wie ist der zustand vom game?

Towi

Astellian
Jun 12, 2019
454
215
43
Ob Matching oder nicht, auch die Manuelle Suche gestaltet sich SEHR schwer. Was würde mir eine Gilde bringen? als ob bei euch alles 1:1 aufgehen würde, einer schaut immer in die röhre. rotieren würde mir pers. auch nix bringen, weil ich ja dann doch auf Tickets hocken bleibe.

aber da kannst du mal sehen, dass das aussterben von diesem Game an dir vorbei zieht, weil du sowieso immer deine Stammleute hast :)
Hi

Das ist falsch. Wir haben mehrere Spieler die je nach bedarf verschiedene Klassen spielen. bei uns gibt es keine Stammgruppen. und bis jetzt hatten wir es noch nicht das irgendjemand wie du sagt in die röhre schaut. Es gibt bei uns auch Spieler die genug zender haben und aufladen damit andere ihre Dungeonruns machen können. Es gibt genug die alles laufen weil sie selbst nichts mehr benötigen usw.

Wie gesagt es gibt bei uns keine Stammgruppen. ich werde auch von anderen Gilden gefragt und helfe dort auch aus aber ich kann alleine nicht die Welt retten.

Ich habe eine grosse Freundesliste und wer nicht selbst aktiv auf mich zugeht mit dem werd ich auch nix laufen. Wenn man sich selbst eine Freundesliste aufbaut funktioniert das recht gut.
Sind zumindest meine Erfahrungen.

Zum thema aussterben: Ich sehe sehrwohl das die Spieler weniger geworden sind das sieht man an den huntinggroundbossen auch recht gut. Allerdings bin ich nicht betroffen da noch genug Spielen die ich kenne bzw. die mit mir laufen wollen.

Aber ich kenne das problem das du mit den Stammleuten meinst gerade das finde ich bei uns so gut das man einfach mit allen aus der Gilde was macht und nicht öde immer mit den selben leuten.

PS: Natürlich spreche ich aber von abends wenn die Leute auch da sind. Sehr viele bei uns arbeiten also ist das bei uns nicht 24/7 so.
 
Last edited:

Shiva

Astellian
Sep 18, 2019
232
68
28
Freundesliste aufbaut funktioniert das recht gut.
ich hab in der astellia welt genug kennengelernt, aber eig. sind es ja doch immer nur die gleichen und die meisten sind auch garnicht mehr gekommen, weil das game nichts mehr bietet. ich hoffe einfach, dass ende august neue dng kommen und auch, dass die leute, die bereits aufgegeben haben wieder zurückkehren...

was auch ein problem ist, dass avalon ab 20 uhr beginnt und du da die meisten spieler findest (aber eben nicht für pve) und ab 22 h ist es eig schon zu spät noch was zu starten...

ich würde halt gerne mit all meinen chars die tickets aufbrauchen und das ist eben nicht möglich, selbst mit eurer gilde nicht.
 
  • Like
Reactions: lomos

Towi

Astellian
Jun 12, 2019
454
215
43
ich hab in der astellia welt genug kennengelernt, aber eig. sind es ja doch immer nur die gleichen und die meisten sind auch garnicht mehr gekommen, weil das game nichts mehr bietet. ich hoffe einfach, dass ende august neue dng kommen und auch, dass die leute, die bereits aufgegeben haben wieder zurückkehren...

was auch ein problem ist, dass avalon ab 20 uhr beginnt und du da die meisten spieler findest (aber eben nicht für pve) und ab 22 h ist es eig schon zu spät noch was zu starten...

ich würde halt gerne mit all meinen chars die tickets aufbrauchen und das ist eben nicht möglich, selbst mit eurer gilde nicht.
Kommt auf die menge der Chars an und die zeit wann du Online kommst. Wenn du 5 Chars hast und ab 18 uhr da bist wird das nix werden das wären ja pro char min 20 tickets also 100. Nachmittags sind bei uns meist nur 3 - 4 Leute da und die laufen meist erst wenn der rest online kommt oder laden später mit zender auf.

Warum musst du den alle chars leer machen ?

Ich habe auch andere Gilden gesehen bei denen man gut aufgehoben ist und meistens alles schaft was man so will. Wir haben auch noch eine art Partnergilde wo man gruppen findet es gibt immer leute die kein PVP machen. Ich bin auch nicht so der PVP typ. Ich mache nur PVP wenn ich gefragt werde oder alles es machen.
 

Shiva

Astellian
Sep 18, 2019
232
68
28
Warum musst du den alle chars leer machen ?
was heißt müssen, ich würde gern. in anderen spielen mit ticketsystem war das auch kein problem, aber da das game hier tot ist, ist das anscheinend ein riesen problem und auch ein grund das game erstmal zu meiden. zu erzählen, das game sei proppen voll mit spielern ist schlicht und ergreifend eine falsche info. man sollte schon ehrlich sein zu den neuen spielern.

fazit: um dng laufen zu können ist das matchmaking system useless, manuelle suche ebenso useless

also such ne gilde oder stirb. viele spieler spielen aber eben ohne gilde, ich finde schon, dass das ein nachteil ist, dass man sich eine gilde suchen MUSS um ohne std lange wartezeit dng laufen zu können.

außerdem, was noch hinzukommt. die dng werden nach und nach so lw, dass die meisten garnicht mehr laufen wollen.

also: wir brauchen neue dng, also devs auf auf, überrascht uns ende august.
 
Last edited:
  • Like
Reactions: lomos

Towi

Astellian
Jun 12, 2019
454
215
43
was heißt müssen, ich würde gern. in anderen spielen mit ticketsystem war das auch kein problem, aber da das game hier tot ist, ist das anscheinend ein riesen problem und auch ein grund das game erstmal zu meiden. zu erzählen, das game sei proppen voll mit spielern ist schlicht und ergreifend eine falsche info. man sollte schon ehrlich sein zu den neuen spielern.

fazit: um dng laufen zu können ist das matchmaking system useless, manuelle suche ebenso useless

also such ne gilde oder stirb. viele spieler spielen aber eben ohne gilde, ich finde schon, dass das ein nachteil ist, dass man sich eine gilde suchen MUSS um ohne std lange wartezeit dng laufen zu können.

außerdem, was noch hinzukommt. die dng werden nach und nach so lw, dass die meisten garnicht mehr laufen wollen.

also: wir brauchen neue dng, also devs auf auf, überrascht uns ende august.
Also ich weiss nicht wie du normal Spielst aber ein MMO ohne Gilde oder Solo zu spielen ohne Community ist denk ich nicht der sinn des Spiels.
Natürlich sollte es möglichkeiten geben sich auch ausserhalb gruppen zu suchen.
Was für mich auch kein Problem ist. Ich habe noch nie Tickets übrig gehabt oder keine Gruppe gefunden.

