Verfrühte Eröffnung von Avalon [UPDATE: 19. Oktober 2019]

AdventureApe

Astellian
Aug 5, 2019
67
89
18
Dass sich Spieler noch beschweren, dass sie nicht mehr Handeln können...bug abusing ist Grund genug für einen bann, also locker bleiben.
Die Argumentationsschiene : "Wir wussten nicht, dass es ein bug ist" zählt nicht, weil Dummheit schützt vor Strafe nicht - kann Euch ein 4-5 jähriger erklären und gilt auch im Netz.


LG

Justice
Bitte informier dich vorher, das ganze war kein Bug sondern eine versehentliche Freischaltung des Contents seitens des Publishers. Jeder der es mitbekommen hat konnte zu der Zeit ins Avalon das nur wenige drin waren liegt einfach daran das der Rest geschlafen hat. Dementsprechend ist hier absolut kein Bann Grund vorhanden und obwohl ich es richtig finde das die Items aus dem Avalon wieder entfernt finden, finde ich den Tradebann unberechtigt und übertrieben.
 

Appoxa

Astellian
Sep 30, 2019
278
161
43
Bitte informier dich vorher, das ganze war kein Bug sondern eine versehentliche Freischaltung des Contents seitens des Publishers.
Was ein Fehler war ... Fehler=Bug. ^^

Aber kein Anbieter wäre so "dumm" jemanden wegen (für Spieler) nicht offensichtlichen Fehlern direkt zu bannen. Die Denkweise von Justice in dieser Hinsicht ist absurd.
 

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
1,065
876
113
Was ein Fehler war ... Fehler=Bug. ^^

Aber kein Anbieter wäre so "dumm" jemanden wegen (für Spieler) nicht offensichtlichen Fehlern direkt zu bannen. Die Denkweise von Justice in dieser Hinsicht ist absurd.
Bei Leuten die vielleicht 1-2x die Woche ein Spiel starten und da rein zufällig in den Avalon gegangen sind, mag das durchaus zustimmen.

Wer quasi 7 Tage die Woche in einem MMORPG unterwegs ist, schon MMORPG´s gespielt hat und vorallem wer hier in so einem Forum unterwegs ist, hätte den faulen Braten riechen müssen. Jeder kennt die guten Benachritigungen / Patchnotes und diese waren eben nicht da.
Vorallem da Avalon ja hoch angepriesen wurde, wird es sicher auch im Zuge eines Events oder Ähnlichem mit vorheriger Benachrichtigung ins Spiel kommen.
 
  • Like
Reactions: Gig

Appoxa

Astellian
Sep 30, 2019
278
161
43
Wer quasi 7 Tage die Woche in einem MMORPG unterwegs ist, schon MMORPG´s gespielt hat und vorallem wer hier in so einem Forum unterwegs ist, hätte den faulen Braten riechen müssen. Jeder kennt die guten Benachritigungen / Patchnotes und diese waren eben nicht da.
Ich lese auch die meisten Patchnotes und Co. Und ich würde dennoch auch in ein Gebiet gehen wenn es zugänglich ist. Im Zweifel würde ich eher darauf setzen, dass es in den Patchnotes vergessen wurde, als dass ein solcher Zugang ungewollt verfügbar ist. Im wesentlichen würde ich aber gar nicht erst groß darüber nachdenken. Wenn es ein Gebiet zur Verfügung gibt, gehe ich davon aus, dass ich dieses auch nutzen kann und darf. Sonst gäbe es den Zugang ja nicht. Mir würde ganz sicher nicht plötzlich "einfallen", dass das ein Fehler sein könnte.
Jemand der Avalon bereits aus der Beta kannte mag das anders beurteilen.
Vor dieser "Bug"-Meldung war mir z.B. Avalon überhaupt kein Begriff. Ich bin halt auch nicht seit Beginn dabei - nur seit Release.
 
  • Angry
Reactions: Gig

Killuelihie

Astellian
Oct 11, 2019
38
46
18
36
Ich glaube das ist das erste Mal, dass ich Micela zustimmen muss.
Wer da in Avalon reingegangen ist ohne sich zu wundern warum es nirgends eine Nachricht dazu gibt... ist leider selbst schuld.
 
