selbst auf Aquarius recht tot bzw. einseitig sind. Dieser Thread ist auch nur entstanden, weil in den 5-6 Wochen seit dem 1. Thread ca. 90% meiner Mitspieler aus denselben Gründen das Spiel verlassen haben.

So ziemlich alles andere von mir erstellte war Feedback oder ein Bugreport. Die meisten anderen Threads kamen von anderen Spielern, welche irgendwas kritisiert haben und die Diskussion dann in irgendeine Richtung gedrückt wurde oder von irgendwelchen Leute wieder getrollt wurde. Ich habe mich nur auf kurz oder lang daran beteiligt.
Von daher würde ich vielleicht mal empfehlen, nicht nur "OMG die Micela schon wieder" zu sehen, sondern mal genau die Tatsachen und den Verlauf der eigentlichen Diskussion mit in Betracht ziehen.
 
  • Like
Reactions: Oklmq