Tot ist hier nichts wäre das Spiel tot könnte ich nicht 3000 Zender am Wochenende in Dungeons umsetzen.
Natürlich man braucht umbedingt eine Gilde ich finde das soll auch so sein in einem MMO.

Warum sollte man Dungeons nicht mehr laufen. In jedem gibt es anderes Equip. Wenn man nach deiner Aussage geht dürfte ich schon nicht mehr Spielen. ich habe ja bereits alles warum laufe ich dann noch Dungeons ?
Wegen meiner Community und wegen meinen Gildenmitgliedern und weil es mir Spass macht.

Die Wahrheit ist wenn man einzelgänger ist. Discord meidet und keine gilde haben will ist man in einem MMO einfach falsch.

Es geht um das miteinander Spielen und das miteinander Spass haben. Wer aus dem Spiel arbeit machen möchte und nur stur nach seinem gear sucht und seinem eignenen Vorteil für den ist das Spiel hier eh nix und derjenige findet weder Gilde noch Gruppen.
 
Last edited:

Shiva

Astellian
Sep 18, 2019
232
68
28
Es geht um das miteinander Spielen und das miteinander Spass haben. Wer aus dem Spiel arbeit machen möchte und nur stur nach seinem gear sucht und seinem eignenen Vorteil für den ist das Spiel hier eh nix und derjenige findet weder Gilde noch Gruppen.
Ich kann nicht mehr spielen, weil mir personen fehlen zum spielen (die meisten sind gegangen).

mh, ich wüsste nicht, wo ich vom eigenen vorteil gesprochen habe, das ist mir neu. Wieso denkst du, dass ich meinen ego trip fahren möchte? Du weißt doch ganicht, wie hilfsbereit ich bin. vorurteile sind leider sehr abschrenkend und ja... wieso sollte ich denn eurer gilde zb joinen, wenn du mir sagst: hör doch auf deinen ego trip zu fahren. Du weißt nicht, was ich schon alles in gilden durchgemacht habe. möchte das hier auch nicht breittreten.

aber ich finds gut, dass du mir eben ein suuuuper bespiel aufgezeigt hast, wieso ich gilden meide, weil so menschen wie du gleich mit irgendwelchen vorteilen um die ecke kommen und mit dem finger zeigen ^^ herrrlich

ich habe auch spaß, wenn ich genug randoms finden würde zum dng laufen. Aber, es gibt nicht genug spieler um das aufzufüllen. und da kannst du dagegenreden wie du willst, stell dich aufm kopf. Du hast halt in dieser materie keine ahnung, weil du eben mit deiner gilde läufst :D ich rede gegen eine Wand
 
  • Like
Reactions: lomos

shagrul

Astellian
Nov 20, 2019
25
9
3
mal so eine Frage , wird Heal klasse eigentlich noch gebraucht? xD bin am überlegen einen neuen anzufangen da ich einfach keine motivation mehr habe mit mage weiter zu spielen , da mir asper und alles andere fehlt.
 

Towi

Astellian
Jun 12, 2019
454
215
43
Ich kann nicht mehr spielen, weil mir personen fehlen zum spielen (die meisten sind gegangen).

mh, ich wüsste nicht, wo ich vom eigenen vorteil gesprochen habe, das ist mir neu. Wieso denkst du, dass ich meinen ego trip fahren möchte? Du weißt doch ganicht, wie hilfsbereit ich bin. vorurteile sind leider sehr abschrenkend und ja... wieso sollte ich denn eurer gilde zb joinen, wenn du mir sagst: hör doch auf deinen ego trip zu fahren. Du weißt nicht, was ich schon alles in gilden durchgemacht habe. möchte das hier auch nicht breittreten.

aber ich finds gut, dass du mir eben ein suuuuper bespiel aufgezeigt hast, wieso ich gilden meide, weil so menschen wie du gleich mit irgendwelchen vorteilen um die ecke kommen und mit dem finger zeigen ^^ herrrlich

ich habe auch spaß, wenn ich genug randoms finden würde zum dng laufen. Aber, es gibt nicht genug spieler um das aufzufüllen. und da kannst du dagegenreden wie du willst, stell dich aufm kopf. Du hast halt in dieser materie keine ahnung, weil du eben mit deiner gilde läufst :D ich rede gegen eine Wand
Amm.. hm.. wo hab ich den gesagt das du einen Ego Trip fährst ! Das oben sind beispiele warum man keine Spieler oder Gruppen findet.
Wo hab ich den gesagt das du meiner Gilde joinen sollst ?

Ja klar das matching hab ich ja gesagt das man da nix findet das verstehe ich auch den warum sollte man Random laufen wenn man genug andere Möglichkeiten hat. Warum sollten Spieler mit Gilden nicht mit ihren Gildenmitgliedern laufen ?

Die ohne Gilde oder Community hören früher oder Später sowieso auf.

Wenn du Gilden meidest würde ich dir aber trotz allem ein anderes Spiel an herz legen den ohne Community wirst du hier kaum glücklich.

mal so eine Frage , wird Heal klasse eigentlich noch gebraucht? xD bin am überlegen einen neuen anzufangen da ich einfach keine motivation mehr habe mit mage weiter zu spielen , da mir asper und alles andere fehlt.
Ich kann nur von uns sprechen da fehlen eher DDs ! Aber ich würde das Spielen was dir Spass macht also warum nicht.
 

shagrul

Astellian
Nov 20, 2019
25
9
3
Ok, ja eigentlich ist es mir egal welche klasse xD , hauptsache ich finde leute für die dungeons später. :D hab 9 Jahre wow gezockt, von daher kann ich eigentlich jede klasse ^^
 

Towi

Astellian
Jun 12, 2019
454
215
43
Ok, ja eigentlich ist es mir egal welche klasse xD , hauptsache ich finde leute für die dungeons später. :D hab 9 Jahre wow gezockt, von daher kann ich eigentlich jede klasse ^^
Dann würde ich dir eine Gute Gilde ans herz legen. Gibt ein paar wie Genesis , Maaskantje, Wenns auch International sein darf Codex oder wenn du mehr PVP möchtest Barcode usw.
 