  • Love
  • Angry
Reactions: Gig and Roxas

Roxas

Astellian
May 24, 2019
439
192
43
Wie immer müssen wir Mitspieler für ihre Fehler bestraft werden können doch nichts dafür das sie es zu früh öffnen finde ich ehrlich gesagt eine Frechheit wie man mit die Spieler umgegangen wird einfach echt traurig das die Items endfernt wird ist selbstverständlich aber nicht das man solange eine Handelsperre bekommt dafür was man nichts gemacht hat dann kann man gleich das spielenvsein lassen eigentlich fande ich die CMs GMs sehr gut aber was sie jetzt gemacht haben finde ich wirklich sehr daneben
 

Roxas

Astellian
May 24, 2019
439
192
43
Ich glaube das ist das erste Mal, dass ich Micela zustimmen muss.
Wer da in Avalon reingegangen ist ohne sich zu wundern warum es nirgends eine Nachricht dazu gibt... ist leider selbst schuld.
Nicht jeder guckt jeden tag ins Forum also spare dir deinen dummen Kommentar wir wussten nicht das sie es zu frühzeitig öffnen versehentlich und da ist es klar das die Spieler da rein gehen
 
  • Angry
Reactions: Gig

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
1,065
876
113
Ich lese auch die meisten Patchnotes und Co. Und ich würde dennoch auch in ein Gebiet gehen wenn es zugänglich ist. Im Zweifel würde ich eher darauf setzen, dass es in den Patchnotes vergessen wurde, als dass ein solcher Zugang ungewollt verfügbar ist. Im wesentlichen würde ich aber gar nicht erst groß darüber nachdenken. Wenn es ein Gebiet zur Verfügung gibt, gehe ich davon aus, dass ich dieses auch nutzen kann und darf. Sonst gäbe es den Zugang ja nicht. Mir würde ganz sicher nicht plötzlich "einfallen", dass das ein Fehler sein könnte.
Jemand der Avalon bereits aus der Beta kannte mag das anders beurteilen.
Vor dieser "Bug"-Meldung war mir z.B. Avalon überhaupt kein Begriff. Ich bin halt auch nicht seit Beginn dabei - nur seit Release.
Tendenziell ist es ja auch nicht schlimm, wenn das so passiert. Auf der einen Seite hat der Entwickler einen Fehler gemacht, auf der anderen Seite sind ein paar Spieler quasi "ohne nachzudenken" da eben rein. In dem Sinne gab es einen Bug und der wurde eben genutzt. Bewusst oder unbewusst ist da erstmal relativ.

Es wird ja auch keiner gebannt oder sonstwas. Von daher wird alles recht positiv gehandhabt. Wer sich jetzt darüber beschwert, dass er/sie irgendwas nicht im AH kaufen kann, der sollte dran denken, dass es wieder kommt bzw. das sowieso erst T1-Gear ist.


Wie immer müssen wir Mitspieler für ihre Fehler bestraft werden können doch nichts dafür das sie es zu früh öffnen finde ich ehrlich gesagt eine Frechheit wie man mit die Spieler umgegangen wird einfach echt traurig das die Items endfernt wird ist selbstverständlich aber nicht das man solange eine Handelsperre bekommt dafür was man nichts gemacht hat dann kann man gleich das spielenvsein lassen eigentlich fande ich die CMs GMs sehr gut aber was sie jetzt gemacht haben finde ich wirklich sehr daneben
Was sollen Sie denn sonst machen? Wenn es nach der Logik mancher hier geht, werden die Spieler werden auch in folgenden Szenarien "bestraft".:

- Serverwartung
- Patches
- Bugs / Exploits
- Klassenbalancing
- Cashshop
- usw.

Dadurch verliert man auch jede Menge Spielzeit, oder eben den Kampf im PvP oder man hat kein tolles Mount, weil man ne arme Socke ist....
Am Ende hält sowas aber das Spiel am Leben, die Server in einem lagfreien Zustand und bringt Variation in den Klassen.

