Probleme mit der Spielgrafik

Talasia

Astellian
Sep 6, 2019
116
88
28
Lost, du weißt aber das es vorher anders war und das Aktuell nicht normal ist *grins* ach und Neuinstalliert hab ich auch schon! nur so zur info.
 

Lostofview

Astellian
Sep 23, 2019
50
27
18
Ja Tali und du weißt auch das es bei mir ja erst seit dem Release (und dem Ansturm auf die Server) ist. Wobei ich nicht genau deuten kann das da der Patch einiges verschlimmbessert hat.
 

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
1,065
877
113
Ruckler ohne ende, alle paar Sekunden bleibt man hängen, was bei einem Mop sehr problematisch werden kann. Die Mops greifen durchgehend an, auch wenn du einfach nur doof rumstehst. FPS? Keine ahnung. da müsste ich mir erst ein Programm für runterladen und ich denke Neterius geht es da ähnlich.

Stell dir vor du gehst durchs spiel und spielst MIT DEM SPIEL 'Stehen und gehen' (ich weiß grade nimmer wies wirklich heißt) Das Spiel steht am Baum, zählt 1,2,3 - du gehst. Das Spiel dreht sich um, du stehst ^^' ich selbst greif nur alle paar Sekunden an, meine Astel hält da zum Glück den meisten Schaden von einem Weg.

@Micela Ich habe es im ersten Punkt schon beschrieben!
Du schreibst das aber alles nur sehr allgemein, das du eben Ruckler hast. Wenn wir nicht wissen, was für eine Hardware in deinem PC steckt, was für eine FPS und was für Ingame-einstellungen du hast, dann kann man dir eben nur schwer helfen oder überhaupt das Problem herausfiltern. Welche Auslastung und Temperaturen haben Grafikkarte und Prozessor? Sind die Treiber aktuell?

Selbst wenn es am Spiel am Ende am liegt, sind solche Informationen auch für die Entwickler von großem Nutzen, da die dadurch den Fehler sicher schneller lokalisieren können.

Falls du dich damit nicht so auskennst, kann dir bestimmt ein Bekannter / Gildenkollege weiterhelfen.

Ansonsten:

- "Dieser PC / Arbeitsplatz" öffen und einfach irgend auf dem Fenster Rechtsklicken, Eigenschaften. Dann öffnet sich ein neues Fenster in dem du schon den Prozessor und verbauten Arbeitsspeicher siehst.
Danach oben links auf Gerätemanager und da findest du die Grafikkarte.

- OCCT ist ein Progamm um den PC zu testen. Da sieht man Auslastung und Temperaturen.

- Mir FRAPS kannst du dir deine FPS ganz einfach anzeigen lassen.

- Bei einer Gefore-Grafikkarte kannst du den Treiber über "Geforce - Experience" aktuell halten.


Anderenfalls kannst du ingame mal die komplette Grafik runterdrehen und alle Häkchen entfernen. Wenn es dadurch besser wird (im Bestfall mit Fraps o.ä. die FPS kontrollieren), dann ein Häkchen nach dem anderen wieder rein, aber immer erst testen, bevor du ein Neues setzt. Und dann eben wieder die allgemeine Grafik langsam hochschrauben.

Viel mehr anders kann ich dir ohne weitere Infos leider nicht helfen.
 

yux1000

Astellian
May 24, 2019
256
177
43
36
Um die mini lags beim looten z.b und nachladerucker loszuwerden hat es bei mir geholfen das Spiel auf eine SSD zu verschieben. Nach der Closed Beta hatte ich das Spiel auf meine normale HDD ausgelagert um speicher während der lange Wartezeit, freizugeben.

Ansonsten kann es Helfen
-Das Spiel im Vollbildmodus auszufühen
-Kantenglättung, SSAO und nachbearbeitung auszutellen, da diese Optionen viel Leistung benötigen
-Bei den Reglern, Sichtweite verringern oder Schatten auf 1 stellen
-Grafikkartentreiber akutalisieren

Um herrauszufinden ob dein System bremst kannst du folgendes durcharbeiten

Performance Probleme: Ruckeln, Framedrops, Lags
    1. Als erstes sollte man sich klar machen, das solche Probleme grundsätzlich mit deiner Hardware, als auch der Software, in diesem Fall meine ich mit Software die In-Game Parameter, in Verbindung stehen. Zusätzlich kann es auch ein Problem des Anbieter's sein, auf den wir hier aber keinen Einfluss haben.
      Ich zeige hier ausschliesslich Beispiele für Grafikkarten von Nvidia

    2. Was benötigen wir?
      1. Den AfterBurner von MSI - Ein Anleitung zur Installation findet ihr unter:
        Tutorials --> Bildrate und/oder Hardwareauslastung anzeigen --> MSI Afterburner & RivaTunerStatisticServer
    3. Für die folgende schnelle Prüfung benötigen wir folgende Parameter im AfterBurner von MSI
      1. Grafikkarten Auslastung = GPU Auslastung (1)
      2. Grafikkarten Prozessor Takt = Prozessortakt (2)
      3. CPU-Takt = CPU Clock (3)




      4. Taktet die Grafikkarte voll aus und ist deutlich über 90% ausgelastet (1)?
        Falls du das mit "Ja" beantworten kannst, geht es der Grafikkarte richtig gut. In diesem Fall liegt das Ruckeln wohl eher an deinen völlig überzogenen In-Game Setting's. Wie wäre es mit etwas weniger als "Ultra" Einstellungen? Die Grafikkarte schafft es einfach nicht, das was du eingestellt hast, flüssig wiederzugeben!