  • Like
Reactions: shagrul

Terala

Astellian
May 22, 2020
660
373
63
der zustand vom game ist :

1) es kommen immer mehr nichtmehr über reines gameplay / zeitinvestition erhaltbare dinge in das spiel hinein,
früher mittels gameplay erhaltbare bonis wurden cash-shop exclusive gemacht

2) selbst on-paper events [also events, welche überhaupt keinen content beinhalten] , bei denen es bereits in der vergangenheit aufgrund von massivsten fehlern zu kritik kam werden einfach nur gecopy pasted ... und 1:1 die exact selben fehler einfach nur wiederholt

die devs scheinen hier auch kein interesse daran zu haben es auch nur ansatzweise fair zu gestalten, es scheint sie schlicht und ergreifend nicht zu interessieren, dass sie ihre events zum wiederholten male völlig vergeigt haben
 
  • Like
Reactions: Pirylio

Towi

Astellian
Jun 12, 2019
454
215
43
der zustand vom game ist :

1) es kommen immer mehr nichtmehr über reines gameplay / zeitinvestition erhaltbare dinge in das spiel hinein,
früher mittels gameplay erhaltbare bonis wurden cash-shop exclusive gemacht
Zur Info hier handelt es sich um die Subscription die man auch in keinem anderen MMO erspielen kann.

2) selbst on-paper events [also events, welche überhaupt keinen content beinhalten] , bei denen es bereits in der vergangenheit aufgrund von massivsten fehlern zu kritik kam werden einfach nur gecopy pasted ... und 1:1 die exact selben fehler einfach nur wiederholt

die devs scheinen hier auch kein interesse daran zu haben es auch nur ansatzweise fair zu gestalten, es scheint sie schlicht und ergreifend nicht zu interessieren, dass sie ihre events zum wiederholten male völlig vergeigt haben
Das hat sich nach einem Tag wartezeit geklärt. Spieler die nichts bekommen haben haben jetzt das Packet auch erhalten.
Scheint so als würde man sich doch dafür intressieren.
 
  • Like
Reactions: Pandalicious

Terala

Astellian
May 22, 2020
660
373
63
Zur Info hier handelt es sich um die Subscription die man auch in keinem anderen MMO erspielen kann.
je-in,

zuerstmal wurde das spiel als buy 2 play / non pay to win explizit beworben,
zu keinem zeitpunkt war in der werbung oder produkt beschreibung die rede von einem subscription modell

dazu kommt, dass es eben nicht eine einzige subscription ist, sondern zig verschiedene,
die in summe bereits mehr kosten als so manches tripple A game [bzw das game an sich]

in so ziemlich allen mmo's, die so ein subscription modell anbieten, bewegt man sich in der größenordnung 5-15 $ pro monat für all-inclusive ... und nicht 40$ + und für jede andere kleinigkeit [inventory, skins, astel-leiste, skill pre-sets etc] dann extra noch blechen müssen


zum anderen ist und bleibt der punkt mit den [sich durchaus auch ändernden, und damit wiederhohlt kaufbaren] "einmalboxen"

5-star astel aus der box,
2 stück 3 star astel durch gem aufladen,
1400 zender [= auch wieder astel]
wachstumsboxen,
lootring, schnelleres pferd etc etc ...
summiert sich dann doch auch auf


nen freund von mir hats eigentlich ganz gut beschrieben ...
es ist p2w, du kannst dir mit all den im shop verkauften astelpaketen und subscriptions vorteile erkaufen, die du dir ingame halt schlicht und ergreifend garnichtmehr erspielen kannst ... es gibt aber ne limitierung, wieviel kohle du in den cashshop reinpulvern kannst

insofern hat ers als limited p2w bzw p2w mit cap betitelt ...
was den aktuellen zustand des games eigentlich recht gut betitelt

und die aktuell erkennbare tendenz ist nunmal immer mehr in richtung solcher "eh nur einmal" astelpakete und cashshopboni ...

[ich erinner dich gern dran, wie du mir keine halbe stunde bevor sie die subscriptions rausgepatched hatten noch sagtest, dass du dir nich vorstellen kannst, dass sie dies tun würden ;) ]
 
Last edited:
  • Angry
Reactions: Towi

Towi

Astellian
Jun 12, 2019
454
215
43
je-in,

zuerstmal wurde das spiel als buy 2 play / non pay to win explizit beworben,
zu keinem zeitpunkt war in der werbung oder produkt beschreibung die rede von einem subscription modell

dazu kommt, dass es eben nicht eine einzige subscription ist, sondern zig verschiedene,
die in summe bereits mehr kosten als so manches tripple A game [bzw das game an sich]

in so ziemlich allen mmo's, die so ein subscription modell anbieten, bewegt man sich in der größenordnung 5-15 $ pro monat für all-inclusive ... und nicht 40$ + und für jede andere kleinigkeit [inventory, skins, astel-leiste, skill pre-sets etc] dann extra noch blechen müssen


zum anderen ist und bleibt der punkt mit den [sich durchaus auch ändernden, und damit wiederhohlt kaufbaren] "einmalboxen"

5-star astel aus der box,
2 stück 3 star astel durch gem aufladen,
1400 zender [= auch wieder astel]
wachstumsboxen,
lootring, schnelleres pferd etc etc ...
summiert sich dann doch auch auf


nen freund von mir hats eigentlich ganz gut beschrieben ...
es ist p2w, du kannst dir mit all den im shop verkauften astelpaketen und subscriptions vorteile erkaufen, die du dir ingame halt schlicht und ergreifend garnichtmehr erspielen kannst ... es gibt aber ne limitierung, wieviel kohle du in den cashshop reinpulvern kannst

insofern hat ers als limited p2w bzw p2w mit cap betitelt ...
was den aktuellen zustand des games eigentlich recht gut betitelt
Ok So ein Letztes mal

Das macht jedes andere MMO auch so egal wie man es bewirbt. EIn Subscription hat auch WOW das hat jeder.

Wenn man spass mit dem Spiel hat kann man selbst entscheiden was man kauft und 90% bringen auch nichts weil du es schlicht einfach nicht verwenden kannst. wenn ich 20 Tickets habe kann ich mit mit den massen an zender auch die restlichen 12 aufladen. Die Spielzeit beschrenkt auch das was du im Spiel machen kannst.
Wenn du kein NoLife Gamer ohne Arbeit und leben bist bringt das nix.
Für 3 Monate 35€ zu bezahlen für eine Subscription die was bringt ist nicht so viel. Den rest kann man einfach weglassen. 1 Boss mehr und man hat die Starcaller Coins. Inventory muss man nicht alles haben wenn man nach jedem Dungeon Verkaufen geht braucht man gar nix.
Astelleiste kann man immer noch mit ingame währung kaufen (Zender)
Skill pre-set hab ich noch nie gehört was soll das sein ? Kann nicht so wichtig sein wenn ich es nicht kenne und braucht auch keiner.