Um es fair zu halten, blieb denen gar nichts anderes übrig als den Spielern wieder alles zu nehmen und das geht nunmal am schnellsten, wenn die das nicht noch durch 3 andere Accounts schicken. Ein paar Tage auf Handel zu verzichten ist in diesem Spiel sicher kein Beinbruch. Von daher wurde alles richtig gemacht. Fehler passieren nunmal egal auf welcher Seite. Von daher sollte man da vielleicht auch ein wenig Verständnis aufbringen und es nicht gleich als Bestrafung ansehen. Es ist nichtsweiter als ein notwendiges Übel. Dafür hatten 120 Leute das Exclusivrecht im Avalon rumzuhüpfen, freut euch!
 

Appoxa

Astellian
Sep 30, 2019
278
161
43
Im englischen heißt es zudem:

Throughout our investigation we calculated the gains of the players who participated and have confirmed that the primary gains included Asper, Golden Victory Tokens, and Stelite. After due consideration we realized we have two options; we can either take away from players who honestly and without ill intent accessed Avalon, or we could instead give those gains to all. Based on this we have decided it is better to level the playing field in an additive manner instead of a negative manner, this means we will be granting all players who did not participate in Avalon with the following:
  • Golden Victory Tokens x 500
  • Stelite x 80
  • Asper x 90,000
Beyond this we will be giving all players (2x) 4hr Star Caller’s Blessing. The Star Caller’s Blessing is a consumable buff that gives +10% EXP, +10% Max AP & +10% Item Drop. We will also be resetting Avalon and clearing the player rankings, this will prevent any weekly Avalon rewards from being distributed. We plan to distribute these items and buffs next week during maintenance.

Ob hier nun tatsächlich nur jene betroffen sein werden die nicht drin waren oder komplett alle konnte ich nicht sicher entnehmen. Ansonsten gehe ich davon aus, dass diese "Maßnahmen" alle Server und Spieler betreffen werden.
Das erscheint mir als Reaktion mehr als großzügig zu sein. :)
 
  • Like
Reactions: Micela

Killuelihie

Astellian
Oct 11, 2019
38
46
18
36
Nicht jeder guckt jeden tag ins Forum also spare dir deinen dummen Kommentar wir wussten nicht das sie es zu frühzeitig öffnen versehentlich und da ist es klar das die Spieler da rein gehen
Die Art deiner Antwort spricht Bände über deinen emotionalen Zustand.
Der Kommentar war weder Dumm noch habe ich von einer Person eine Rechtfertigung verlangt, warum sie nach Avalon reingegangen ist.
Ich empfehle daher vll die Tastatur einfach mal in Frieden zu lassen, mal draußen 5 Minuten spazieren zu gehen und sich abzuregen.

Meine Aussage ist lediglich ein Fakt.
Wer ein MMO spielt in dem jeder Furz angekündigt wird und dann in eines der größten Elemente des gesamten Spiels, auf das im Endeffekt alle warten, reingeht ohne sich auch nur eine Sekunde zu fragen warum das unter dem Radar plötzlich möglich ist...

Sorry, selbst schuld.

Ja, die Handelssperre war ein wenig unberechtigt. Mit den Münzen konnten die Spieler nichts anfangen, 90k Asper ist... äh.. positiv formuliert Vernachlässigbar und was wars noch? Irgendein anderer unwichtiger Firlefanz, den man eh nicht handeln konnte.
Das ändert nichts an dieser fahrlässigen Blauäugigkeit, die unter anderem auch meine Frau an den Tag gelegt hat, und das die Entwickler reagieren mussten.

Wie heißt es doch so schön im juristischen Bereich?
Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

Sie haben nichts gebannt, sie haben nur den Handel eingeschränkt für die Betroffenen. Also wo genau war das Spielen nun unmöglich?
Außer vll der ein oder andere Betroffene spielt das Spiel als Wirtschaftssimulation.

Das. Nun andere Spieler diese Items bekommen, die entweder schlau genug waren und gesagt haben:
„Momente mal... da ist doch was faul!“
Oder aber schlicht nicht da waren,
Ist der beste Weg, den sie einschlagen konnten um den größten Anteil Zufriedenheit zu generieren.
Denkt mal ein wenig unternehmerisch und nicht immer nur an euren eigenen Hintern.
Hättet ihr was in der Firma zu sagen und eure Abteilungen würden euch sagen
„Äh... Chef... Wir haben die Wahl. Wir machen 120 unglücklich oder aber ein paar Tausend glücklich...“
Wäre für jeden die Entscheidung klar.