      5. Falls du das mit "Nein" beantwortest, bist du dir sicher das kein Framerate limitierer läuft, kein Framerate cap aktiv ist und V-Sync ganz sicher in den Treiber Einstellungen als auch in den In-Game Settings ausgestellt ist?
        Falls dem so ist, werden wir etwaige Parameter erweitern, schalte das Spiel aus und aktiviere folgende Parameter im AfterBurner von MSI
        1. Temperatur = GPU Temperatur Bild 1 (1)
        2. Power Auslastung = GPU Power Bild 1 (2)
        3. Vram Auslastung =GPU Speicher Auslastung Bild 1 (3)

          Bild 1
          1. Jetzt kann man evtll. nachvollziehen Warum deine Grafikkarte nicht voll austaktet
            Die Temperatur Bild 2 (1) ist sehr hoch und die Grafikkarte taktet runter Bild 2 (2)? Dann wird es Zeit das du für bessere Kühlung sorgst!
          2. Dein dedizierter Grafikkarten Speicher (V-RAM) Bild 2 (3) ist stets voll ausgelastet? Du hast Nachladeruckler bei Rotationen mit der Maus, beim Bewegen durch die Spielwelt, wenn neue Objekte auftauchen, währenddessen die Grafikkarte nicht mal annähernd an die 90% Auslastung kommt?
            Nun, ich an deiner Stelle würde es mal mit Verringerung der Texturen bzw. des Texturfilters versuchen oder falls das nicht hilft über eine Grafikkarte mit mehr dedizierten Speicher (V-RAM) nachdenken.

            Bild 2


          3. Das Power Limit Bild 3 (1) ist ständig ausgeschöpft? Die Grafikkarte schöpft dann wohl ihren vollen Strom Bedarf aus, normalerweise passiert das erst bei Übertaktung, aber es gibt auch Karten bei denen das Powerlimit zu niedrig angesetzt ist, kontrolliere das Power-Target im AfterBurner von MSI, 100% sollte es sein. Ansonsten empfehle ich eine neue Power Unit (Netzteil)

            Bild 3
    4. Untersuchung der CPU Auslastung
      Sollte all das nicht zu treffen, so sollten wir uns mal den Prozessor anschauen, da dann davon auszugehen ist, das du dein CPU limit erreicht hast, ja ich weiß du hast ganze viele CPU Kerne und eine Menge Mhz, aber dazu später mehr. Dazu schalten wir folgende Parameter im AfterBurner von MSI an
      -GPU Auslastung (1)
      -CPU Auslastung (2)
      -CPU Clock (3)
      -CPU Temperatur




      1. Nun prüfen wir wie bei deiner Grafikkarte ob die CPU voll austaktet und alle Kerne angesprochen werden. Ist das der Fall? Ja dann Glückwunsch, deiner CPU geht es bestens. Wenn du nach wie vor Ruckler hast und deine Grafikkarte nach wie vor nicht 90% Auslastung fährt, solltest du spätestens jetzt mal darüber nachdenken zurückzustecken und zwar in form von weniger als "Ultra" ist gleich mehr! Zum Beispiel könntest du das FOV (field of view) verringern, weniger Objekte darstellen lassen usw., alles Optionen die deine CPU über die Grenze hinaus belasten könnte.

      2. Die CPU taktet nicht voll aus, trotzdem sind die Prozessorthreads ausgelastet und die Temperatur sehr hoch? Ja Glückwunsch, deine CPU drosselt um nicht zu verglühen! Nun dann wird es auch hier Zeit den abgefallenen CPU Kühler zu ersetzen und für bessere Kühlung zu sorgen auch in Form von Wärmeleitpaste.

      3. Jetzt kommen wir zu "aber die CPU läuft doch gar nicht auf 100%" . Wenn man sich das Tool Prime95 downloaded und den Stresstest nur auf einen worker ausführt kann man folgendes im Taskmanager sehen bei meiner CPU: CPU Auslastung 28%, das bedeutet das ich mit den 28% bereits am CPU Limit bin da 100%/4 Prozessorkerne bzw 4 threads 25% entspricht. Der eine Kern wird von Prime95 einfach schon zu 100% ausgelastet. An dieser Stelle möchte ich auch nicht tiefer darauf eingehen, als Faustregel kann man sich aber folgendes Merken:

        Grafikkarte Auslastung 100% = Grafikkarten Limit erreicht
        Grafikkarte nicht Ausgelastet = CPU Limit erreicht (außer du hast wie oben erwähnt ein frame limitierer z.b V-Sync)


    [*]
 
  • Like
Reactions: Haikuuy and Micela