Wiederholt kaufbare Einmal boxen ? Was ? kommst du aus der Zukunft. ES gibt 2 davon ! 2 und nicht 20ig nur 2 !!
Und auch die lohnen sich nicht wegen den Astells kauf ich keine Box das Pferd is gleich schnell wie jedes andere gekaufte Pferd
Da summiert sich gar nix.

Ich glaube du solltest mal ein P2W Spiel wie Terra Spielen. Da kaufst du dir skins und verkaufst sie für Millionen an ingame währung dann kaufst du dir einfach das beste Gear und schon bist du vorne mit dabei.
Das ist P2W.

Man wird sehen wie weit das noch geht bei mir ist die Grenze erreicht sobald man Astells oder skins für ingame währung verkaufen kann das ist sicher.
 
Last edited:
  • Like
  • Angry
Reactions: Reeney and Terala

Terala

Astellian
May 22, 2020
660
373
63
ja, lass es uns ein letztes mal versuchen
diesmal probier ichs vllt nicht mit antworten, sondern mit fragen ... vllt hilfts ja was

Das macht jedes andere MMO auch so egal wie man es bewirbt. EIn Subscription hat auch WOW das hat jeder.
als was wurde wow beworben und verkauft ?
als buy to play titel oder als subscription modell ?

hatte man in wow dem spieler zum zeitpunkt des kaufs suggeriert, dass er sich die ingame boni der subscription auch erspielen könne oder nicht ? ... und hat man hier jemals nachträglich änderungen vorgenommen ?

wieviel subscriptions und einzelpakete, welche direkte ingame vorteile bieten gibt es dort zu kaufen ?
und in welchem preisbereich bewegt man sich dabei ?

wenn ich 20 Tickets habe kann ich mit mit den massen an zender auch die restlichen 12 aufladen.
wer hat am ende des tages bessere astel,
derjenige, der seine restlichen 12 tickets mit zender aufladen kann

oder derjenig, der seine 12 tickets verläuft und die zender mit einem einzigen mausklick direkt in astelkarten stecken kann ?

und wer hat (bei gleichem können) die höhere chance einen kampf zu gewinnen,
derjenige mit hohen astel und guten deckeffekten, oder derjenige mit schlechten astel und deckeffekten ?

1 Boss mehr und man hat die Starcaller Coins.
kann ein spieler, welcher diese bonus starcaller coins bekommt keine bosse machen ?
oder bekommt dieser spieler die coins als zusätzlichen boni ... "ontop" oben drauf zu allen bossen die er macht ?

kann ein spieler, der alle bosse am tag mitgenommen hat diese zusatz coins auch irgendwie ingame erhalten ?
und wie sind die aktuellen wartezeiten, um eine vernünftige bossgruppe zu finden denn realistisch ? ...
die letzten tage ist das ja auch schon recht abgeflaut, oder ?

Inventory muss man nicht alles haben wenn man nach jedem Dungeon Verkaufen geht braucht man gar nix.
wer steht am ende des tages mit mehr loot da,
jemand, dessen inventar beim afk farmen [welches dank deckeffekten, afk-skill und dropänderung seitens des entwicklers immer attraktiver und vorteilhafter gestaltet wird] ständig mit mist vollgekrämpelt wird

oder jemand, der genug platz für seine ganzen dropps hat, womit alles aufgehoben wird und eben nichtsmehr liegen bleibt ...

dazu kommt, dass gerade buffood und die avalon schätze auch ganz schön viel inventar fressen ...
das ist aber wohl ein anderes thema für sich

Astelleiste kann man immer noch mit ingame währung kaufen (Zender)
kann man sich für die zender dann auch astel kaufen ?
oder kann man die zender nur einmalig entweder in leiste oder in astel investieren ?
[wir sind wieder beim punkt "es summiert sich halt auf"]

ES gibt 2 davon ! 2 und nicht 20ig nur 2 !!
wirklich ?
dann haben mich diese spieler damals wohl angelogen ?

denn von dem, was ich gehört habe gab es in der vergangenheit bereits einmal ein paket, mit welchem man sich nachträglich noch diese wachstumssupport boxen [anscheinend mit astel karten inhalt] kaufen konnte,

Was ? kommst du aus der Zukunft
muss ich hier also aus der zukunft kommen, um erfahrungen ander spieler aus der vergangenheit wiedergeben zu können ?
muss ich hier also aus der zukunft kommen, um aufgrund von vorkommnissen aus der vergangenheit [wo beschriebene situation eben bereits in der form stattfand] befürchtungen für die zukunft äußern zu können ... oder um tatsachen aus der jüngeren vergangenheit zu schildern ?

das Pferd is gleich schnell wie jedes andere gekaufte Pferd
"wie jedes andere gekaufte pferd" also ...
und wie siehts mit nicht gekauften pferden aus ?

Da summiert sich gar nix.
astel-subscription, höhere regeneration von tickets, bessere droprate, 2ter karza schatz durch autoloot funktion dauerhaft,
dazu kommt, dass du jedesmal, wenn du ingame zender ausgibst [z.B für lagerplatz, astelleiste, lootring ... also jene dinge, die du dir durch cash auch kaufen kannst] effectiv gesehn astel

[du kannst dir mit deinem zender nur entweder oder kaufen]

summiert sich das nicht auf ?

bleiben demjenigen, der sich diese [auch durch zender erhältlichen] dinge mittels echtgeld kauft nicht mehr astel übrig, als demjenigen der sie sich ingame kauft ?