Ach wie groß wäre nun das Gejammere wenn es nicht nur die Handelssperre gegeben hätte, sondern wie einige hier so vollmundig fordern auch noch die Items einfach gelöscht worden wären.
Oh me goooosh, doppelte Bestrafung!
Rabble! Rabble Rabble!

So haben alle was von dem Ausrutscher, die die drin waren die Erfahrung, so kurz sie auch gewesen sein möge, die die nicht drin waren ein wenig unnützen Krempel.

In diesem Sinne:

Gute Entscheidung BE&A! Daumen hoch, ich hätte es nicht anders entschieden.
 

Heady20006

Astellian
Jul 1, 2019
36
40
18
Na dann lies nochmal richtig ;)

"granting all players who did not participate in Avalon with the following"

Also nur für die, die nicht drin waren. Und ab sofort geht der nächste Shitstorm los warum die Leute da drin mit Handelbann bestraft werden und jetzt alle anderen belohnt werden. Auf das die Spiele beginnen 🙃
 

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
1,065
876
113
Im englischen heißt es zudem:




Ob hier nun tatsächlich nur jene betroffen sein werden die nicht drin waren oder komplett alle konnte ich nicht sicher entnehmen. Ansonsten gehe ich davon aus, dass diese "Maßnahmen" alle Server und Spieler betreffen werden.
Das erscheint mir als Reaktion mehr als großzügig zu sein. :)
Klingt wohl eher, dass jeder sein Zeug behalten darf der drin war, während alle anderen quasi einen Anteil davon bekommen.

Die Buffs bekommen alle zwecks "Unannehmlichkeiten".

So würde ich das sehen.
 

Killuelihie

Astellian
Oct 11, 2019
38
46
18
36
Kurze Zwischenfrage zum Starcallers Buff...
Wieviel ist 0,000001% Legendary Dropchance +10%?
 

Appoxa

Astellian
Sep 30, 2019
278
161
43
"granting all players who did not participate in Avalon with the following"
Was ich damit meine ist, dass daraus nicht klar wird, ob z.B. die Token bei den anderen ebenfalls auf 500 gesetzt werden. Das jemand mit 0 auf 500 kommt ist der Aussage zu entnehmen. Ob jemand der 40 ausgenommen hat dann nicht 500 sondern 460 bekommt oder tatsächlich einfach gar nichts ist aber nicht klar. Stand jetzt würde ich von "gar nichts" ausgehen - womit sich natürlich mancher wieder benachteiligt fühlen kann.
 

Killuelihie

Astellian
Oct 11, 2019
38
46
18
36
Mancher fühlt sich auch ohne eine exakte antwort auf diese frage schon benachteiligt xD
Musste nur mal in den englischen Thread hierzu schauen. Da wird schon fleißig rumgeheult und die Unfairtrommel geschlagen das sich das Fell biegt.
Im Endeffekt, wenn wir es mal nüchtern betrachten, ist es doch aber egal.
Die Münzen werden es nicht reißen, die Asper sind ein Witz und das Stellitezeug im Moment eh unnütz dank fehlendem „Sealed“ Krempel.

So wie ich Aethon verstehe kriegt den Buff jeder als kleine Entschuldigung für das entstandene Ungemach und der dürfte, wenn man die Zeit geschickt nutzt, bei weitem mehr wert sein als der restliche Schrott.^^
 
  • Like
Reactions: Appoxa

Appoxa

Astellian
Sep 30, 2019
278
161
43
Ich stimme dir voll zu. ^^
Es scheint heutzutage üblich zu sein sich über diverse Nichtigkeiten zu ärgern und den Neidhammer rauszuholen, statt einfach nur Spaß zu haben mit dem was man hat.
 
  • Like
Reactions: Killuelihie

Larafey

Astellian
Jun 26, 2019
149
44
28
Ich weiss nicht ob es was hiermit zu tun hat. Aber heute beim Einlogen stand mein Zender stand auf 0. Ist das beabsichtigt den ich habe noch keins ausgegeben und sollte einige angesammelt haben.

