PvP Schlachten

Wären "Burgschlachten" ein tolles Feature


  • Total voters
    23
  • Poll closed .

xSainZCrow

Astellian
Sep 6, 2019
133
59
28
Hallo zusammen,

ich weiß nicht ob es das in diesem Spiel gibt, aber ich hätte da evtl. noch ein tolles Feature.

In LastChaos gibt es 2 Burgschlachten.


In diesen Burgschlachten ging es in einer so zu, dass in einem 10 Minütigen PvP Battle angemeldete Gilden, Punkte sammeln müssten durch das töten von Spielern.
Hatte man genügend Punkte wurde man weiter gelassen, in die eigentliche Burg wo ein Burgstein stand.
Dieser müsste kaputt gemacht werden durch Gildenleiter und Co-Leiter. Währenddessen gab es aber weiter Krieg, und die Steinhauer konnten auch getötet werden.
Die Gewinnergilde bzw. die Gilde die den Stein (die Burg) verteidigt hat, hat den Gildennamen + ein Kostüm in Rot bekommen (war also Burghalter).
Sprich, man was schon was Besonderes.

Bei der anderen Burgschlacht war es fast das gleiche in Gelb, nur das hier ein magischer Kristall abgebaut wurde und der Name + Kostüm in Gelb waren.
Zudem hatte der Gildenleiter das Recht, die Schwierigkeit der Mobs eines Dungeons "anzupassen".

Gibt es sowas hier?
Wäre das was schönes für die PvP-Gilden? Wäre auf jeden Fall ein Feature, um das Spiel definitiv am Leben zu halten und den Endcontent etwas weiter zu strecken, da dass verbessern von Rüstung etc. ständig weiter gehen muss um ein noch stärkerer Gegner zu werden.

Ich bin auf eure Meinung gespannt.

Eventuell vorschläge eurer Seite?
 

AOE

Astellian
Jun 20, 2019
416
179
43
Pvp-Endcontent befindet sich im Moment in Ausbau, vlt gibst du Ihnen ja neue Ideen)
 

WamZlay

Astellian
Sep 5, 2019
46
31
18
Klingt immer geil aber viele Games haben es vor gemacht war eigentlich war es nie gut Gilden Burg gegen Gilden Burg

Massen schlachten Zeigen eigentlich auch nie PVP Skill deswegen bevorzuge ich auch Arenen 3v3 & 5v5 viel geiler als so was

und Avalon ist schon ein massen Arena 300 vs 300 vs 300 vorbei ich eigentlich denke das es niemals voll werden werden 900 Spieler in einer Arena wobei es da auch drum welche Fraktion die größere Gruppe hat und nicht die besseren Spieler
 

Ciara San

Astellian
Jul 15, 2019
311
374
63
Hallo zusammen,

ich weiß nicht ob es das in diesem Spiel gibt, aber ich hätte da evtl. noch ein tolles Feature.

In LastChaos gibt es 2 Burgschlachten.


In diesen Burgschlachten ging es in einer so zu, dass in einem 10 Minütigen PvP Battle angemeldete Gilden, Punkte sammeln müssten durch das töten von Spielern.
Hatte man genügend Punkte wurde man weiter gelassen, in die eigentliche Burg wo ein Burgstein stand.
Dieser müsste kaputt gemacht werden durch Gildenleiter und Co-Leiter. Währenddessen gab es aber weiter Krieg, und die Steinhauer konnten auch getötet werden.
Die Gewinnergilde bzw. die Gilde die den Stein (die Burg) verteidigt hat, hat den Gildennamen + ein Kostüm in Rot bekommen (war also Burghalter).
Sprich, man was schon was Besonderes.

Bei der anderen Burgschlacht war es fast das gleiche in Gelb, nur das hier ein magischer Kristall abgebaut wurde und der Name + Kostüm in Gelb waren.
Zudem hatte der Gildenleiter das Recht, die Schwierigkeit der Mobs eines Dungeons "anzupassen".

Gibt es sowas hier?
Wäre das was schönes für die PvP-Gilden? Wäre auf jeden Fall ein Feature, um das Spiel definitiv am Leben zu halten und den Endcontent etwas weiter zu strecken, da dass verbessern von Rüstung etc. ständig weiter gehen muss um ein noch stärkerer Gegner zu werden.