Ich glaube du solltest mal ein P2W Spiel wie Terra Spielen.
es hat schon nen grund, warum ich manche spiele meide und anderen eine chance gebe
der factor p2w bzw wie stark die durch cash erkaufbaren vorteile sind spielen für mich dabei eine entscheidende rolle

genau aus dem grund finde ich es ja auch als so wichtig,
dass ein publisher von vorn herein die wahrheit sagt und zu seinen aussagen und werbungen steht

und genau aus dem grund finde ich die vorgehensweise,
erst etwas als A zu bewerben, dann aber durch die hintertür B zu machen als so ziemlich das mieseste, was ich mir so vorstellen kann

wenn von anfang an klar gemacht wird ...
hey, das spiel ist kaufbar, es wird aber auch ne nicht erspielbare subscription geben

ok ... dann weiß ich bescheid und kann mich entscheiden, ob ich so ein system mitmachen / unterstützen will, oder mir eben nicht doch lieber was andres such

wenn am anfang aber so getan wird,
als ob es ein b2p only titel wäre ... so getan wird, dass man sich alle bonis auch ingame mittels spielzeit erhalten kann

und dann aber im nachhinein gesagt wird "ätsch, wir haben euch nur verarscht, was wir beim kauf des games beworben und gezeigt haben zählt jezt wo ihr brav gezahlt habt nichtmehr ... ab jetzt gibts boni nur noch mittels cash" ... ist halt einfach nur mist
 

Aang

Astellian
Sep 18, 2019
158
77
28
kann ein spieler, welcher diese bonus starcaller coins bekommt keine bosse machen ?
oder bekommt dieser spieler die coins als zusätzlichen boni ... "ontop" oben drauf zu allen bossen die er macht ?
Zum Thema on-top:
Ich gehe hierbei erstmal nur auf Nordens Gunst ein:
Diese Subscription gibt es seit BEGINN des Spiels.
Klar kann man jetzt sagen man konnte sie sich damals per Zemder kaufen.
ABER: Wer sich Nordens Gunst mit Echtgeld kauft spart 1. seine Zender und kann 2. Diese Zender für andere Sachen ausgeben.
Z.b. inzwischen Astellpacks aber damals auch schon einfach für Tickets und man konnte damit einfach Rutlass Lvl 15 solo durchballern um Astells zu kassieren. Also hatte schon seit Beginn des Spiels jmd, der Nordens Gunst per Echtgeld bezahlt einen Astellvorteil.
Mit deinen Aussagen behauptest du also, dass das Game hier von ANFANG an P2W war.

P.S. (leicht offtopic) Zu den Kaufbaren Astellkarten
Diese kosten 300 Zender pro Karte. Das sind 20 Tickets wenn ich mit diesen Tickets Rutlass farme bekomme ich 100 Astellpunkte SICHER.
Habe mit mal 3 Karten geholt was kam raus: 10,10,40 für 900 Zender. Hätte ich mal lieber Tickets gekauft, aber man wollte es ja mal austesten.
Um Gewinn zu haben müsste man also in jedem 3er Pack 2x ein 160er Astell bekommen. Viel erfolg.
 
  • Like
Reactions: Towi

Towi

Astellian
Jun 12, 2019
454
215
43
ja, lass es uns ein letztes mal versuchen
diesmal probier ichs vllt nicht mit antworten, sondern mit fragen ... vllt hilfts ja was



als was wurde wow beworben und verkauft ?
als buy to play titel oder als subscription modell ?

hatte man in wow dem spieler zum zeitpunkt des kaufs suggeriert, dass er sich die ingame boni der subscription auch erspielen könne oder nicht ? ... und hat man hier jemals nachträglich änderungen vorgenommen ?

wieviel subscriptions und einzelpakete, welche direkte ingame vorteile bieten gibt es dort zu kaufen ?
und in welchem preisbereich bewegt man sich dabei ?
WOW OK so als die WOW Beta gerade rauskam war das ein Buy to Play Titel. Ist aber Egal den die Subscription gibt es schon seit Anfang an daher wäre das Spiel dann auch schon immer P2W gewesen. Warum hast du es dann begonnen ?

wer hat am ende des tages bessere astel,
derjenige, der seine restlichen 12 tickets mit zender aufladen kann

oder derjenig, der seine 12 tickets verläuft und die zender mit einem einzigen mausklick direkt in astelkarten stecken kann ?

und wer hat (bei gleichem können) die höhere chance einen kampf zu gewinnen,
derjenige mit hohen astel und guten deckeffekten, oder derjenige mit schlechten astel und deckeffekten ?
Am ende des Tages keiner den bei 2000 Astells punkten für den nächsten stern und einem CAP bei 9 Sterne hat man das nicht so schnell.
Es mag sein das ein Spieler ein Astell 4 Tage früher auf 9 hat als ein anderer es kann aber durch RNG auch anders sein.
Das ist sinnlos ob man die ein paar tage später auf 9 hat oder früher ist nur wichtig wenn du dein Leben in diesem Spiel verbringst und alles sofort haben willst.

kann ein spieler, welcher diese bonus starcaller coins bekommt keine bosse machen ?
oder bekommt dieser spieler die coins als zusätzlichen boni ... "ontop" oben drauf zu allen bossen die er macht ?

kann ein spieler, der alle bosse am tag mitgenommen hat diese zusatz coins auch irgendwie ingame erhalten ?
und wie sind die aktuellen wartezeiten, um eine vernünftige bossgruppe zu finden denn realistisch ? ...
die letzten tage ist das ja auch schon recht abgeflaut, oder ?
Natürlich kann das ein Spieler mit der Subscription auch machen nur wie gesagt bei 2000 oder mehr nötigen Astellpunkten für das updaten des Astells sinnlos das nächste mal hat der Spieler weniger zeit und der andere macht mehr und nun ?

wer steht am ende des tages mit mehr loot da,
jemand, dessen inventar beim afk farmen [welches dank deckeffekten, afk-skill und dropänderung seitens des entwicklers immer attraktiver und vorteilhafter gestaltet wird] ständig mit mist vollgekrämpelt wird

oder jemand, der genug platz für seine ganzen dropps hat, womit alles aufgehoben wird und eben nichtsmehr liegen bleibt ...

dazu kommt, dass gerade buffood und die avalon schätze auch ganz schön viel inventar fressen ...
das ist aber wohl ein anderes thema für sich
Ja das ist es und das kann man auch alles ohne Inventarerweiterung machen. Muss man hald nach 2h mal zum PC gehen.
Und wenn nicht verliert man auch nicht so viel den die Dropchance von guten sachen ist open world auch nicht zu hoch.

kann man sich für die zender dann auch astel kaufen ?
oder kann man die zender nur einmalig entweder in leiste oder in astel investieren ?
[wir sind wieder beim punkt "es summiert sich halt auf"]
wirklich ?
Da summiert sich nix die Karten für zender sind ineffectiv da man mit Dungeons mehr astells bekommt und sich die noch gezielter LVL kann.