Kann einer da mal nachschauen?
 

Micela

Astellian
Sep 16, 2019
1,065
876
113
Ich weiss nicht ob es was hiermit zu tun hat. Aber heute beim Einlogen stand mein Zender stand auf 0. Ist das beabsichtigt den ich habe noch keins ausgegeben und sollte einige angesammelt haben.

Kann einer da mal nachschauen?
Scroll mal durchs Forum, alle haben das Problem. Die Arbeiten schon daran.
 

AdventureApe

Astellian
Aug 5, 2019
67
89
18
Ich weiss nicht ob es was hiermit zu tun hat. Aber heute beim Einlogen stand mein Zender stand auf 0. Ist das beabsichtigt den ich habe noch keins ausgegeben und sollte einige angesammelt haben.

Kann einer da mal nachschauen?
Ein Bug im heutigen Avalon Roleback Patch
 

CM Venecia

Community Manager
Staff Member
May 23, 2019
788
2,138
93
[Update: 17. Oktober 8:00 PM PDT | 05:00 CEST]

Seid gegrüßt, Astellians!

Heute hat unser Team die Untersuchungen bezüglich des obigen Problems abgeschlossen und wir sind bereit, fortzufahren. Wir ihr schon wisst, hatten wir die Accounts, die Avalon zu früh betreten hatten, in einen Quarantäne-Zustand versetzt, um den Einfluss dieses Zwischenfalls einzuschränken und uns etwas Zeit zu geben, um die Situation einzuschätzen. Wie bereits gesagt, betrachten wir dies nicht als einen Exploit, da die Spieler Avalon natürlich und ohne spezielle Schritte zu unternehmen, betreten konnten. Es war allerdings schlichtweg noch nicht vorgesehen. Heute heben wir die Quarantäne der 134 betroffenen Spieler auf und entfernen außerdem die Weihnachtsevent-Schneeflocken von ihren Accounts.

Im Zuge unserer Untersuchungen, haben wir die Vorteile der Spieler, die an Avalon teilgenommen haben, kalkuliert und festgestellt, dass die Hauptvorteile Asper, goldene Sieges-Token und Stelites beinhalten. Nach eingehender Betrachtung der Optionen, sehen wir zwei Möglichkeiten: Wir können den Spielern, die ehrlich und ohne böse Absichten Avalon betreten haben, etwas wegnehmen, oder stattdessen allen die gewonnenen Vorteile zuteil werden lassen. Basierend auf dieser Überlegung haben wir entschieden, dass es besser wäre die Spielumgebung in additiver Art und Weise auszugleichen, anstatt die negative Variante durchzuführen. Das bedeutet im Klartext, dass wir allen Spielern, die Avalon nicht betreten haben, die folgenden Dinge gewähren werden:
  • Goldene Sieges-Token x 500
  • Stelites x 80
  • Asper x 90,000
Darüber hinaus geben wir allen Spielern (2x) 4 Stunden "Star Caller's Blessing". Das ist ein konsumierbarer Buff, der +10% EXP, +10% Max AP & +10 % Item Drop verleiht. Außerdem setzen wir Avalon und die Spielerränge zurück. Das verhindert, dass jedwede wöchentliche Avalon Belohnungen verteilt werden. Wir werden die obigen Items und den Buff im Verlaufe der Wartungsarbeiten nächste Woche an euch verteilen.

Bugs und Probleme wie diese sind nie gewollt - auch, wenn sie in allen Spielen auftreten. Wenn so etwas passiert, ist es wichtig, dass wir schnell agieren, um den bestmöglichen Lösungsweg zu finden. Wir danken euch für eure Geduld, eure Meinungen und vor allem auch für euren Support in dieser Angelegenheit.

Vielen Dank,

- Das Astellia Team

_____________________________________________________________________

Ich habe das Update auch oben im ersten Posting eingefügt.

Bezüglich des Zender Problems: Wir wissen Bescheid und danken euch sehr für eure zahlreichen Meldungen! Wir sehen uns diese Sache an und bitten euch darum, in euren Nachrichten diesbezüglich höflich und konstruktiv zu bleiben. Vielen, vielen Dank für euer Verständnis.