Ich bin auf eure Meinung gespannt.

Eventuell vorschläge eurer Seite?
Da ich selbst Last Chaos gespielt habe, weiß ich wovon du schreibst, und nein so etwas gibt es hier nicht. Muss aber auch dazu sagen, dass die Burgschlacht und die Chaosschlacht(so die richtigen Namen in dem besagten Spiel von Barunson) nicht wirklich richtiges PvP im eigentlichen Sinne waren. Das war eher ein Versuch etwas PvP-ähnliches im Spiel zu implementieren.

Hier in Astellia gibt es für PvP das Kolloseum, die Duell-Arena und die Avalon-Map. Wobei die beiden erstgenannten reines PvP sind, während die Avalon-Map eher PvEvP ist.

Da ich, wie schon geschrieben, selbst Last Chaos gespielt habe, weiß ich auch wie diese Massenschlachten massive Lags auf den Servern verursacht haben und eine wirkliche Schlacht für Manche daher eher ein Frust als ein Spaß war. Zudem hat Barunson mit Astellia vor, neue Wege zu gehen. Also warum Sachen in ein Spiel implemntieren, die es schon vor über 11 Jahren gab? Zumal ich das nun wirklich nicht als neues Feature bezeichnen würde.
 
Last edited:
  • Like
Reactions: xSainZCrow

xSainZCrow

Astellian
Sep 6, 2019
133
59
28
Da ich selbst Last Chaos gespielt habe, weiß ich wovon du schreibst, und nein so etwas gibt es hier nicht. Muss aber auch dazu sagen, dass die Burgschlacht und die Chaosschlacht(so die richtigen Namen in dem besagten Spiel von Barunson) nicht wirklich richtiges PvP im eigentlichen Sinne waren. Das war eher ein Versuch etwas PvP-ähnliches im Spiel zu implementieren.

Hier in Astellia gibt es für PvP das Kolloseum, die Duell-Arena und die Avalon-Map. Wobei die beiden erstgenannten reines PvP sind, während die Avalon-Map eher PvEvP ist.

Da ich, wie schon geschrieben, selbst Last Chaos gespielt habe, weiß ich auch wie diese Massenschlachten massive Lags auf den Servern verursacht haben und eine wirkliche Schlacht für Manche daher eher ein Frust als ein Spaß war. Zudem hat Barunson mit Astellia vor, neue Wege zu gehen. Also warum Sachen in ein Spiel implemntieren, die es schon vor über 11 Jahren gab? Zumal ich das nun wirklich nicht als neues Feature bezeichnen würde.
Es soll ja nicht genau das selbe sein, das wäre ja Schwachsinn.
Es ging mir eher darum, sowas Ähnliches aufzubauen was evtl. den PvP-Endcontent streckt und worauf man hinarbeiten kann als PvPler.

Das mit den Lags in LC.. gut - muss auch sagen dass damals eine andere Technik etc. in den Servern gesteckt hat 🙉.

Man kann ja mal Vorschläge äußern, ob es umgesetzt wird ist die andere Sache.
 
  • Like
Reactions: Blümchen

Major

Astellian
Jul 1, 2019
22
40
13
Ich finds auch ne tolle Idee. Bei ArcheAge, Black Desert und Aion gab es auch "Burgenschlachten". Aber in Astellia müsste Struktur dafür geschaffen werden, in AA hat man auf den Kontinent sein Gebiet damit geclaimt und eine Art Steuer verlangen können wer sich in der Nähe der Burg nieder lässt, Black Desert gabs auch für Gilde Silber von den Einnahmen der Händler bzw. gabs Einnahmen vom AH/Steuer. (Weiß ich nicht mehr genau^^ )
In Astellia gibs ja keine richtige Open World eher Zonen, kein Housing, nichts in der Art außer (Gebiet) Avalon aber da wechselt man ja jede Woche die "Fraktion" (wenn man Glück hat kommt man in die selbe). So kann man ja seine Burg nicht verteidigen.

Aber trotzdem ne coole Idee. ;) Wenn wir schonmal dabei sind, Housing ist auch immer was tolles :D