dann haben mich diese spieler damals wohl angelogen ?
denn von dem, was ich gehört habe gab es in der vergangenheit bereits einmal ein paket, mit welchem man sich nachträglich noch diese wachstumssupport boxen [anscheinend mit astel karten inhalt] kaufen konnte,
Das ist leider so den die gab es nur für neue Accounts und das ist auch immer noch so. (Catchup) Und das finde ich auch gut so.

muss ich hier also aus der zukunft kommen, um erfahrungen ander spieler aus der vergangenheit wiedergeben zu können ?
muss ich hier also aus der zukunft kommen, um aufgrund von vorkommnissen aus der vergangenheit [wo beschriebene situation eben bereits in der form stattfand] befürchtungen für die zukunft äußern zu können ... oder um tatsachen aus der jüngeren vergangenheit zu schildern ?
Das sind deine Ansichten und keine Erfahrungen den ich sehe das ganz anders und Spiele genau so lange wie du.
Befürchten muss man gar nix den das ist nur ein Spiel und den Weg bestimmen die Ersteller und der Publisher und bis jetzt ist alles gut.
Ich habe schon viel schlimmeres gesehen.

"wie jedes andere gekaufte pferd" also ...
und wie siehts mit nicht gekauften pferden aus ?
Also jetzt willst du mich veraschen. Das weisst du doch eines ist langsamer und das ZenderPferd schneller als das gekaufte.

astel-subscription, höhere regeneration von tickets, bessere droprate, 2ter karza schatz durch autoloot funktion dauerhaft,
dazu kommt, dass du jedesmal, wenn du ingame zender ausgibst [z.B für lagerplatz, astelleiste, lootring ... also jene dinge, die du dir durch cash auch kaufen kannst] effectiv gesehn astel
Astell Subscription ist sinnlos braucht keiner, Bessere Rege hat man wenn man mit Zender nachkauft da sind die instant da.
Als ob du nicht weißt das die 10% Droprate gar nix bringt. Wie der Ticketbuff das ist reines glück ob man was gutes findet.

Lagerplatz muss man selbst wissen was man haben will man kann sich auch Lager Chars erstellen und die Sachen rüberschieben. Das ist nur bequemlichkeit.

Astelleiste kannst du auch für Zender machen. Lootring bringt nix man kann sich auch bücken bringt nur fürs AFK farmen was. Und wenn man das machen will und ein Spiel nicht Spielt sondern nur AFK betreibt der kann es auch sein lassen.

[du kannst dir mit deinem zender nur entweder oder kaufen]

summiert sich das nicht auf ?

bleiben demjenigen, der sich diese [auch durch zender erhältlichen] dinge mittels echtgeld kauft nicht mehr astel übrig, als demjenigen der sie sich ingame kauft ?
Die Menge die einem übrig bleibt ist so gering das das es bei 2000 punkten nur einen Zeitlichen unterschied macht wann das Astell 9 ist.
Wie gesagt das ist wichtig wenn man in dem Game lebt.

es hat schon nen grund, warum ich manche spiele meide und anderen eine chance gebe
der factor p2w bzw wie stark die durch cash erkaufbaren vorteile sind spielen für mich dabei eine entscheidende rolle
Dann sei so lieb und rechne mal den Vorteil aus. Schau dir an wieviel Astellpunkte du pro tag mahr hast und was der unterschied ist. Es mag nach viel aussehen ist aber wenig.

genau aus dem grund finde ich es ja auch als so wichtig,
dass ein publisher von vorn herein die wahrheit sagt und zu seinen aussagen und werbungen steht

und genau aus dem grund finde ich die vorgehensweise,
erst etwas als A zu bewerben, dann aber durch die hintertür B zu machen als so ziemlich das mieseste, was ich mir so vorstellen kann

wenn von anfang an klar gemacht wird ...
hey, das spiel ist kaufbar, es wird aber auch ne nicht erspielbare subscription geben

ok ... dann weiß ich bescheid und kann mich entscheiden, ob ich so ein system mitmachen / unterstützen will, oder mir eben nicht doch lieber was andres such

wenn am anfang aber so getan wird,
als ob es ein b2p only titel wäre ... so getan wird, dass man sich alle bonis auch ingame mittels spielzeit erhalten kann

und dann aber im nachhinein gesagt wird "ätsch, wir haben euch nur verarscht, was wir beim kauf des games beworben und gezeigt haben zählt jezt wo ihr brav gezahlt habt nichtmehr ... ab jetzt gibts boni nur noch mittels cash" ... ist halt einfach nur mist
Da kann ich dir nicht helfen das ist einfach nicht mehr der selbe Publisher. Wenns dir so nicht gefällt dann versuch was besseres zu finden. Oder schreib Tickets mit verbesserungsvorschlägen.

Du kannst jederzeit das Spiel wechseln es ist ja nicht so das du für dein Geld keinen Spass hattest du musst ja nicht hier sein. Du musst auch keine Subscription kaufen das ist alles deine frei Entscheidung.

Wo gibt es den Boni für Cash das du deine Astells 2 Tage vor mir auf 9 hast wenn du 1 jahr 35€ zahlst ? Na wenn du das als Boni siehst dann kann ich dir auch nicht helfen.

Dann haben wir verschiedene Ansichten.

LG
 

Terala

Astellian
May 22, 2020
660
373
63
Diese kosten 300 Zender pro Karte. Das sind 20 Tickets wenn ich mit diesen Tickets Rutlass farme bekomme ich 100 Astellpunkte SICHER.
Habe mit mal 3 Karten geholt was kam raus: 10,10,40 für 900 Zender. Hätte ich mal lieber Tickets gekauft, aber man wollte es ja mal austesten.
glaub mir, wir haben das getestet und dabei auch mitgeschrieben
wichtig zu erwähnen dabei ist, dass sich die sterne der erhaltenen karten auch innerhalb eines pakets unterscheiden kann
es kann also sein, dass die erste karte 1*, die zweite 3* und die dritte auswahlmöglichkeit 4* ist etc ... das wird für jede karte individuell ausgelost

in summe bekommste etwas weniger astelpunkte als durch dungeon laufen,
hast aber den nachteil, dass du in deiner auswahl recht eingeschränkt bist [meist ist nur eines der astel höherstufig] ...
dadurch kann es vorkommen, dass du astel bekommst, die du garnicht brauchst [weil 9-star oder keine brauchbaren deckeffeckte] ...
und auch wächter lassen sich dadurch schwerer hochziehn als mit dungeon runs

dazu kommt natürlich, dass du mit dungeon runs noch den loot bekommst, dendu ja auch mit reinrechnen musst

insofern haste völlig recht, dass dungeon laufen an sich die besseren ergebnisse bringt,
das ändert allerdings nichts an der tatsache, dass [im gegensatz zu towis behauptung] eben auch leute mit weniger zeit (durch diese möglichkeit) genauso davon profitieren können

Warum hast du es dann begonnen ?
zu beginn des spiels gab es aber noch die möglichkeit,
sich die bonus inhalt vollständig mittels ingame-gameplay und spielzeit zu erspielen

etwas, dass man jetzt rausgepatched hat

Es mag sein das ein Spieler ein Astell 4 Tage früher auf 9 hat als ein anderer
wir reden hier nicht von 4 tagen früher das astel auf 9 haben,
sondern von ca 30% mehr astel ... und das tag für tag

wir reden von 30 min vs 45 min ticketregenerationszeit,

das bedeutet in der zeit,
in der ein spieler 2 seiner astell auf 9 hat
hat der andere spieler bereits drei seiner astell auf 9 ...

und wie lange es dauert, seine astell auf 9 hochzubringen muss ich dir wohl hier hoffentlich nicht erklären, oder ?

wir reden hier über einen vorteil,
der sich mit steigender spielzeit von tag zu tag aufsummiert ...

am ersten tag 1/3 mehr astel ... am zweiten tag nochmal 1/3 mehr astel ... am dritten tag wieder 1/3 mehr astel und so weiter ...
wir reden hier nicht darüber, dass jemand sein astel halt 1 oder 2 tage früher oder später oben hat

sondern darüber, dass jemand alle astel um 1/3 schneller oben hat bzw 1/3 stärkere astel (und damit auch deutlich früher zugang zu entsprechenden deckeffekten) hat

des Astells sinnlos das nächste mal hat der Spieler weniger zeit und der andere macht mehr und nun ?
auch bei spielern ohne subscriptions kann es vorkommen, das sie nächstes mal weniger zeit haben ... wir alle sind nur menschen towi

und wenn es in so einer art gestaltet wäre, die sagt ... ok, zeit oder geld ... aber am ende des tages stehn beide gruppen mit dem gleichen spielvortschritt da

[z.B indem man sagt ... gut, gleiche ticketregeneration ... aber du kannst deine dungeons bei vollen astel-belohnungen mit ticketbuff laufen ...
oder indem man sagt ... gut, du bekommst für jeden boss der heute gelegt wurde astel-coins ... dafür gibts halt heute keine coins mehr durch bosse] ... ok absolut kein problem mit solchen mechaniken

womit ich ein problem habe ist eben dieses "ontop" draufgeben
die tatsache, dass es immer mehr und mehr vorteile werden, die durch normales spielen und zeitinvestition per design unerreichbar sind

du bekommst eben nicht dieselbe zahl an dungeontickets,
sondern dungeontickets UND boni

du bekommst eben nicht dieselbe zahl an starcaller-coins
sondern bosscoins UND boni

und das ist es, womit ich hier ein problem hab

Muss man hald nach 2h mal zum PC gehen.
zeig mir bitte einen einzigen spieler,
der mal eben so zu seinem boss sagt "sorry, 2h timer ... muss mal eben astellia inventar leeren gehn"

oder noch besser, einen menschen der 2h schläft um dann schlafwandelnd zum pc zu latschen ...
liebes towi, wir alle sind nur menschen ... und nichtmal ich kenn jemanden, der sowas schafft
das ist ... so rein physiologisch auch ein klein wenig unmöglich

Da summiert sich nix die Karten für zender sind ineffectiv da man mit Dungeons mehr astells bekommt und sich die noch gezielter LVL kann.
und weiter ?
derjenige, der sich die zender (ohne aufwand) in karten steckt hat mehr astel
derjenige, der die zender nutzt um (dann halt mit aufwand) dungeons zu laufen hat doch genauso mehr astel

ich sehe nicht wirklich, wie das jetzt also meine aussage entkräften sollte

Das ist leider so den die gab es nur für neue Accounts und das ist auch immer noch so. (Catchup) Und das finde ich auch gut so.
catchup mechaniken finde ich auch gut, in dem punkt gebe ich dir absolut recht
allerdings ist es eben nicht so, dass es nur für neue accounts war

richtig ist, dass alte accounts über ein event an diese kisten kommen konnten,
richtig ist auch, dass neue accounts diese kisten in ihren paketen enthalten haben

es gab aber in der vergangenheit bereits ein cash-shop upgrade paket, welches von jedem spieler [egal ob es sich um einen pre-order char, einen inaktiven char oder einen aktiven char, der die event kiste auch schon erhalten hatte handelte] gekauft werden konnte

dieses paket wurde dann verändert bzw aus dem shop genommen und durch ein neues paket [welches abermals besagte kiste enthielt] ersetzt

auch dieses neue paket konnte von allen spieler gekauft werden,
unabhängig davon, ob sie die wachstumskiste bereits in ihren accounts hatten
unabhängig davon, ob sie sich das vorgänger cashshop paket bereits kauften

unabhängig davon, ob es sich um einen seit monaten aktiv gespielten oder einen gerade vor ner woche neu erstellten account / character handelte

wäre es in form einer catch up mechanik ... ich würds vermutlich nichtmal ansprechen
[oder haste mich jemals kritisiern gehört, dass alle neuen gamepakete diese kiste [die alte spieler schon durch events erhalten hatten] beinhaltet ... ?] ... haste nicht, oder ?

was ich kritisiere ist eben genau die tatsache,
dass es sich um keine "catch-up-mechanik" [die ich gut finden würde]
sondern um eine "on-top" (unabhängig vom spielfortschritt für jeden mittels cash erwerbbare) mechanik handelte

Das sind deine Ansichten und keine Erfahrungen
insofern sind das nicht meine ansichten,
sondern eben erfahrungsberichte anderer spieler [die sich eben pakete mit diesen wachstumsboxen (aufgrund von änderungen im paket bzw herausnahme von paket A und zeitgleicher einführung von paket B) mehrfach kaufen/erhalten konnten]

Das weisst du doch eines ist langsamer und das ZenderPferd schneller als das gekaufte.
wieviele monate war das gekaufte pferd die einzige möglichkeit an schnelleren reitspeed zu kommen ?
wieviel zender (und damit astel) kostet das zenderpferd ?
gibt es [für die spielzeit, bis man soviel zender zusammenkratzen konnte] ein gleich schnelles, im spiel erhältliches gegenstück ?

und hast du dir die (realen, nicht on paper) geschwindigkeits unterschiede zwischen dem zendermount, den cash-mounts und den normalen mounts jemals angeschaut ? [ich für meinen teil überleg ernsthaft, ob ich mir das zendermount überhaupt kauf ... oder nicht doch lieber auf astel geh ... weil das cashmount halt einfach schon recht schnell ist ... für nen freund von mir stellte sich diese frage garnichtmal, weil der unterschied normales mount -> zendermount schon massiv ist]

fairerweise muss ich aber dazu sagen,
dass sich dieses thema mit der einführung des zendermounts verbessert hat [da es nun die möglichkeit gibt, sich das beste eben auch zu erspielen] ... was ich mir aber schon gewünscht hätte wäre eine (zendergünstige) alternative zu den cashmounts für neue spieler gewesen ... dadran hat man ja bis heute nicht gedacht

Astell Subscription ist sinnlos braucht keiner, Bessere Rege hat man wenn man mit Zender nachkauft da sind die instant da.
siehe punkt oben ... 1/3 weniger astel jeden tag,
klar kannste mit zender instant nachkaufen ... ändert nur nix daran, dass du tag für tag mit 1/3 weniger astel nach hause gehst

und du damit nur 2 deiner astel auf 9 hast, in derselben zeit in der jemand der eben nicht ständig zender nachkaufen muss bereits 3 seiner astel auf dieser stufe hat

selbst wennde millionen von zender hast und perma laufen kannst,
es ändert nichts daran, dass du eben weniger tickets und damit weniger astel zur verfügung hast, als jemand der nicht ständig nachkaufen muss

Astelleiste kannst du auch für Zender machen. Lootring bringt nix man kann sich auch bücken bringt nur fürs AFK farmen was. Und wenn man das machen will und ein Spiel nicht Spielt sondern nur AFK betreibt der kann es auch sein lassen.
das problem dabei ist halt,
dass die devs alles nur menschenmögliche tun, um das game in richtung afk-farming auszulegen
siehe deckeffekte, ap-pots, ap-regen-skill, 12h ap-pots, ap-subscriptions, lootänderung in open field ...

und klar kann man sich auch diese f...f...fail mechanik in einem buy to play titel auch machen und sich ma nach jedem mob bücken ...
nen nachteil in dungeons (wo die apser rewards auch anhand der benötigten zeit berechnet werden), beim farmen (deutlich inneffektiver, jedesmal zu jeden mob einzeln latschen zu müssen) [und mit der neuen autolootfunktion, die nichtmal mehr nen karza schatz braucht] auch in avalon (da dort die lootrates während der pvp zeit ja deutlich höher geschraubt sind] ist und bleibt es trotzdem, diese option nicht zur verfügung zu haben

Die Menge die einem übrig bleibt ist so gering das das es bei 2000 punkten nur einen Zeitlichen unterschied macht wann das Astell 9 ist.
die menge die übrig bleibt ist :
1/3 weniger aus der ticketsubscription,
1 bossrota pro tag aus der starcaller subscription,
die ganzen zenderersparnisse draufgerechnet,
die ganzen "eh nur einmal pakete" draufgerechnet


ja, [autoloot funktion ohne karza schatz und die zusatz ap regeneration mal beiseite gelassen] ist es "nur" ein zeitlicher unterschied, wann das astel 9 ist

aber nen paar monate lang mit niedrigeren astel rumzurennen kann in duellarenen, avalon, dungeons und beim farmen halt [allein schon durch die nutzbaren deckeffekte] einen doch recht massiven unterschied ausmachen

und wie gesagt [ich weis, ich wiederhol das gern] ... aber der unterschied summiert sich von woche zu woche auf

wenn mans für neue accounts machen würde ...
als catch up mechanik [um leuten zu helfen schneller auf den durchschnitt aufzuschließen / mithalten zu können]
ich hätte nur ein geringes problem damit

nur diese "on-top" mechanik,
die es spielern erlaubt anderen regelrecht davon zu ziehn ist halt völliger mist und schlicht und ergreifend eine p2w mechanik


Dann sei so lieb und rechne mal den Vorteil aus. Schau dir an wieviel Astellpunkte du pro tag mahr hast und was der unterschied ist. Es mag nach viel aussehen ist aber wenig.
nagut ... ich rechne dann mal

1) höhere ticketregeneration ... das entspricht in etwa 1/3 mehr astelpunkte durch dungeonruns pro tag
2) zenderbonus von 15% ... das entspricht 15% mehr astelkarten (oder dungeonruns) mittels zender
3) 50 starcallercoins pro tag [schwer zu sagen, da stark davon abhängig wie oft sich genug leute für die bosse finden lassen ... anfangs wurden ja fast alle gemacht ... inzwischen ists ja zeitweise auch schon gut abgeflacht] ... aber auch hier haben wir (etwas weniger) als eine hunting-ground bossrota [unter der voraussetzung, dass tatsächlich alle bosse 6 mal am tag und in einem zeitlichen abstand von 1h, damit du alle portale mitnehmen kannst gemacht werden] ... also irgendwo zwischen 1/6 und 100% mehr

das sieht nicht nur nach viel aus,
das ist tatsächlich viel ... am stärksten ins gewicht fällt dabei der ticketboost / zenderbonus

wir reden hier von knapp 25-35% mehr astel tag für tag

und da habe ich die "einmal-astel"
[gem-purchase boni, 5-star astel, 3-star astel, 1,4k zender box, wachstumskisten, kosten für dinge wie lootring oder lagerplatz] noch nicht miteingerechnet (das lässt sich auch schwer kalkuliern, weil der reale vorteil hier stark davon abhängt ob sie bei ihrer bisherigen strategie immer mehr und mehr in diese richtung reinzupatchen bleiben ... oder doch noch anfangen umzudenken)

Wo gibt es den Boni für Cash das du deine Astells 2 Tage vor mir auf 9 hast wenn du 1 jahr 35€ zahlst ? Na wenn du das als Boni siehst dann kann ich dir auch nicht helfen.
wenns doch nur 2 tage wären ... blöderweise reden wir aber eher von 2 monaten ...
und jeden tag, den du die boni nutzen kannst wird der abstand dabei größer
 
Last edited:

Aang

Astellian
Sep 18, 2019
158
77
28
Wie schön, dass du auf das P.s. reagierst aber nicht auf den Post selbst.
Das sagt mir wohl, dass es stimmt.